Schalke verklagt viagogo / Update 10.04.14


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Schalke verklagt viagogo / Update 23.9.2013

Beitragvon BuB » Fr 21. Mär 2014, 00:42

Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Schalke verklagt viagogo / Update 23.9.2013

Beitragvon dukesabo » Fr 21. Mär 2014, 09:46

BuB hat geschrieben:http://www.wsj.de/article/SB10001424052702304914904579439042202602218.html


Sehr gut! Mit der BaFin ist nicht zu spaßen.
Wamama auf Schalke, wathatdatda geplästert!

Re: Schalke verklagt viagogo / Update 23.9.2013

Beitragvon BuB » Do 10. Apr 2014, 19:07

Vonne HP

Liebend gern würden wir alle Mitglieder bereits am 4. Mai zu diesem Thema, über die Abläufe im vergangenen Jahr informieren. Es würde deutlich werden, dass die Vereinsverantwortlichen damals die Interessen des Clubs gewahrt, sondern vor allem der sachlichen Kritik und den konstruktiven Hinweisen ihrer Mitglieder, die es bei aller Aufgeregtheit auch gab, sehr viel Gehör geschenkt haben. Doch leider ist mit einem Urteilsspruch im Schiedsverfahren aktuell nicht vor Anfang Juli 2014 zu rechnen. Um unsere Rechtsposition im laufenden Verfahren nicht zu gefährden, kann daher die Aufarbeitung dieser Ereignisse nicht Gegenstand der Jahreshauptversammlung sein.
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Schalke verklagt viagogo / Update 10.04.14

Beitragvon Lucio04 » Do 10. Apr 2014, 19:18

Worüber wird dieses Jahr überhaupt gesprochen? Bier 2 Euro und Wurst aus ökologischem Anbau? ;)

Re: Schalke verklagt viagogo / Update 10.04.14

Beitragvon BuB » Do 10. Apr 2014, 19:25

Oh, da sind noch ein paar durchaus konfliktträchtige Satzungsänderungsanträge über.
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Schalke verklagt viagogo / Update 10.04.14

Beitragvon Lucio04 » Do 10. Apr 2014, 19:53

Bin gespannt.

Re: Schalke verklagt viagogo / Update 10.04.14

Beitragvon Klugscheixxer04 » Do 10. Apr 2014, 22:40

Es rumort weiter sher heftig hinter den Kulissen. Ich gehe auch ohne die Änderungsanträge zum WA und viagogo von einer durchaus spannungsgeladenen JHV aus.

Re: Schalke verklagt viagogo / Update 10.04.14

Beitragvon BuB » Mi 24. Mai 2017, 09:22

Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Schalke verklagt viagogo / Update 10.04.14

Beitragvon Frahe04 » Mi 24. Mai 2017, 09:40

selber Schuld, wer über viagogo Karten bestellt!
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Schalke verklagt viagogo / Update 10.04.14

Beitragvon JoAtmon » Mi 24. Mai 2017, 10:24

BuB hat geschrieben:Was für A****löcher

https://www.waz.de/wirtschaft/reingefal ... 78697.html

Aber gegen personalisierte Tickets wird hier auch gemeckert...
"Mein Leipzig lob’ ich mir / Es ist ein klein Paris und bildet seine Leute." (JWG)