In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!



Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Alfalfa » Mi 12. Jun 2019, 20:51

Das hört sich toll an :)

Bin schon ganz gespannt Bild

Danke bereits jetzt an alle, die involviert sind.

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Lokonda » Mi 12. Jun 2019, 20:59

Bin auch sehr gespannt, wie euer Forum aussehen wird und ich werde sicherlich regelmäßig reinschauen.

Wünsche euch einen guten Start und viel Spaß am und im neuen Forum.

Glückauf

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon amoroso2008 » Mi 12. Jun 2019, 21:06

Lokonda hat geschrieben:Bin auch sehr gespannt, wie euer Forum aussehen wird und ich werde sicherlich regelmäßig reinschauen.

Wünsche euch einen guten Start und viel Spaß am und im neuen Forum.

Glückauf


Vielen Dank, Dir auch Alles Gute ;)
unsere neue Heimat - es sind alle herzlich Willkommen


https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon powerlinemk » Mi 12. Jun 2019, 21:07

Ehrlich gesagt fände ich es am charmantesten, wenn wir auch die Schalker wieder mit im Forum hätten.

Irgendwie war das ja auch der Reiz ;).

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon amoroso2008 » Mi 12. Jun 2019, 21:09

powerlinemk hat geschrieben:Ehrlich gesagt fände ich es am charmantesten, wenn wir auch die Schalker wieder mit im Forum hätten.

Irgendwie war das ja auch der Reiz ;).


Ich habe überhaupt keine Probleme ,mit sachlich mitdiskutierenden Blauen. Ich habe aber auch keine Probleme damit wenn provozierende blaue user direkt ins Nirvana geschickt werden, wenn sie auffällig werden
unsere neue Heimat - es sind alle herzlich Willkommen


https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon amoroso2008 » Mi 12. Jun 2019, 21:11

Und was Regeln betrifft, die wird es sicher geben, aber die werden sich sicherlich in einem für alle erträglichen Rahmen bewegen
unsere neue Heimat - es sind alle herzlich Willkommen


https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Schwejk Josef » Mi 12. Jun 2019, 21:11

powerlinemk hat geschrieben:Ehrlich gesagt fände ich es am charmantesten, wenn wir auch die Schalker wieder mit im Forum hätten.

Irgendwie war das ja auch der Reiz ;).


Hätte ich auch nix dagegen. Im Gegenteil, v.a., wenn es sich um solche open-minded Schalker wie z.B. Lokonda handelt.

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Jasper1902 » Mi 12. Jun 2019, 21:12

Lokonda hat geschrieben:Bin auch sehr gespannt, wie euer Forum aussehen wird und ich werde sicherlich regelmäßig reinschauen.

Wünsche euch einen guten Start und viel Spaß am und im neuen Forum.

Glückauf


Danke Dir - meld Dich mal zwischendurch ;)

sgG
unsere neue Heimat - es sind alle herzlich Willkommen


https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon Tschuttiball » Mi 12. Jun 2019, 21:14

amoroso2008 hat geschrieben:Und was Regeln betrifft, die wird es sicher geben, aber die werden sich sicherlich in einem für alle erträglichen Rahmen bewegen


Das klingt toll. Persönlich wär ich nur froh, wenn man solche offensichtliche Trolls wie den Captain, die sprich keine BVB Fans sind, sperrt.

Weiter: Gegen Kontroverse Meinungen hab ich nix, solange sie fair und nicht rein polemisch sind. Dies ist aber mein Problem und darum hoffe ich auf eine entsprechende Ignore Funktion - die ich aber hoffentlich nicht nutzen muss :)
Bitte auf Zitate der bekannten Trolle verzichten. DANKE!!! #füreingutesforum

Re: In eigener Sache: westline.de sagt Tschüss!

Beitragvon auweija » Mi 12. Jun 2019, 21:22

Da simmer dabei :D
Danke Westline und vorallem cs für die viele Arbeit. Ich habe immer gerne hier gelesen.