Forenübergreifender Pay-TV Thread


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Jasper1902 » Sa 12. Mai 2018, 12:27

Moin,

mein Vertrag endete am 30. Juni diesen Jahres, habe gestern wie folgt
abgeschlossen:

€ 39,90 inkl. dem Sky Q "Gedöns" , werde mir das in Ruhe angucken für ein paar
Tage und dann entscheiden. Entscheidend ist wie mein "Zweitkartenpartner"
damit klar kommt, wir haben vorher für alles inkl. Zweitkarte € 71,39 inkl.
HD+ bezahlt. Wenn er jetzt also quasi "nur" über Internet guckt - mittlerweile
gehen dann über Sky Q ja fünf Geräte gleichzeitig - sparten wir über € 30,00.

Ich würde ggf. mehr bezahlen, da ich ja den Receiver habe, aber erst einmal
suche ich ab nächster Woche den Fehler bei der kompletten Version.

Habe ich was übersehen?

sgG
Petra sieht mich an - zieht mich in den Bann
und macht ein Angebot - was ich nicht ausschlagen kann
SAUFEN

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon colbvb » So 13. Mai 2018, 09:16

Jasper1902 hat geschrieben:Moin,

mein Vertrag endete am 30. Juni diesen Jahres, habe gestern wie folgt
abgeschlossen:

€ 39,90 inkl. dem Sky Q "Gedöns" , werde mir das in Ruhe angucken für ein paar
Tage und dann entscheiden. Entscheidend ist wie mein "Zweitkartenpartner"
damit klar kommt, wir haben vorher für alles inkl. Zweitkarte € 71,39 inkl.
HD+ bezahlt. Wenn er jetzt also quasi "nur" über Internet guckt - mittlerweile
gehen dann über Sky Q ja fünf Geräte gleichzeitig - sparten wir über € 30,00.

Ich würde ggf. mehr bezahlen, da ich ja den Receiver habe, aber erst einmal
suche ich ab nächster Woche den Fehler bei der kompletten Version.

Habe ich was übersehen?

sgG

Jasper, ich glaube, bei Sky Q wird wegen der 5 Geräte der berühmte IP-Abgleich gemacht.
Bei der echten Zweitkarte wird/wurde nur bei der 9 Euro Karte darauf geachtet, dass beide Karten die gleiche IP-Adresse besitzen, also regelmäßiger Abgleich.

Wenn Dein Freund nicht die gleiche IP hat, wirst Du bei Sky Q eher früher als später Probleme bekommen.

Informiere Dich lieber noch mal in den einschlägigen Foren, wie z.B. im https://forum.digitalfernsehen.de/. oder über Google.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Bernd1958 » So 13. Mai 2018, 09:23

Ich werde Sky Q auch nicht nutzen und auch nicht abschließen. Meine Zweitkarte zu 14 € will ich auch weiter behalten. Mein Vertrag endet am 31.07.2018 und dann wird man sehen. Um die Zweitkarte zu behalten muss ich zwar vorher verlängern, aber die 14 € sind immer noch billiger als ein komplettes neues Abo mit Sky Q zu total überhöhten Preisen am Hintern zu haben.
Neuabschlüsse mit Sky Q sind immer 2 Jahresverträge. Im ersten Jahr zahlst Du einen rabattierten Preis und im zweiten Jahr den Vollpreis.
Dazu kommt noch der IP Abgleich und wenn Du dann bei Deinen anderen Geräten nur noch Streams bekommst, dann macht das alles keinen Spaß mehr.
Bestpreis zur Zeit für komplett liegt im übrigen bei 24,90 € ohne Abschlussgebühr ( aber ohne Sky Q ).
Ich bin auch im Digitalfernsehen Forum unterwegs und habe da schon sehr viele Tipps etc diesbezüglich bekommen.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Jasper1902 » So 13. Mai 2018, 09:51

Bernd1958 hat geschrieben:Ich werde Sky Q auch nicht nutzen und auch nicht abschließen. Meine Zweitkarte zu 14 € will ich auch weiter behalten. Mein Vertrag endet am 31.07.2018 und dann wird man sehen. Um die Zweitkarte zu behalten muss ich zwar vorher verlängern, aber die 14 € sind immer noch billiger als ein komplettes neues Abo mit Sky Q zu total überhöhten Preisen am Hintern zu haben.
Neuabschlüsse mit Sky Q sind immer 2 Jahresverträge. Im ersten Jahr zahlst Du einen rabattierten Preis und im zweiten Jahr den Vollpreis.
Dazu kommt noch der IP Abgleich und wenn Du dann bei Deinen anderen Geräten nur noch Streams bekommst, dann macht das alles keinen Spaß mehr.
Bestpreis zur Zeit für komplett liegt im übrigen bei 24,90 € ohne Abschlussgebühr ( aber ohne Sky Q ).
Ich bin auch im Digitalfernsehen Forum unterwegs und habe da schon sehr viele Tipps etc diesbezüglich bekommen.


