OT: Prominenz gestorben


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon meg1904 » Di 13. Mär 2018, 08:04

Erivan haub
Mr. Tengelmann starb mit 85
Auf seiner ranch in Wyoming

Mit 4 mrd einer der reichsten Deutschen
Wer will, sucht Wege.
Wer nicht will, sucht Gründe.

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon BuB » Mi 14. Mär 2018, 07:50

Ein Genie weniger. Stephen Hawking ist tot. :cry:
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon altinthon » Mi 14. Mär 2018, 11:49

Hat nie den Nobelpreis bekommen.

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon Der Jörch B. » Mi 14. Mär 2018, 12:13

altinthon hat geschrieben:Hat nie den Nobelpreis bekommen.


Sollte man definitiv mal posthum nachholen.
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon Aladyn » Mi 14. Mär 2018, 12:58

Der Jörch B. hat geschrieben:
altinthon hat geschrieben:Hat nie den Nobelpreis bekommen.


Sollte man definitiv mal posthum nachholen.


Seine Thesen werden zwar als richtig angenommen, sind aber wohl (noch) nicht beweisbar. That's why...
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon RoyalBlue » Fr 20. Apr 2018, 21:47

DT

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon Der Steiger » Fr 20. Apr 2018, 22:28



Heftig! Und obwohl es elektronische Musik ist, gefielen mir seine Songs in der Regel gut. Don't wake me up z.B. hörten meine Frau und ich zum Jahreswechsel 2014, dem Jahr in dem meine Frau schwanger wurde. Keine Ahnung, weswegen ich das noch so genau weiß.

R.I.P.
:cry:
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon altinthon » Fr 27. Apr 2018, 14:42

Wie jetzt wohl bekannt wurde nahm Avicii sich selbst das Leben.

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon Monsieur Vollspann » Fr 4. Mai 2018, 13:39

Wolfgang Völz ist gegangen. Ein Gesicht aus meiner Kinderfernsehzeit...Natürlich auch unvergessen seine markante Stimme.
Vor der Schüppe ist duster...

Re: OT: Prominenz gestorben

Beitragvon 8.5.15 » Fr 4. Mai 2018, 15:09

Abi Ofarim RiP.
Als Schalker muss du Kerngesund sein sonst hältst du das nicht aus