Die Spiele der Anderen....


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Blaubär » Mo 2. Feb 2015, 08:42

Steffen04 hat geschrieben:Ob die Beine das dann auch realisieren können, was der Kopf vorgibt, spielt scheinbar keine Rolle mehr. Wenn das die Zukunft des Fussballs sein soll, dann gute Nacht.



Da hast Du vollkommen Recht. Spieler, die kaum einen Ball stoppen oder geradeaus schießen können, sollen plötzlich tiki-taka zaubern, weil's halt modern ist - das kann nur unansehnlich werden. Einer, der sich nur wackelig auf dem Eis halten kann, versucht ja auch keinen dreifachen Lutz.

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Langewilli » Mo 2. Feb 2015, 15:40

Blaubär hat geschrieben:
Steffen04 hat geschrieben:Ob die Beine das dann auch realisieren können, was der Kopf vorgibt, spielt scheinbar keine Rolle mehr. Wenn das die Zukunft des Fussballs sein soll, dann gute Nacht.



Da hast Du vollkommen Recht. Spieler, die kaum einen Ball stoppen oder geradeaus schießen können, sollen plötzlich tiki-taka zaubern, weil's halt modern ist - das kann nur unansehnlich werden. Einer, der sich nur wackelig auf dem Eis halten kann, versucht ja auch keinen dreifachen Lutz.



sollte seinem Arsch zuliebe nicht wieder drauf gehen!

alternativ üben üben üben - Kommata werden überbewertet! ;)
Bild
+ 2.374

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon BuB » Di 3. Feb 2015, 21:14

Mönchengladbach und Hannover führen übrigens.
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Harlekin » Di 3. Feb 2015, 22:11

Mit Gladbach ist blöd.Liegen gerade mal 2 Punkte vor uns
"Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft." - Jean-Paul Sartre

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon BuB » Di 3. Feb 2015, 22:12

Wir haben es selber in der Hand, dass sie Freitag einen Punkt hinter uns liegen. ;)
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon hannover1958 » Di 3. Feb 2015, 22:28

Lt. sky-Reporter hat WOB sagenhafte 200 Fans nach F mitgebracht. Da jede Heimmannschaft einen Block im Stadion für den Gegner freihalten muss, zahlt man also auch noch drauf.

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon MDGHawk » Di 3. Feb 2015, 23:07

hannover1958 hat geschrieben:Lt. sky-Reporter hat WOB sagenhafte 200 Fans nach F mitgebracht. Da jede Heimmannschaft einen Block im Stadion für den Gegner freihalten muss, zahlt man also auch noch drauf.


1) Viel mehr sind bei den Heimspielen ja auch nicht da ;)

2) Weniger Stimmung als in der Trostlos-Arena werden die auch nicht gemacht haben können.
"Vorwärts immer, rückwärts nimmer"

- Super Mario -

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon EddieW » Mi 4. Feb 2015, 08:03

Gladbach sah gestern nicht gut aus, waren bis aufs Tor in vielen Bereichen schlechter. Allerdings werden die gegen uns auch eine andere Motivation zeigen. Wie heisst es so schön? Das berühmte 6 Punkte Spiel! ;)
Geboren in Gelsenkirchen-Resse und auch noch stolz drauf!

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Langewilli » Mi 4. Feb 2015, 08:47

EddieW hat geschrieben:Gladbach sah gestern nicht gut aus, waren bis aufs Tor in vielen Bereichen schlechter. Allerdings werden die gegen uns auch eine andere Motivation zeigen. Wie heisst es so schön? Das berühmte 6 Punkte Spiel! ;)



für das es auch maxcimal

N U R

3 Punkte gibt.

6 ist die Addition aus 3 holen = um 3 näher dran, bzw. 0 holen = 3 weiter wech....................
1 holen = wir bleiben in "Schlagdistanz".
Bild
+ 2.374

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Blaubär » Mi 4. Feb 2015, 08:49

Gladbach stümpert seit Mitte der Hinrunde ziemlich rum, hat aber recht viele Punkte dabei geholt. Ähnlich wie wir: selten überzeugend, aber effektiv. Bin mal sehr gespannt auf Freitag.