In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!



Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Stumpen2007 » Mi 12. Jun 2019, 23:22

... gibt es schon was anzuschauen?

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon DOnut » Mi 12. Jun 2019, 23:49

ich bin schon ganz kribbelig ;-)
Fussball ist das Spiel - Borussia seine Seele.

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon crborusse » Do 13. Jun 2019, 00:08

Wie ich sehe, habt ihr das von mir vorgeschlagene Design / die vorgeschlagene Seite genommen. ;) Als IT Mensch hätte ich mich auch "geopfert" und die Seite erstellt, aber ihr wart ja blitzschnell. Sehr gute Arbeit. 8-)
Muss mich nur noch einer freischalten.

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon amoroso2008 » Do 13. Jun 2019, 00:22

crborusse hat geschrieben:Wie ich sehe, habt ihr das von mir vorgeschlagene Design / die vorgeschlagene Seite genommen. ;) Als IT Mensch hätte ich mich auch "geopfert" und die Seite erstellt, aber ihr wart ja blitzschnell. Sehr gute Arbeit. 8-)
Muss mich nur noch einer freischalten.


Kein Ding, erledigt ;)
unsere neue Heimat - es sind alle herzlich Willkommen


https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Der Unbeherrschte » Do 13. Jun 2019, 05:31

Ich hab hier schon gelesen, da wurde noch gar nicht geschrieben.

Sobald es irgendwo ans Sterben geht,
juckt meine sternenstaubgeile Nase;
winke ich mit manipulierten Erbscheinen.

Grabaushub weckt meine Lebensgeister.

Bitte twittert etwaige Anmeldeadressen.
Auffindbarkeit via #westline

Für das entlederte Segment wünsche ich mir Unterforen like:

Präraffaelitische Dreierketten

Zuchtperlen aus allerlei Selektionsdruckvorlagen

Äquidistanzschüsse ins Himmelgraue

Alte Schwarz-Gelbe Männer (ASGM)

Margarete Potofski klärt auf

Cisgenderspiele mit Grenzen

Westdeutsche Rollatorenkonferenz

Spieler, die mich vom Rasen aus hassen.
„Was für eine Philosophie man wähle, hängt sonach davon ab, was man für ein Mensch ist..." (J.G. Fichte)

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Bor-ussia09 » Do 13. Jun 2019, 05:56

Alle Achtung , dass ihr das in die Hand genommen habt.
Für wann ist der offizielle Start geplant?
Bin richtig neugierig geworden und kann es kaum noch abwarten :D

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon LEF » Do 13. Jun 2019, 08:36

Auch von mir, herzlichen Dank an Westline. Seit 20 Jahren, Informationen aus "erster Hand", auch von den vielen geschätzten Usern hier.

Wie geht es konkret weiter ?
Wie heißt die neue Seite ?

Natürlich bin ich auch dabei.

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon winnido » Do 13. Jun 2019, 09:01

Bei mir auf dem iPad funktioniert das neue Forum jetzt auch.

Große Klasse!

Freu mich auf viele Diskussionen dort!
-------------------------------------------------------------
56-57-63-95-96-02-11-12

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Synchro » Do 13. Jun 2019, 09:08

Ich freue mich und bin auch gerne dabei. Das Forum hier diente mir viele Jahre als Morgen-, Mittag- und Abendlektüre. Ich kann und will darauf nicht verzichten. Danke an alle, die etwas Neues ermöglichen!
Und hoffentlich kommt richi mit sonst fehlt mir was :D
"Statistik, Statistik. Statistisch gesehen ist jeder sechste Mensch ein Chinese - aber hier spielt gar keiner mit."

Bürki - Piszczek, Diallo, Akanji, Hakimi - Delaney, Witsel - Pulisic, Reus, Sancho - Alcácer

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Schwejk Josef » Do 13. Jun 2019, 09:19

winnido hat geschrieben:Bei mir auf dem iPad funktioniert das neue Forum jetzt auch.

Große Klasse!

Freu mich auf viele Diskussionen dort!


Auf keinem meiner Endgeräte funktioniert's.
Das mag aber auch daran liegen, daß mir der entscheidende Link fehlt. ;-)