25.Spieltag: Spielthread BVB-VfB Suttgart


Moderator: amoroso2008

Re: 25.Spieltag: Spielthread BVB-VfB Suttgart

Beitragvon Denise09 » So 10. Mär 2019, 14:40

@ Wegbier
Mit Jule hatte ich auch nicht dich gemeint. :D
Ach ja ich will auch die "1"
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU "

Re: 25.Spieltag: Spielthread BVB-VfB Suttgart

Beitragvon Wegbier » So 10. Mär 2019, 14:53

Denise09 hat geschrieben:@ Wegbier
Mit Jule hatte ich auch nicht dich gemeint. :D
Ach ja ich will auch die "1"


Alles klar :-)

Re: 25.Spieltag: Spielthread BVB-VfB Suttgart

Beitragvon MattiBeuti » So 10. Mär 2019, 17:06

Schwejk Josef hat geschrieben:
MattiBeuti hat geschrieben:
Kann ich gut verstehen. Aber ich mach mal Pause von der Kombi und konzentriere mich heute lieber nur auf das Schöne. :mrgreen:

Jetzt geht's mit paar Freunden ins Kino und danach wird gemütlich gespeist und getrunken.

Wünsche einen SCHÖNEN Abend in die Runde :D


Matti, dann good vibs. :-)


Danke Dir! :) Ja, die Vibs spüre ich immer noch... :lol:
Beste Grüße von Matthias

Re: 25.Spieltag: Spielthread BVB-VfB Suttgart

Beitragvon MattiBeuti » So 10. Mär 2019, 17:07

Der Olaf hat geschrieben:
MattiBeuti hat geschrieben:
Kann ich gut verstehen. Aber ich mach mal Pause von der Kombi und konzentriere mich heute lieber nur auf das Schöne. :mrgreen:

Jetzt geht's mit paar Freunden ins Kino und danach wird gemütlich gespeist und getrunken.

Wünsche einen SCHÖNEN Abend in die Runde :D

Trink einen für mich mit. :mrgreen:


Oh ja, das habe ich. Das habe ich, Olaf! :mrgreen:
Beste Grüße von Matthias

Re: EINZELKRITIK: BVB - Stuttgart

Beitragvon MattiBeuti » So 10. Mär 2019, 17:09

Der Olaf hat geschrieben:
xSchwattGelbx hat geschrieben:09.03.2019 - 19:46 Uhr

EINZELKRITIK

Götze glänzt gegen Stuttgart wieder als BVB-Spielmacher

Der Mittelfeldspieler zeigt sich beim 3:1 gegen Stuttgart im Formhoch.

Roman Bürki: Note: 3
Marius Wolf: Note: 4
Manuel Akanji: Note: 3
Mario Götze: Note: 2
Abdou Diallo: Note: 5
Achraf Hakimi: Note: 4
Axel Witsel: Note: 3
Jadon Sancho: Note: 3
Mario Götze: Note: 2
Marco Reus: Note: 3
Raphael Guerreiro: Note: 3
Paco Alcácer: Note: 4
Christian Pulisic: Note 2


Qualle: http://www.waz.de/sport/fussball/bvb/go ... 26583.html


Geil wir haben Mario 2 mal im Kader, deshalb war er überall fast immer anspielbar. :mrgreen:


Der Favre macht halt die Spieler besser. Und er klont sie dann. Ein ganz alter Trick der Trainergilde. :D
Beste Grüße von Matthias

Re: 25.Spieltag: Spielthread BVB-VfB Suttgart

Beitragvon MattiBeuti » So 10. Mär 2019, 17:25

Wegbier hat geschrieben:
Denise09 hat geschrieben:
Wer mir gestern gefehlt hatte, war Weigl den manche von euch schön längst über den Jordan gejagt hätten, er ist für mich der perfekte Innenverteidiger der auch sehr gut mit Akanji harmoniert.
Ohne Mehrfachbelastung sollte es nicht mehr nötig sein, den ein oder anderen Spieler eine Pause zu geben, da reichen einige Auswechselungen über die 90 Minuten je nach Spielstand und Gebrauch völlig aus.



Ok, das Wetter war schon heftig. Ab jetzt wird es dann wohl hart für Manche in den Kader zu kommen. Bei Sancho ging es mir eher um den Input welchen er von der Bank bringen kann. Wir haben da wenig Ähnliche. Wie oben von Becksele schon geschrieben war das von Pulisic gestern, in Hinblick auf die Saison, überraschend.
Jule habe ich nie über den Jordan jagen wollen. Ist ein Supertyp. Das Kochen mit Dickel(Currywurst und Kartoffelsalat) vor einem Jahr hat auch gezeigt, was für ein netter und bodenständiger Typ er ist.
Das er den IV so gut spielt hätte ich ihm aber ehrlicherweise nicht zugetraut.

@Becksele: ich will auch die 1 :-) und es ist möglich!


