Die Spiele der Anderen....


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Der Steiger » Fr 12. Jan 2018, 23:34

Und zack! So viel zu 11 Punkte aufholen. :?
Leverkusen hält gut dagegen, aber Bayern - leider - eine Klasse für sich.
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon GuterAlterSchalker » Fr 12. Jan 2018, 23:34

Langweilige Bauern schlagen ganz ganz schwache Pillen...

Auch wenn ich diesen Verein nicht gerne siegen seh, für uns ein gutes Ergebnis!

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon hannover1958 » Sa 13. Jan 2018, 00:28

Ich guck mir sowas gar nicht mehr an. Und ich glaub die Bundesliga wird's in nächster Zeit zu spüren bekommen, das Langeweile eine Sportart nicht kaputt, aber uninteressant macht. Ich freu mich die nächsten Wochen auf die NFL: weil sie total ausgeglichen ist.

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon milhousinho » Sa 13. Jan 2018, 10:31

Das Spiel zeigt doch perfekt das ganze Problem der Bundesliga. Ersatzgeschwächte Bayern spielen langsam, lustlos, überhaupt nicht druckvoll und komplett uninspiriert, gewinnen aber auswärts bei einem der vermeintlich stärksten Verfolger locker flockig mit 1:3. Wenn die Bayern selbst in der Verfassung nicht geschlagen werden, sagt das doch alles über die Qualität der Liga aus. Echt traurig!
---------------------Neuer--------------------
Kehrer-----Matip----Höwedes----Kolasinac
-----------Gündogan-------Meyer-----------
Sané---------------Özil---------------Draxler
-------------------Lasogga--------------------

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Rogerg » Sa 13. Jan 2018, 10:56

milhousinho hat geschrieben:Das Spiel zeigt doch perfekt das ganze Problem der Bundesliga. Ersatzgeschwächte Bayern spielen langsam, lustlos, überhaupt nicht druckvoll und komplett uninspiriert, gewinnen aber auswärts bei einem der vermeintlich stärksten Verfolger locker flockig mit 1:3. Wenn die Bayern selbst in der Verfassung nicht geschlagen werden, sagt das doch alles über die Qualität der Liga aus. Echt traurig!



Genau so habe ich das Spiel auch gesehen. Zum Einschlafen. Bayern kennt ja. Aber das die Pillen so schwach sind habe ich nicht gedacht. Haben die überhaupt mal aufs Tor geschossen. Den Brand werden die Bazen jetzt wohl nicht holen.

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Blaubär » Sa 13. Jan 2018, 11:51

Habe nur die letzte Viertelstunde gesehen - es gab mal Zeiten, da wäre man richtig heiß gewesen auf das erste Spiel nach der Winterpause. Diese gähnende Langeweile trocknet die Bundesliga aus. Selbst Bayernkunden nehmen Siege so beiläufig zur Kenntnis als wären sie unausweichlich wie der Gang zur Kasse im Supermarkt. Echt ätzend!

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Liebhaber » Sa 13. Jan 2018, 12:28

Ich habe einen anderen Eindruck des Spiels gestern.
Ich habe Leverkusen nicht schwach gesehen. Zu Beginn des Spiels waren sie klar besser als Bayern. Auch nach dem Anschlusstreffer hatten sie durchaus noch mehrmals die Chance zum Ausgleich.
Das Spiel hätte auch Remis ausgehen können.
Zwischenzeitlich schien es so, als hätten die Bayern alles im Griff und trotzdem ist es noch mal spannend geworden.

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon GuterAlterSchalker » Sa 13. Jan 2018, 12:50

Beide Mannschaften haben im gesamten Spiel den unbedingten Willen vermissen lassen. Vielleicht kam es mir auch einfach nur so vor, da ich in letzter Zeit viele Schalke-Spiele geschaut habe und da der unbedingte Wille immer zu erkennen war ;-)

Hab Leverkusen auch in der ersten halben Stunde nicht sehr stark gesehen, da war es ein Mittelfeldspiel ohne jeglichen Abschluss auf beiden Seiten.
Und nach dem Anschlusstreffer gab es von der Mannschaft einige Minuten lang ein bisschen Druck, von den Rängen kam da aber Mal so gar nichts!
Aber vielleicht schau ich auch hier einfach zu oft unseren Verein und bin anderes gewohnt.

Für mich sind beide nicht gut aus der kurzen Pause gekommen. Die Bauern sind mir ziemlich egal und bei Leverkusen könnte es der Anfang der saisonüblichen Schwächephase sein. Käme uns entgegen.

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Langewilli » Sa 13. Jan 2018, 22:50

:evil: :shock: :? :evil:
Polizei findet Drogen in Fußball-Fanbus


Guckt mal auf WDR-Text Seite 114!
Bild
+ 2.374

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon miguelito » Sa 13. Jan 2018, 23:01

Langewilli hat geschrieben::evil: :shock: :? :evil:
Polizei findet Drogen in Fußball-Fanbus
Guckt mal auf WDR-Text Seite 114!


Uuuups.
1,5 kg Marihuana in einem Fan-Bus, dass ist aber mal 'ne größere Hausnummer.
Wenn sich das Zeug einem der 52 Mitfahrer zuordnen lässt, dann Guten Morgen.
Bei der Menge wird's mit Bewährung schon schwierig.
Eigenbedarf fällt da wohl aus!
:lol:
" Du kannst dem Leben nicht mehr Tage geben, aber jedem Tag mehr Leben ! "
" Auch mit Schalke 04 ! "