DFB-Pokal 1/4-Finale FC SCHALKE 04 - Werder Bremen


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: DFB-Pokal 1/4-Finale FC SCHALKE 04 - Werder Bremen

Beitragvon matze04 » Mo 11. Feb 2019, 08:50

Vikin hat geschrieben:Sollten wir überhaupt ins Finale kommen, wird uns das nichts bringen. Bayern werden wir nicht schlagen, und da der Verlierer des Pokalfinals nicht mehr automatisch in den UEFA Cup rückt (die Bayern werden ja wohl in der CL spielen), ist das alles verlorene Liebesmüh.


Ist mir völlig egal. Ins Pokalfinale zu kommen ist ein Wert an sich, da braucht es keinen zusätzlichen EL-Quali-Anreiz. 2005 hatte ich auch einen unvergesslichen Tag in Berlin, auch wenn wir gegen die Bauern verloren haben. Und irgendwann müssen wir gegen die ja auch mal wieder gewinnen.

Re: DFB-Pokal 1/4-Finale FC SCHALKE 04 - Werder Bremen

Beitragvon Der Steiger » Mo 11. Feb 2019, 09:30

Das letzte Pokalspiel gegen Bayern haben wir gewonnen. Nur mal so... ;)

Aber darum können wir uns kümmern, wenn es so weit ist.Erstmal geht es gegen Bremen und das wird, Heimspiel hin oder her, schwierig genug. Jetzt schon eine Vorhersage zu treffen ist dessen ungeachtet gewagt, da das Spiel erst Anfang April stattfindet, also in ca. 8 Wochen. Bis dahin fließt noch viel Wasser die Emscher herunter, verletzte Spieler kehren zurück, andere Spieler fallen aus, Formen ändern sich.
Bremen ist z.Z. ganz gut unterwegs, allerdings sind sie diese Saison auch alles andere als konstant. Das kann bis zum Pokalspiel ganz anders aussehen.
Wir sollten bis dahin jegliche Abstiegssorgen hinter uns gelassen haben und können uns total auf dieses Spiel fokussieren.
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: DFB-Pokal 1/4-Finale FC SCHALKE 04 - Werder Bremen

Beitragvon Frahe04 » Mo 11. Feb 2019, 10:09

Von sechs Pokalspielen gegen Bremen haben wir fünf gewonnen!

Ich bin zuversichtlich, dass der Halbfinaleinzug klappt! ;) :mrgreen:
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: DFB-Pokal 1/4-Finale FC SCHALKE 04 - Werder Bremen

Beitragvon Der Jörch B. » Mo 11. Feb 2019, 10:11

Badener hat geschrieben:Bei der derzeitigen Verfassung von Bremen wird das sehr schwer. Bayern mal wieder mit Dusel


Stand heute wird es schwer. Das dachte ich aber schon häufiger bei verschiedenen Mannschaften im DFB Pokal (z.B. wenn es Mannschaften waren die gut drauf waren und gegen z.B. Bayern ran mussten) die dann hinterher auf ganzer Linie enttäuschten. Also Abwarten. Heimvorteil ist schon mal gut.
Und Bremen hat Dortmund ja nicht dominiert und im eigenen Stadion deklassiert. Es war natürlich eine Monstermentalitätsleistung die die da abgerufen haben. Sie haben unterm Strich das Elfmeterschießen erzwungen und da das bessere Ergebnis erzielt.
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

Re: DFB-Pokal 1/4-Finale FC SCHALKE 04 - Werder Bremen

Beitragvon Langewilli » Mo 11. Feb 2019, 11:09

matze04 hat geschrieben:
Vikin hat geschrieben:Sollten wir überhaupt ins Finale kommen, wird uns das nichts bringen. Bayern werden wir nicht schlagen, und da der Verlierer des Pokalfinals nicht mehr automatisch in den UEFA Cup rückt (die Bayern werden ja wohl in der CL spielen), ist das alles verlorene Liebesmüh.


Ist mir völlig egal. Ins Pokalfinale zu kommen ist ein Wert an sich, da braucht es keinen zusätzlichen EL-Quali-Anreiz. 2005 hatte ich auch einen unvergesslichen Tag in Berlin, auch wenn wir gegen die Bauern verloren haben. Und irgendwann müssen wir gegen die ja auch mal wieder gewinnen.