Das mit dem Jordan war ich wohl. Also das war so: Der Weigl wollte gerne nach Paris und da hat er mich nach dem Weg gefragt. Ich bin geographisch nicht so gut bewandert und dachte, den Weg zum Jordan kennste, vielleicht passt das ja halbwegs und deshalb hab ich ihm den Weg zum Jordan erklärt. Und als mir dann aufgefallen ist, dass er seine coole Fake Love-Mütze vergessen hatte, bin ich ihm hinterher gelaufen, damit er die nicht in Dortmund liegen lässt. Das wirkte dann vielleicht so, als wenn ich ihn jagen würde. :lol: Aber ich wollte ihm doch nur die Mütze bringen, ich schwör!! :D Ich gebe zu, alles etwas unglücklich gelaufen. Es freut mich, dass er es so gut als IV macht!
Beste Grüße von Matthias

Re: 25.Spieltag: Spielthread BVB-VfB Suttgart

Beitragvon Denise09 » So 10. Mär 2019, 17:50

MattiBeuti hat geschrieben:Das mit dem Jordan war ich wohl. Also das war so: Der Weigl wollte gerne nach Paris und da hat er mich nach dem Weg gefragt. Ich bin geographisch nicht so gut bewandert und dachte, den Weg zum Jordan kennste, vielleicht passt das ja halbwegs und deshalb hab ich ihm den Weg zum Jordan erklärt. Und als mir dann aufgefallen ist, dass er seine coole Fake Love-Mütze vergessen hatte, bin ich ihm hinterher gelaufen, damit er die nicht in Dortmund liegen lässt. Das wirkte dann vielleicht so, als wenn ich ihn jagen würde. :lol: Aber ich wollte ihm doch nur die Mütze bringen, ich schwör!! :D Ich gebe zu, alles etwas unglücklich gelaufen. Es freut mich, dass er es so gut als IV macht!

Oh Matthias da sind Märchen der Gebrüder Grimm ja nichts gegen. :) Aber zu deiner Entlastung, muss man auch sagen, das wohl niemand damit gerechnet hatte, das ihm diese Position so liegen würde.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU "

Re: 25.Spieltag: Spielthread BVB-VfB Suttgart

Beitragvon MattiBeuti » So 10. Mär 2019, 18:00

Denise09 hat geschrieben:
MattiBeuti hat geschrieben:Das mit dem Jordan war ich wohl. Also das war so: Der Weigl wollte gerne nach Paris und da hat er mich nach dem Weg gefragt. Ich bin geographisch nicht so gut bewandert und dachte, den Weg zum Jordan kennste, vielleicht passt das ja halbwegs und deshalb hab ich ihm den Weg zum Jordan erklärt. Und als mir dann aufgefallen ist, dass er seine coole Fake Love-Mütze vergessen hatte, bin ich ihm hinterher gelaufen, damit er die nicht in Dortmund liegen lässt. Das wirkte dann vielleicht so, als wenn ich ihn jagen würde. :lol: Aber ich wollte ihm doch nur die Mütze bringen, ich schwör!! :D Ich gebe zu, alles etwas unglücklich gelaufen. Es freut mich, dass er es so gut als IV macht!

Oh Matthias da sind Märchen der Gebrüder Grimm ja nichts gegen. :) Aber zu deiner Entlastung, muss man auch sagen, das wohl niemand damit gerechnet hatte, das ihm diese Position so liegen würde.


Das ist auch ein Grund warum ich Fußball so mag. Man kann nicht immer alles vorher wissen und es passieren Sachen, mit denen so gut wie niemand vorher gerechnet hat. Weigl hatte es in letzter Zeit auf der 6 schwer, weil ihm auch ein wenig die Robustheit fehlt - zumindest für die 6 im Favre-System. Und dann soll er als IV funktionieren? Und wie! Seine fehlende Robustheit macht er als IV mit Stellungsspiel und Antizipation mehr als wett. Und vielleicht hat Wolf ja auch eine gute Zukunft als AV. Zumindest da lag ich nicht ganz falsch.
Beste Grüße von Matthias

Re: 25.Spieltag: Spielthread BVB-VfB Suttgart

Beitragvon Mike1985 » So 10. Mär 2019, 18:07

Bin trotzdem der Meinung, wenn man drei Top IV im Kader hat (Zagadou, Diallo, Akanji), dann sollten zwei von denen drei auch immer spielen. Auch wenn Weigl da gute Spiele gemacht hat, bleibt das für mich ein Experiment. Wenn dann wieder auf der 6 als Ersatz für Witsel oder Delaney.

Re: 25.Spieltag: Spielthread BVB-VfB Suttgart

Beitragvon Kalsbacher » So 10. Mär 2019, 18:59

Meine Erwartungshaltung vor dem Spiel war exakt so, wie es dann gelaufen ist. Alles andere als ein Spaziergang mit einem mehr als verdienten 3:1 Sieger in einem Geduldsspiel.Wir können sichetlich froh sein, dass wir die Maurertruppen zum Großteil hinter uns haben. Die liegen dem BVB nicht so. Wenn kein frühes Tor gelingt braucht es eine Menge an Geduld bei allen Beteiligten. Mario Götze gestetn mit einer feinen Leistung in allen Bereichen. M.M. nach sollte jetzt auch der Paco mal für die kommenden Spiele in der Startformation gesetzt sein. Im nächsten Spiel würde ich exakt mit der gleichen Formation anfangen.
Alle haben gesagt, das geht nicht, auch die Experten. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.