Okay, der Reihe nach.
Der Preis gilt für 23 Monate, also wird im zweiten Jahr kein anderer Preis fällig.
Sky go oder Sky go Extra läuft doch auch über unterschiedlichste IP-Adressen, wo
soll da dann das Problem sein?

Bei uns hat die Zweitkarte schon 24,90 € gekostet , von daher ist es Stand
heute einen Versuch wert - hoffe ich ;)

sgG
Petra sieht mich an - zieht mich in den Bann
und macht ein Angebot - was ich nicht ausschlagen kann
SAUFEN

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon hannover1958 » Mo 14. Mai 2018, 17:19

Weiß jemand, ob man die Relegationnspiele 1./2. Buli im normalen Eurosport-Player-Abo Bundeliga enthalten ist? Oder muss man dafür nochmal extra zahlen...

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Bernd1958 » Mo 14. Mai 2018, 17:58

hannover1958 hat geschrieben:Weiß jemand, ob man die Relegationnspiele 1./2. Buli im normalen Eurosport-Player-Abo Bundeliga enthalten ist? Oder muss man dafür nochmal extra zahlen...

Ist mit dabei

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon hannover1958 » Mo 14. Mai 2018, 18:10

Bernd1958 hat geschrieben:
hannover1958 hat geschrieben:Weiß jemand, ob man die Relegationnspiele 1./2. Buli im normalen Eurosport-Player-Abo Bundeliga enthalten ist? Oder muss man dafür nochmal extra zahlen...

Ist mit dabei



Danke!

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon bvbfan_92 » Di 29. Mai 2018, 09:20

Mit DAZN und Sky: So könnte die nächste Champions League-Saison verlaufen

Alles neu in der Champions League. Wie die Spielzeit 18/19 in der Köinigsklasse mit dem neuen Sender-Duo Sky/DAZN aussehen könnte, haben wir in einem fiktiven Szenario aufgeklärt.

http://www.quotenmeter.de/n/101172/mit- ... -verlaufen


Für die Spiele unserer Clubs in der CL ist die Teilung DAZN/Sky sehr doof und wird einige Spiele kosten, sofern man nicht beides aboniert hat.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon chris-bo » Di 5. Jun 2018, 12:30

Bernd1958 hat geschrieben:Bestpreis zur Zeit für komplett liegt im übrigen bei 24,90 € ohne Abschlussgebühr ( aber ohne Sky Q ).
Bei uns blieb es auch nach dem dritten Anruf von Sky bei 29,99 € pro Monat zzgl. (ca.) 30,- € Anschlussgebühr, was ich nicht mehr zahlen möchte, da es ja in der kommenden Saison wieder weniger Spiele (EL, CL) zu sehen gibt.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Jasper1902 » Do 14. Jun 2018, 21:21

Diese Woche gab es mal wieder extreme Diskussionen mit Sky:

* Abbuchung vom Konto nach VVL
* Zweitkarte weiterhin abgebucht etc.
* Den kompletten Vertrag angefordert - falsche Inhalte
* Diskussion telefonisch mir einem allerdings durchaus kompetenten MA, dieser
empfahl mit direkt zu widerrufen, da ich den Vertrag ja gerade erst schriftlich
erhalten habe - bin gespannt wie das weitergeht

* Sky auf anderen Geräten funktioniert noch nicht - sehr peinlich bei der Werbung

* Sky UHD WM funktionierte beim Eröffnungsspiel nahezu überall in Deutschland nicht, das ist im Grunde genommen noch peinlich bei der Werbung !

Jetzt wo die Wiederholung gezeigt wird läuft es.

Bin gespannt ob es die "Bude" in vier Jahren noch gibt.

sgG
Petra sieht mich an - zieht mich in den Bann
und macht ein Angebot - was ich nicht ausschlagen kann
SAUFEN