20. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)



Re: 20. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon Tschuttiball » Sa 2. Feb 2019, 16:20

Nach den Aussagen von Bosz mache ich mir nur wenig Hoffnung auf einen Punktverlust der Bayern.
Bitte auf Zitate der bekannten Trolle verzichten. DANKE!!! #füreingutesforum

Re: 20. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon kwyjibo09 » Sa 2. Feb 2019, 16:48

Tschuttiball hat geschrieben:Nach den Aussagen von Bosz mache ich mir nur wenig Hoffnung auf einen Punktverlust der Bayern.


Was hat er denn gesagt?

Re: 20. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon LEF » Sa 2. Feb 2019, 17:25

War doch klar, dass die Loser aus Leverkusen, gegen die Bajuffen verlieren würden.....da wäre ich jede Wette eingegangen.

Re: 20. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon TeenWolf » Sa 2. Feb 2019, 17:28

Havertz dummerweise auch verletzt raus.

Re: 20. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon LEF » Sa 2. Feb 2019, 17:33

Ich befürchte, dass die Verbrecher auch noch so einiges für ihr Torverhältnis tun werden.
Wir müssen unsere Punkte selbst holen. Uns hilft keiner.

Re: 20. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon Dede 4ever BVB » Sa 2. Feb 2019, 17:34

das Hummels Handspiel war also kein strafbares Handspiel - gegen jeden anderen Verein in Deutschland wird das wahrscheinlich gepfiffen :roll:

Merk macht sich auch lächerlich. "Vergrößerung der Körperfläche kein Argument" - öhm, ok :oops:
"Kritik sollte vor allem förderlich sein und nicht einfach nur blöd"
A. Frei

Re: 20. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon amoroso2008 » Sa 2. Feb 2019, 17:53

Lev. führt laut Kicker?
Dortmund, Dortmund
Dortmund, Dortmund
Und wir werden IMMER Borussen sein,
Es gibt NIE NIE NIE einen anderen Verein........

Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 2. Feb 2019, 18:52

0:3 Hannover - Dosen (War abzusehen. Schlechtes Ergebnis)
1:1 Hupenheim - Düsseldorf (Auswärtspunkt für Fortuna. Gutes Ergebnis)
3:1 Pillen - Buy€rn (Danke Peter ;) Top Ergebnis :!: )
0:1 Berlin - VW (Schade Berlin. Schlechtes Ergebnis)
1:1 Nürnberg - Bremen (Immerhin Auswärtspunkt für die Fische. Ergebnis ok)
0:1 Schlacke - Gladbach (Man muss auch mal auf Opfer verzichten können, pro Ponys, pro Abstieg der Blauen)

So, 3.2.19, 15:30 Uhr

-:- Augsburg - Mainz (Pro Mainz)

So, 3.2.19, 18 Uhr

-:- Stuttgart - Freiburg (Pro Breisgauer. Für Spannung im Abstiegskampf wäre 3er für die Spätzle auch ok)
Zuletzt geändert von xSchwattGelbx am Sa 2. Feb 2019, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
Nur der BVB

Re: 20. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon Dede 4ever BVB » Sa 2. Feb 2019, 18:56

Hat jemand verstanden was der Kovac mit Schulter, Kernspin usw. wollte - für mich war das ein wenig wirr :?
Wo hätte er denn gerne die Linie gezogen?
"Kritik sollte vor allem förderlich sein und nicht einfach nur blöd"
A. Frei

Re: 20. Spieltag: Bundesliga (ohne den BVB)

Beitragvon TeenWolf » Sa 2. Feb 2019, 19:03

Dede 4ever BVB hat geschrieben:Hat jemand verstanden was der Kovac mit Schulter, Kernspin usw. wollte - für mich war das ein wenig wirr :?
Wo hätte er denn gerne die Linie gezogen?


Ja, er meinte wahrscheinlich am Fuß, die Schulter von Süle hat quasi das Abseits aufgehoben und mit der Schulter kann man halt schwierig den Ball klären, aber Regel ist Regel und der Fall war klar kein Abseits.