Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Schalke


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon Rapor04 » Di 8. Aug 2017, 08:39

Hallo Moderation,
kann man die beiden Kehrer-Freds nicht zusammenlegen?

Ach ja, danke für eure Arbeit!

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon S04ever » Di 8. Aug 2017, 08:40

Blaubär hat geschrieben:Genau solche Nachrichten sind es, die mir den Spaß am Fußball mehr und mehr verleiden. Einem Jüngelchen mit einer Handvoll Spiele ist eine Million im Jahr zu wenig - was für eine widerliche Entwicklung. Mein Skyabo läuft aus und ich werde mich demnächst Samstags auf mein Fahrrad setzen oder den Rasen mähen. Wenn das so weitergeht, sind die Stadien in 5 Jahren halbleer (nicht halbvoll!).



+1

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon matze04 » Di 8. Aug 2017, 09:11

Kehrer ist eben kein "Jüngelchen mit einer Handvoll Spiele", in der Rückrunde stand er an der Schwelle zum Stammspieler. Sein Vertrag läuft noch zwei Jahre, es gibt also überhaupt keinen Druck dahinter.

Warum soll er nicht erst mal geschmeidig abwarten, wie sich die Sache entwickelt, sowohl im Verein als auch was seinen persönlichen Marktwert betrifft? Ich würde auch nicht direkt das erste Angebot annehmen.

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon Blaubär » Di 8. Aug 2017, 09:30

Das ging auch nicht gegen Kehrer persönlich, sondern die Entwicklung des "Geschäfts" im allgemeinen - völlig aus dem Ruder gelaufen, immer weiter entfernt von der Lebenswirklichkeit der breiten Masse. Mich persönlich widert es nur noch an: man liest nur noch von Vertragsverhandlungen und Ausstiegsklauseln anstatt von Spielsystemen und Taktik.

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon borodjuk » Di 8. Aug 2017, 10:04

Blaubär hat geschrieben:Das ging auch nicht gegen Kehrer persönlich, sondern die Entwicklung des "Geschäfts" im allgemeinen - völlig aus dem Ruder gelaufen, immer weiter entfernt von der Lebenswirklichkeit der breiten Masse. Mich persönlich widert es nur noch an: man liest nur noch von Vertragsverhandlungen und Ausstiegsklauseln anstatt von Spielsystemen und Taktik.


Da hast Du den Punkt getroffen. Bosman lässt grüßen. :oops:
Ein fatales Urteil.

Es stimmt schon, der Spaß am Fußball geht mehr und mehr verloren. Es dreht sich nur noch darum, wer den spektakulärsten Transfer tätigen kann, wer die meisten Fernsehgelder bekommt, die meisten Trikots verkauft, den besten Sponsoren hat und wie viel Geld der Spieler und die Berater bekommen. Ein Geschäft, das widerlicher und widerlicher wird, wenn man sich die Probleme unserer Erde anschaut.

Es war ja früher schon so, als noch "scheiß Millionäre" gerufen wurde, wenn die Leistungen nicht so waren, wie der Fan sich das gewünscht hat.
Dieser Spruch gehört bald der Vergangenheit an. In Zeiten eines Neymar-Wechsels sollte man überdenken, ob nicht "scheiß Milliardäre" angebrachter wäre :shock:

Naja, dauert wohl noch ein bißchen. Aber das Geschäft ist auf dem besten Weg dahin.
borodjuk
--------------------------------

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon JoAtmon » Di 8. Aug 2017, 10:12

Ich fände es auch besser, wenn man seine Milliarden mithilfe schlecht bezahlter osteuropäischer Arbeiter scheffeln könnte.
"Mein Leipzig lob’ ich mir / Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute." (JWG)

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon us.online » Di 8. Aug 2017, 13:35

Erst mal gut, dass man sich bei Kehrer frühzeitig bemüht.
Ein erstes Angebot ist selten das letzte Angebot.

Über die Preise kann man jammern. Aber noch mehr würde ich über 5 Mio bei Bentaleb jammern wollen...
Es ist zwar alles kein Geheimnis und ich stehe auch dazu, doch wäre es schön, diese Zeilen nicht 1 zu 1 im Internet wieder zu finden.

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon RoyalBlue » Di 8. Aug 2017, 13:40

us.online hat geschrieben:Über die Preise kann man jammern. Aber noch mehr würde ich über 5 Mio bei Bentaleb jammern wollen...


Waren es bei Bentaleb nicht 8,2 Millionen? Oder doch eher 11,25 Millionen? Ich weiß es nicht mehr genau ...
DT

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon us.online » Mi 9. Aug 2017, 10:44

RoyalBlue hat geschrieben:
us.online hat geschrieben:Über die Preise kann man jammern. Aber noch mehr würde ich über 5 Mio bei Bentaleb jammern wollen...


Waren es bei Bentaleb nicht 8,2 Millionen? Oder doch eher 11,25 Millionen? Ich weiß es nicht mehr genau ...


Sprechen wir BEIDE vom Jahresgehalt oder sprichst Du von der Transferentschädigung... ;)
Es ist zwar alles kein Geheimnis und ich stehe auch dazu, doch wäre es schön, diese Zeilen nicht 1 zu 1 im Internet wieder zu finden.

Re: Gestatten: Thilo Kehrer, Allrounder der Zukunft auf Scha

Beitragvon BuB » Mi 25. Apr 2018, 12:37

Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild