Die Spiele der Anderen....


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Aladyn » Mo 28. Mai 2018, 14:36

Liebhaber hat geschrieben:
Ramos wieder mal mit vielen unschönen Szenen. Übles Foul gegen Salah, provozierte gelbe Karte gegen Mane, dazu der Check gegen Karius, der seltsamerweise gar nicht weiter thematisiert wurde.
Insgesamt war das heute der Beginn des Niedergangs von Real Madrid in dieser Konstellation.


Meme über Ramos: "He's the kind of guy who would unplug your life support to charge his phone". ;-)

Vielleicht ein wenig heftig, aber ich denke, gute Abwehrspieler schaffen das auch fair.
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon SettBlapper » Di 29. Mai 2018, 17:34

Spirit_of_1904 hat geschrieben:Die Idioten lernen es erst wenn mal paar von denen dank Pyro selbst abfackeln.

Ultras scheinen leider in den meisten Fällen geistig dumm und minderbemittelt zu sein.

Hoffentlich knüppeln die Russen die scheiß Ultras/Hools richtig zusammen bei der WM.


Danke, dass es mal jemand ausspricht. Unterschreibe jeden Satz!! Vielleicht können wir dann wieder unsere Kinder sorgenbefreit zu sportlichen Veranstaltungen schicken.

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon BuB » Mi 30. Mai 2018, 15:38

Der nette Herr Lewandowski möchte die Bayern offenbar genauso aufs Töpfchen setzen wie seinerzeit die Nachbarn.
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Aladyn » Mi 30. Mai 2018, 16:59

BuB hat geschrieben:Der nette Herr Lewandowski möchte die Bayern offenbar genauso aufs Töpfchen setzen wie seinerzeit die Nachbarn.


Wieso sollte er sich auch geändert haben?
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon BuB » Mi 30. Mai 2018, 17:01

Weil die Bayern schon finanziell und titelmäßig noch ein Nümmerchen größer sind als der BXB?
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon saihttaM » Mi 30. Mai 2018, 19:40

Auf Sky wurde der Handschlagverweigerer heute als "untadeliger Sportsmann" geadelt. :roll:
Mit CH Zukunft königsblau gestalten.

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Langewilli » Mi 30. Mai 2018, 20:25

saihttaM hat geschrieben:Auf Sky wurde der Handschlagverweigerer heute als "untadeliger Sportsmann" geadelt. :roll:


Hör doch nicht immer auf den Bayern-Propagandasender Numero Zwo!
Bild
+ 2.374

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Blaubär » Mi 30. Mai 2018, 20:40

saihttaM hat geschrieben:Auf Sky wurde der Handschlagverweigerer heute als "untadeliger Sportsmann" geadelt. :roll:

Man muss wirklich mittlerweile sehr genau zuhören, was einem da so alles als Tatsache verkauft werden soll. Lässt man sich einfach berieseln, glaubt man das am Ende selber noch. Naja, in Zeiten, in denen ein von den Russen ermordeter ukrainischer Journalist plötzlich wieder quietschfidel ist, muss man eben sehr aufmerksam und kritisch sein.

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon Aladyn » Mi 30. Mai 2018, 22:24

BuB hat geschrieben:Weil die Bayern schon finanziell und titelmäßig noch ein Nümmerchen größer sind als der BXB?


Der geht halt da hin, wo noch mehr Kohle winkt. So einfach.
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Die Spiele der Anderen....

Beitragvon IM Friseur » Mi 30. Mai 2018, 22:36

Für so einen wie den wird in der PL ordentlich das Säckchen aufgemacht, auch wenn er in den großen Spielen nicht performt. Wenn die großen Spiele kommen, sind die meisten englischen Mannschaften aber eh raus.

Und in Spaninen wüsste ich keinen Club, der zentral schlechter besetzt wäre. Außer vielleicht Atletico, wenn Griezmann geht.