Pinocchio in Stuttgart raus!


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Pinocchio in Stuttgart raus!

Beitragvon hannover1958 » Do 2. Aug 2018, 20:23

IM Friseur hat geschrieben:Meine Güte, für seine Verhältnisse war der Scherz richtig richtig gut. Hätte Burgi den umgekehrt gemacht, würde sich hier alle kringeln.

Was seid ihr denn für verkniffene Gesellen (außer guzzi)?



Burgstaller würde nie schreiben "wenn man kein Tank mehr hat".

Re: Pinocchio in Stuttgart raus!

Beitragvon Langewilli » Fr 3. Aug 2018, 02:42

Ich weiß nicht, w o der "Fussballer" losgefahren ist, ein Auto ohne Tankuhr gibt es heute auch nicht mehr. Man muss die nur lesen können.
Ausserdem schräpt die akustische "Tank-ist-leer" Warnung ebenso bei jedem Anlassen rum.
Und für 10 oder 20 Liter sollte man schon Geld in bar dabei haben!
Bild
+ 2.374

Re: Pinocchio in Stuttgart raus!

Beitragvon Aladyn » Fr 3. Aug 2018, 08:19

Ich weiß nicht, was ihr hier alle habt. Das ist ein dermaßen harmloser Spaß, der von einem unserer Spieler genauso hätte kommen können. Ich mag den Großkreutz auch nicht, aber DAS finde ich tatsächlich eher witzig als peinlich. :-)
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Pinocchio in Stuttgart raus!

Beitragvon Rapor04 » Fr 3. Aug 2018, 08:50

Ich find es lustig und, wenn auch nur umgekehrt aus der (natürlich) richtigen Sicht, nachvollziehbar.
Egal was man von ihm hält, er ist und bleibt eine echte Fehlfarbe und das mit allen Konsequenzen.

Re: Pinocchio in Stuttgart raus!

Beitragvon Frahe04 » Fr 3. Aug 2018, 08:56

"Ist der Zirkus noch so klein, einer muss der August sein!" :mrgreen:
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Pinocchio in Stuttgart raus!

Beitragvon Langewilli » Sa 4. Aug 2018, 11:47

Aladyn hat geschrieben:Ich weiß nicht, was ihr hier alle habt. Das ist ein dermaßen harmloser Spaß, der von einem unserer Spieler genauso hätte kommen können. Ich mag den Großkreutz auch nicht, aber DAS finde ich tatsächlich eher witzig als peinlich. :-)


Nein, das ist peinlich, auch für seinen BMW-Händler!
KG fährt nen X 5 und kennt die Tankanzeige nicht......................
Und noch was: ich neide ihm das Auto nicht.
Bild
+ 2.374

Re: Pinocchio in Stuttgart raus!

Beitragvon Rapor04 » Sa 4. Aug 2018, 15:12

[quote]"Ist der Zirkus noch so klein, einer muss der August sein!"[/quote]
Da bietet er sich ja gerna mal an!

Ich bin froh, dass mein Auto keinerlei Geräusche von sich gibt, ausser den Betriebsgeräuschen natürlich.
Ob ich angeschnallt bin oder der Tank bald leer ist, ist alles allein meine Sache.
Und meine Fenster werden mit der Kurbel betätigt! Find ich geil!
Die Türen kann ich auch zutreten und es stört nicht. Ein echter Gebrauchsgegenstand halt.