Die Spiele der Anderen....


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon BuB » So 14. Okt 2018, 12:29

Rapor04 hat geschrieben:Auf Hawaii haben sie auch gespielt - Ironman.
Es siegte, erstmals in unter 8 Stunden Patrick Lange. (...)

https://www.welt.de/sport/article182050 ... renze.html


Und hat im Ziel noch genug Puste für einen Heiratsantrag. :shock:
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Olof Sommervogel » So 14. Okt 2018, 15:42

BuB hat geschrieben:
Rapor04 hat geschrieben:Auf Hawaii haben sie auch gespielt - Ironman.
Es siegte, erstmals in unter 8 Stunden Patrick Lange. (...)

https://www.welt.de/sport/article182050 ... renze.html


Und hat im Ziel noch genug Puste für einen Heiratsantrag. :shock:



Kann ja auch sein, dass bei einer solch unglaublichen Leistung und das auch noch unter
8 Stunden, das Hirn nicht mehr richtig funktioniert ;)

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon BuB » So 14. Okt 2018, 16:59

Ach watt, ein Mann mit Ausdauer :lol:
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Langewilli » So 14. Okt 2018, 20:29

Der Steiger hat geschrieben:
Rapor04 hat geschrieben:Löw und die Mannschaft entlassen, WM in Quatar boykottieren und zwischenzeitlich mal schauen.


"Boykottieren" ist eine wunderbar euphemistische Umschreibung einer möglichen Nicht-Qualifikation. ;)


Die Brämjäre schaffen die auch noch!!!
Bild
+ 2.374

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Dickbrettbohrer » Mo 15. Okt 2018, 09:15

Zu einem Heiratsantrag gehört doch auch Sex im Anschluß. Hat da jemand Erfahrungswerte wie der Sex nach 4 Km Schwimmen, 180 Km Rad und 42 Km laufen aussieht??? :D

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Rapor04 » Mo 15. Okt 2018, 09:55

Falsches Forum!
Hier kannse eher wegen volltrunken nach dem Spiel fragen.
Duck und wech...

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Dickbrettbohrer » Mo 15. Okt 2018, 10:00

Stimmt.
Dass es betrunken nach einem Spiel bestens funktioniert weiss ich ja selbst.... :lol:

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon IM Friseur » Mo 15. Okt 2018, 10:17

Einem Brett macht das ja auch nix aus.

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon altinthon » Mo 15. Okt 2018, 10:59

Dafür, dass sich hier angeblich niemand für die Nationalmannschaft interessiert, gibt es dennoch viele Kommentare.

Haben eigentlich alle Verantwortlichen nach dieser Form der Aufarbeitung erwartet, dass die Nationalmannschaft plötzlich wieder topp spielt? Das wird ein langer Prozess. Ob dafür Löw und Bierhoff die Richtigen sind, darf zumindest mal angezweifelt werden. Das ist mir als Nationalmannschaftsanhänger aber relativ egal. Denn die Zeit wird hier die Antworten geben. Ob das jetzt sofort nach dem Debakel passiert oder erst in zwei Jahren, sicher ist, es wird passieren. Ich habe aber aktuell nicht den Eindruck, dass die den 2014ern Nachrückenden den Level halten können. Das war schon ein bärenstarker Jahrgang seinerzeit. Eine IV Süle - Rüdiger z.B. wird nie an Boateng - Hummels rankommen. Vorbereiter wie Kroos oder Özil sind ebenfalls nur schwer zu ersetzen. Dem muss Löw rechnung tragen. Dabei bin ich der Meinung, ist es ziemlich egal, ob Löw weiterhin der Übungsleiter bleibt. Es gibt ja augenscheinlich auch keine passende Alternative. Perspektivisch vielleicht Stefan Kuntz, aber ad hoc fällt mir keiner ein.

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon 21 » Mo 15. Okt 2018, 15:31

Zum HF der Europameisterschaft 2016 gegen Frankreich und dem Spiel gegen die Niederlande aktuell ergeben sich wenig Unterschiede. In wichtigen Spielen bekommt man die Dinger vorne nicht rein und hinten wird gern ein Bock serviert. Hinzu kommt das die Helden - auch Neuer - nun vom Berg runterkommen.
bwg
21