Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Schalke


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon Ralle04 » Mi 25. Apr 2018, 15:57

Da wird den Interessenten doch nur signalisiert, dass sie auf das Vertragsende warten sollen ;)

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon Aladyn » Mi 25. Apr 2018, 21:06

BuB hat geschrieben:40 Millionen??? :o

http://www.reviersport.de/371127---geht ... ld-um.html


Ist doch noch weniger als für Avdijaj, oder? :lol:
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon Olvera » Mi 25. Apr 2018, 21:08

10 Mio wären schon top. Bloß nicht wieder dieses Gehampel mitmachen. Im SOmmer verlängern oder eben mitteilen, dass er wenig Einsätze bekommen wird ohne neuem Vertrag.
Blau und weiß wie lieb ich dich

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon Aladyn » Mi 25. Apr 2018, 21:10

Olvera hat geschrieben:10 Mio wären schon top. Bloß nicht wieder dieses Gehampel mitmachen. Im SOmmer verlängern oder eben mitteilen, dass er wenig Einsätze bekommen wird ohne neuem Vertrag.


Okay, nehmen wir mal an, Kehrer will den Vertrag NICHT verlängern. Willst du ihn da allen Ernstes auf die Bank setzen, um ihn zu maßregeln? Nicht wirklich, oder? :roll:
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon Olvera » Mi 25. Apr 2018, 21:13

Aladyn hat geschrieben:
Olvera hat geschrieben:10 Mio wären schon top. Bloß nicht wieder dieses Gehampel mitmachen. Im SOmmer verlängern oder eben mitteilen, dass er wenig Einsätze bekommen wird ohne neuem Vertrag.


Okay, nehmen wir mal an, Kehrer will den Vertrag NICHT verlängern. Willst du ihn da allen Ernstes auf die Bank setzen, um ihn zu maßregeln? Nicht wirklich, oder? :roll:


Man teilt ihm das mit und er besorgt sich einen neuen Club. Hat bei Bene auch geklappt. Wird auch bei Kehrer gehen.
Blau und weiß wie lieb ich dich

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon Bidi » Mi 25. Apr 2018, 21:16

Aladyn hat geschrieben:
Olvera hat geschrieben:10 Mio wären schon top. Bloß nicht wieder dieses Gehampel mitmachen. Im SOmmer verlängern oder eben mitteilen, dass er wenig Einsätze bekommen wird ohne neuem Vertrag.


Okay, nehmen wir mal an, Kehrer will den Vertrag NICHT verlängern. Willst du ihn da allen Ernstes auf die Bank setzen, um ihn zu maßregeln? Nicht wirklich, oder? :roll:

Oooh nein!

Diese Diskussion hatten wir nun doch schon zur Genüge bei den Protagonisten Goretzka und Meyer. Bitte nicht schon wieder! :roll:
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon Olvera » Mi 25. Apr 2018, 21:32

Stimmt, aber es wird wohl drauf hinauslaufen, dass diese Diskussion bis nächstes Jahr im Sommer durchgehend geführt wird. Egal wie oft jemand im Internet darauf hinweist, dass das doof ist.

Bei Kehrer muss man auch auf andere Argumente schauen. Wenn alle jetzigen Verteidiger fit sind, ist er kein sicherer Stammspieler und erst recht kein Leistungsträger. Also etwas ganz anderes als es damals bei Leon war.
Blau und weiß wie lieb ich dich

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon $stan » Do 26. Apr 2018, 08:08

Ist doch bei Kehrer eine ganz einfache Kiste.
Wenn er nicht verlängert, oder sich verkaufen läßt, ist er nächste Saison nur noch ein Notnagel in der Abwehr,
es sei denn, er steht Leistungsmäßig deutlich vor seinen Kollegen.
Perspektivische Entwicklungsförderung bekommen die Kollegen, bei denen sich das lohnt.
Mit MM wird ihm das zurzeit wunderbar vor Augen geführt.

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon Pommes Blau Weiss » Do 26. Apr 2018, 08:26

So ist es. Tedesco setzt seitdem es klar ist, dass Meyer gehen wird auf Bentaleb. Alles andere ergäbe auch keinen Sinn, zumal beide ja leistungsmäßig in ähnlichen Sphären agieren.
Dann lieber den Spieler weiter entwickeln, der auch im kommenden Jahr noch dabei sein wird.
Sonne, Urlaub, Schalke und Gran Canaria!? http://www.PetersStrandArena.de

Das größte Problem beim Fußball sind die Spieler. Wenn wir die abschaffen könnten, wäre alles gut. (Helmut Schulte)