abschlußbilanz nach 34 spielen


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: zwischenbilanz nach 30 spielen

Beitragvon Rapor04 » Mo 16. Apr 2018, 12:13

Naldo und Caligiuri sind Schalkes Lebensversicherungen
Die wechselwilligen Leon Goretzka und Max Meyer waren in dieser Saison Dauerthemen auf Schalke. Die wahren Schalker Leistungsträger in diesem Jahr sind jedoch zwei andere Spieler: Naldo und Daniel Caligiuri stehen praktisch immer auf dem Platz, und sie zeigen praktisch immer eine makellose Leistung. 11freunde

https://www.11freunde.de/artikel/warum- ... rby-gewann

Re: zwischenbilanz nach 30 spielen

Beitragvon Der Steiger » Mo 16. Apr 2018, 12:21

Sehr schöne Analyse, der ich vollumfänglich zustimmen kann.
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: zwischenbilanz nach 30 spielen

Beitragvon Raulissimo » Mo 16. Apr 2018, 23:26

Rapor04 hat geschrieben:Naldo und Caligiuri sind Schalkes Lebensversicherungen
Die wechselwilligen Leon Goretzka und Max Meyer waren in dieser Saison Dauerthemen auf Schalke. Die wahren Schalker Leistungsträger in diesem Jahr sind jedoch zwei andere Spieler: Naldo und Daniel Caligiuri stehen praktisch immer auf dem Platz, und sie zeigen praktisch immer eine makellose Leistung. 11freunde

https://www.11freunde.de/artikel/warum- ... rby-gewann


Und Nastasic gehört zu den absoluten Leistungsträgern !

Re: zwischenbilanz nach 30 spielen

Beitragvon Erwin u Helmut » Mi 18. Apr 2018, 23:38

Nochhaben wir nichts aber auch gar nicht Chats erreicht

Tom
Leute mit Stroh im Kopf fürchten den Funken der Wahrheit

Re: zwischenbilanz nach 30 spielen

Beitragvon Der Jörch B. » Do 19. Apr 2018, 09:40

Erwin u Helmut hat geschrieben:Nochhaben wir nichts aber auch gar nicht Chats erreicht

Tom


Das sagte Tedesco übrigens gestern auch vor dem Pokalspiel. (bezogen auf Pokal UND CL Quali).
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

zwischenbilanz nach 31 spielen

Beitragvon meg1904 » Mo 23. Apr 2018, 11:46

welch unnötige punktverluste. :oops: :oops:
dennoch hilft jetzt nicht draufhauen, sondern in den letzten 3 spielen die nötigen pünktchen holen

Nach 31 spielen 13 Punkte mehr als nach Abschluss der letzten Saison

letzte saison 41 Punkte
diese saison 56 punkte

gegen diese gegner
letzte saison 39 punkte
diese saison 56 punkte

nach 14 spielen hinrunde 25 punkte
nach 14 spielen rückrunde 26 punkte


gegen die letzten 3 gegner haben wir letzte saison 4 punkte geholt
sieg gladbach, remis augsburg, verloren frankfurt
Wer will, sucht Wege.
Wer nicht will, sucht Gründe.

Re: zwischenbilanz nach 31 spielen

Beitragvon Der Steiger » Mo 23. Apr 2018, 13:39

Einspruch: es waren 5 Punkte. Remis in Gladbach UND Frankfurt sowie ein Sieg gegen Augsburg. ;)
Ps: diese Punkteausbeute würde ich für die anstehenden Spiele sofort unterschreiben, dann wäre die CL nämlich sicher. ;)
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: zwischenbilanz nach 31 spielen

Beitragvon meg1904 » Mo 23. Apr 2018, 14:26

Der Steiger hat geschrieben:Einspruch: es waren 5 Punkte. Remis in Gladbach UND Frankfurt sowie ein Sieg gegen Augsburg. ;)
Ps: diese Punkteausbeute würde ich für die anstehenden Spiele sofort unterschreiben, dann wäre die CL nämlich sicher. ;)


einspruch abgelehnt
zu hause 0:1 verloren gegen die zwietracht

nur so kannst du vergleichen
heim gladbach gewonnen
in augsburg unentschieden
heim frankfurt verloren
Wer will, sucht Wege.
Wer nicht will, sucht Gründe.

Re: zwischenbilanz nach 31 spielen

Beitragvon Frahe04 » Mo 23. Apr 2018, 15:06

noch sind 3 Punkte aus den verbleibenden drei Spielen notwendig, um sicher in der CL zu sein
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: zwischenbilanz nach 31 spielen

Beitragvon Der Steiger » Mo 23. Apr 2018, 15:41

meg1904 hat geschrieben:
Der Steiger hat geschrieben:Einspruch: es waren 5 Punkte. Remis in Gladbach UND Frankfurt sowie ein Sieg gegen Augsburg. ;)
Ps: diese Punkteausbeute würde ich für die anstehenden Spiele sofort unterschreiben, dann wäre die CL nämlich sicher. ;)


einspruch abgelehnt
zu hause 0:1 verloren gegen die zwietracht

nur so kannst du vergleichen
heim gladbach gewonnen
in augsburg unentschieden
heim frankfurt verloren


Ach so, das war auf vergangene Saison bezogen. Ich dachte, dass wäre der Vergleich mit der Hinrunde. Dann stimmts natürlich. ;)

An das 0:1 zuhause gegen die Eintracht erinnere ich mich sogar noch gut. Nicht geahndetes Stürmerfoul an Naldo vor dem Siegtreffer. Schiedsrichter ein gewisser Herr Hartmann, der am Mittwoch erneut den 12. Mann für die Eintracht gab. Vor Hartmann gelang Frankfurt übrigens zuletzt 1999 ein Sieg bei uns. :evil:
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"