Verletzten-Thread


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Badener » Mo 22. Okt 2018, 12:37

Ich glaube, an dem Tag hätten sich beide Torhüter nicht viel unterschieden. Sie hatten ja nichts zu tun, bis auf.....grrr.

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon EddieW » Mo 22. Okt 2018, 18:02

Badener hat geschrieben:Naja, bei einem Ball, kurz vor Schluß, musste er sich schon strecken und hat das in der Tat gut gemacht. Seine "Fußarbeit" sah schon sehr gut aus.


Ja, beeindruckte mich. Deswegen mein Beitrag. Macht einen ruhigen Eindruck.
Geboren in Gelsenkirchen-Resse und auch noch stolz drauf!

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Blauer Engel 04 » Fr 2. Nov 2018, 12:04

Nun hat es also Mendyl erwischt: auf noch unbestimmte Zeit verletzt.
Was macht eigentlich Oczipka? Müsste der nicht langsam wieder fit sein?
Ein Leben lang

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon 8.5.15 » Sa 3. Nov 2018, 20:44

Mendyl hat Außenbandrisse und einen Kapselriss, fehlt mindestens 4 Wochen.
Bild Als Schalker muss du Kerngesund sein sonst hältst du das nicht aus.
Bild

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon BuB » Mo 12. Nov 2018, 16:14

Embolo hat sich den Fuß gebrochen, Uth wahrscheinlich eine gravierende Muskelverletzung im Oberschenkel :cry:
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon altinthon » Mo 12. Nov 2018, 17:00

Ein Unglück kommt selten allein. Aber wir haben ja noch Konoplyanka, Burgstaller und di Santo ...

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon ErwinK » Mo 12. Nov 2018, 17:06

Das sind die Situationen, die dann unter Umständen aus einer noch überschaubaren Krise eine richtige Krise machen können. Ich drücke beiden Spielern die Daumen, dass sie möglichst bald wieder fit sind. Es ist allerdings zu befürchten, dass die Hinrunde zumindest für Embolo erledigt ist. Da es schon nach seinen langen Verletzung ewig gedauert hat, bis er so langsam wieder in Tritt kam, wird das vermutlich nach dieser Verletzung nicht besser. Heidel wird wohl in der Winterpause auf dem Transfermarkt tätig werden müssen.
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen. Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon 21 » Mo 12. Nov 2018, 17:19

BuB hat geschrieben:Embolo hat sich den Fuß gebrochen, Uth wahrscheinlich eine gravierende Muskelverletzung im Oberschenkel :cry:

ach ne das ist ja unglaublich bescheiden.
21

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Blauer Engel 04 » Mo 12. Nov 2018, 19:23

21 hat geschrieben:
BuB hat geschrieben:Embolo hat sich den Fuß gebrochen, Uth wahrscheinlich eine gravierende Muskelverletzung im Oberschenkel :cry:

ach ne das ist ja unglaublich bescheiden.
21

dann muss eben Fußballgott und Goalgetter Franco di Santo wieder ran
Ein Leben lang

Re: Verletzten-Thread

Beitragvon Oberhaching Schalker » Mo 12. Nov 2018, 19:49

Die Verletzungen von Uth und Embolo sind bitter.
Können aber auch Chance sein; wenn er mal den Mut hat, Skrzybski zu bringen.
Der ist nix schlechter als Burgstaller — im Gegenteil: Der ist viel viel schneller.
Vielleicht könnte man auch mal Goller versuchen.
Alles mehr Chance als Risiko. Jetzt wird sich das Schicksal Tedescos als Trainer entscheiden. Und seine Qualität zeigen. Ein Scheidewg für ihn.


cron