21. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)



Re: 21. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon amoroso2008 » Sa 9. Feb 2019, 18:37

xSchwattGelbx hat geschrieben:Däumchen sind für die Schlacker gedrückt ;-)


dann lieber kein Meister werden
unsere neue Heimat - es sind alle herzlich Willkommen


https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: 21. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon auba » Sa 9. Feb 2019, 18:39

amoroso2008 hat geschrieben:
xSchwattGelbx hat geschrieben:Däumchen sind für die Schlacker gedrückt ;-)


dann lieber kein Meister werden


auch meine meinung

Re: 21. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon Zubitoni » Sa 9. Feb 2019, 18:40

echte besserfans. lieber s05 schaden zufügen als der eigenen truppe zu helfen.
BVB o9

Re: 21. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon Andi-latte » Sa 9. Feb 2019, 18:41

:lol: als ob die Bauern sich diese Gelegenheit nehmen und gegen die Blauen genau so dämlich auftreten … Träumt weiter… nach dem Lev. spiel sind sie vor uns… :!:
In diesem Augenblick schlafen 1,9 Mrd. Menschen 400 Mio. haben Sex, 1,3 Mrd. essen, 600 Mio. betreiben Körperpflege,
und ein Depp liest gerade meine Signatur und denkt sich, ach das will ich auch.

Re: 21. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon Herb » Sa 9. Feb 2019, 18:45

Die Meisterschaft verdaddeln wir ganz alleine, dafür brauchen wir Schalke nicht.

Re: 21. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon art_vandelay » Sa 9. Feb 2019, 18:48

Bin nun doch pro S04. Sie steigen sowieso ab, international zu weit alles weg und damit stünden wir besser da :lol:

Re: 21. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon Tschuttiball » Sa 9. Feb 2019, 18:48

Ich ändere meine Meinung und hoffe sehnlichst, die Bayern schiessen die Nachbarn ab!!!

Wieso? Jedes Mal wenn ich auf die Gäste (zu unserem Vorteil) gehofft habe, haben sie kläglich versagt.

;)
Bitte auf Zitate der bekannten Trolle verzichten. DANKE!!! #füreingutesforum

Re: 21. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon Jasper1902 » Sa 9. Feb 2019, 18:53

Ich hoffe gar nix, weil man weder gewinnen noch verlieren kann !
Dieses Spiel hat einen Vor- und einen Nachteil , es können nicht beide gewinnen
aber leider auch nicht beide verlieren.

Viele rote Karten wären okay.

sgG
unsere neue Heimat - es sind alle herzlich Willkommen


https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: 21. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon amoroso2008 » Sa 9. Feb 2019, 18:59

Zubitoni hat geschrieben:echte besserfans. lieber s05 schaden zufügen als der eigenen truppe zu helfen.


Wenn Bayern nicht gewinnt, freue ich mich, nur drücke ich keine Daumen für die Blauen, das will ich nicht, wenn die da gewinnen freue ich mich über Bayerns Niederlage, nicht über Schalkes Sieg
unsere neue Heimat - es sind alle herzlich Willkommen


https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: 21. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 9. Feb 2019, 19:03

amoroso2008 hat geschrieben:
xSchwattGelbx hat geschrieben:Däumchen sind für die Schlacker gedrückt ;-)

dann lieber kein Meister werden

Ich weiß, für diesen Wunsch fangen auch schon meine Daumen an zu faulen. :mrgreen:

Die Blauen kriegen diese Saison nix gebacken. Da wird in München eh nix klappen. Das ist ne sichere Kiste bei der Truppe unter Tedesco.

Aber, wie immer gilt. Man muss auch mal auf ein Opfer verzichten können. :)
Nur der BVB