Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon BuB » So 22. Okt 2017, 07:30

Huub attestiert Tedesco, Schalke verstanden zu haben

http://www.bild.de/sport/fussball/domen ... .bild.html
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon 21 » So 22. Okt 2017, 07:36

Gar nicht so dumm von Tedesco sich dort vorgestellt zu haben. Zeigt wie ernsthaft er die Sache angegangen ist.
Bwg
21

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon Der Steiger » So 22. Okt 2017, 08:36

21 hat geschrieben:Gar nicht so dumm von Tedesco sich dort vorgestellt zu haben. Zeigt wie ernsthaft er die Sache angegangen ist.
Bwg
21


Yup. Ich denke, mit ihm haben wir nach langer Zeit mal wieder nen richtig guten auf der Bank sitzen...
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon BuB » So 22. Okt 2017, 08:51

Diese Art, möglichst viel über Schalke erfahren zu wollen, kommt wohl dem Vernehmen nach auch in der Geschäftsstelle etc sehr gut an, wo sich viele über eine gewisse Beratungsresistenz von Weinzierl beklagt haben.
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon Miles » So 22. Okt 2017, 12:13

Was ich höre, geht Tedesco wohl sehr respektvoll und freundlich mit jedem im Verein um, egal welche Funktion oder Hierarchiestufe.
Scio nescio

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon Blaubär » So 22. Okt 2017, 12:23

Es kann doch nicht angehen, dass der Trainer von allen Seiten gelobt wird. Und den hat auch noch der Heidel geholt. Bin etwas orientierungslos. :?

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon ichsachma » So 22. Okt 2017, 13:12

Blaubär hat geschrieben:Es kann doch nicht angehen, dass der Trainer von allen Seiten gelobt wird. Und den hat auch noch der Heidel geholt. Bin etwas orientierungslos. :?


Datt iss nich mehr mein Schalke!

;)

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon Rapor04 » So 22. Okt 2017, 13:58

Also: Tedesco raus!

Schalke muss authentisch bleiben!
Meister hat er auch immer noch nicht geschafft!

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon frieders » Mo 20. Nov 2017, 20:54

Schön dass wir Tedesco auf Schalke haben.

Besser schon mal vor dem Dörby!
Wer sich auf die Fußspitzen stellt, steht nicht fest...

Re: Neuer Trainer: Herzlich Willkommen, Domenico Tedesco

Beitragvon Olof Sommervogel » Mi 22. Nov 2017, 15:06

Wir haben einen ganz offensichtlich guten Trainer und wir sind zur Zeit sogar sehr, sehr erfolgreich.
Auch dieser Trainer wird einmal Fehler machen, was ja in der menschlichen Natur liegt und wir werden weniger erfolgreich sein.
Dann bitte nicht gleich nach der Droge Trainerraus schreien.