Die Spiele der Anderen....


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon BuB » So 14. Okt 2018, 06:38

Der Steiger hat geschrieben:Der Löw hat sowas von fertig. Aber gut, wenn man wie Pattex am Stuhl klebt...


Wenn der nur einen Funken Ehre im Leib hätte, müsste er zurücktreten. Aber da können wir lange warten.
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Rogerg » So 14. Okt 2018, 07:53

Hummels, wir hätten das Spiel gewinnen müssen. Wir habe uns nichts vorzuwerfen.
Kinder, gehts noch. Deutschland hatte 2 Chancen. Müller und Sane. Die Chancen der Niederländer sind an einer Hand nicht aufzuzählen. Unser Draxler glaubte wohl er könne als Superstar die Niederländer vernaschen. Ging leider 2 Mal daneben. Jetzt müßte mal richtig ausgemistet werden. Spieler wie Kroos, Müller, Boateng und Hummels haben den Zenit überschritten. Spieler wie Sane, Brandt und Draxler müssten immer spielen. Aber ob Löw für den Neuanfang noch der richtige Trainer ist, bezweifele ich.

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Olof Sommervogel » So 14. Okt 2018, 08:47

Warum muesste Draxler immer spielen? So gut hat er mir nicht gefallen

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Rogerg » So 14. Okt 2018, 09:21

Olof Sommervogel hat geschrieben:Warum muesste Draxler immer spielen? So gut hat er mir nicht gefallen



Ich glaube das er gestern übermutiviert war. Ansonsten ist er ein guter Spieler.

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Olof Sommervogel » So 14. Okt 2018, 10:14

Julian Draxler ist inzwischen 25 Jahre alt und da gibt es keinen Welpenschutz mehr.
Er war gestern leider bei zwei Toren beteiligt, dabei habe ich keine Übermotivation gesehen.

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Langewilli » So 14. Okt 2018, 10:16

Olof Sommervogel hat geschrieben:Julian Draxler ist inzwischen 25 Jahre alt und da gibt es keinen Welpenschutz mehr.
Er war gestern leider bei zwei Toren beteiligt, dabei habe ich keine Übermotivation gesehen.


ich hab das nur im auto gehört, wie dland unterging.
Ich hatte spässken...............kann mir auch heute nicht helfen.............
Bild
+ 2.374

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Bidi » So 14. Okt 2018, 10:53

Rogerg hat geschrieben:
Olof Sommervogel hat geschrieben:Warum muesste Draxler immer spielen? So gut hat er mir nicht gefallen



Ich glaube das er gestern übermutiviert war.

Er ist höchstens mutiert, und zwar zu einem Möchtegern-Star was einen in dem Ensemble von PSG auch nicht verwundern muss. Fußballerisch hat er sich kein Stück weiterentwickelt. Schade für ihn war gestern nur, dass seine Volleyabnahme im Strafraum der Niederländer nicht das Ziel gefunden hatte. Das war ein geiler Schuß und den Erfolg hätte ich ihm doch tatsächlich gegönnt. Ansonsten haben wir bei Draxler gestern genau das gesehen was er auch schon bei uns gezeigt hatte. Wenig Zweikampfresistenz! Die geht im leider vollständig ab.
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Rapor04 » So 14. Okt 2018, 11:22

Auf Hawaii haben sie auch gespielt - Ironman.
Es siegte, erstmals in unter 8 Stunden Patrick Lange. Auch der 2. schaffte die 8 Stunden-Schallmauer.
Der älteste teilnehmer Inada brauchte knapp unter 17 Stunden, mit 85!!!! Jahren.
Naja, er konnte sich ja auch länger vorbereiten.
Das sind schon alles Wahnsinnige, Sportbesessene, ich überlege, ob ich 40 Kilometer mit dem Auto fahre. Die laufen die, nach 180 Km Radfahren und 3,8 Km im Meer schwimmen. Eigentlich unvorstellbar, aber - geht doch.

Meine Hochachtung allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen.

https://www.welt.de/sport/article182050 ... renze.html
Zuletzt geändert von Rapor04 am So 14. Okt 2018, 11:25, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Rapor04 » So 14. Okt 2018, 11:24

Löw und die Mannschaft entlassen, WM in Quatar boykottieren und zwischenzeitlich mal schauen.

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Der Steiger » So 14. Okt 2018, 12:00

Rapor04 hat geschrieben:Löw und die Mannschaft entlassen, WM in Quatar boykottieren und zwischenzeitlich mal schauen.


"Boykottieren" ist eine wunderbar euphemistische Umschreibung einer möglichen Nicht-Qualifikation. ;)
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"