Wir gewannen doch beide Bulispiele gg die und der UH sagte vorm Finale, dass seine keine 3 Spiele in einer Saison gg den gleichen Gegner verlieren. Leider behielt er recht.
Bild
+ 2.374

Re: DFB-Pokal 1/4-Finale FC SCHALKE 04 - Werder Bremen

Beitragvon Azulyblanco » Mo 11. Feb 2019, 15:05

...vermutlich hätten wir das Finale 2005 mit Video-Assistent nicht verloren, da das Siegtor aus klarer Abseitsposition erzielt wurde. Das konnten ja alle auf der Anzeige-/Videotafel im Stadion sehen. Immerhin verzichtete der (wieder einmal) grottenschlechte Florian Meyer darauf, den schon verwarnten Christian Poulsen des Feldes zu verweisen, als dieser recht physisch auf die Ungerechtigkeit hinwies. :oops:

Re: DFB-Pokal 1/4-Finale FC SCHALKE 04 - Werder Bremen

Beitragvon jack bauer » Mo 11. Feb 2019, 16:25

Es ist schon ein kreuz mit der Auslosung - *sollten* wir ins HF kommen warten da (wahrscheinlich) entweder die Dosen oder die Bauern auf uns, und falls nicht, bei eigenem Erfolg einer der beiden im Finale...

Bwg, jack
"Wir wollten einen deutlichen Sieg!" (Raúl - Recht hatter gehabt: Inter-S04 2-5, 05.04.11)

Re: DFB-Pokal 1/4-Finale FC SCHALKE 04 - Werder Bremen

Beitragvon Vikin » Mo 11. Feb 2019, 18:07

jack bauer hat geschrieben:Es ist schon ein kreuz mit der Auslosung - *sollten* wir ins HF kommen warten da (wahrscheinlich) entweder die Dosen oder die Bauern auf uns, und falls nicht, bei eigenem Erfolg einer der beiden im Finale...

Bwg, jack


Ich sag ja, von den Fernsehgeldern des Finalspiels abgesehen gibt's in diesem Wettbewerb nichts zu holen, solange die Bayern dabei sind.
Submit or die? What are you? French?
"Crowley in Supernatural"

Re: DFB-Pokal 1/4-Finale FC SCHALKE 04 - Werder Bremen

Beitragvon Der Steiger » Mo 11. Feb 2019, 22:08

Vikin hat geschrieben:
jack bauer hat geschrieben:Es ist schon ein kreuz mit der Auslosung - *sollten* wir ins HF kommen warten da (wahrscheinlich) entweder die Dosen oder die Bauern auf uns, und falls nicht, bei eigenem Erfolg einer der beiden im Finale...

Bwg, jack


Ich sag ja, von den Fernsehgeldern des Finalspiels abgesehen gibt's in diesem Wettbewerb nichts zu holen, solange die Bayern dabei sind.


Haben die Frankfurter das letzten Mai eigentlich auch gesagt...? ;)

Wobei, zugegeben, nachdem die Eintracht schon durch sehr komische Entscheidungen gegen uns ins Finale kam (die Story neuer Trainer gegen neue Mannschaft war vermutlich zu verlockend), hatte auch der Triumph im Finale gegen Bayern ein Geschmäckle. Die Vermutung, dass der neue Verein dem neuen Trainer durch einen Pokalsieg einen leichteren Start im neuen Job zu ermöglichen, erscheint mir doch zu naheliegend.
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: DFB-Pokal 1/4-Finale FC SCHALKE 04 - Werder Bremen

Beitragvon Vikin » Di 12. Feb 2019, 08:02

Der Steiger hat geschrieben:
Haben die Frankfurter das letzten Mai eigentlich auch gesagt...? ;)



Nee haben sie nicht. Hätten wir mit dem Kader von 2011 oder der Form von 2001 auch nicht. Wir haben aber leider Kader und Form von 2019.
Submit or die? What are you? French?
"Crowley in Supernatural"