20.Spieltag : Spielthread Eintracht Frankfurt-BVB


Moderator: amoroso2008

Re: 20.Spieltag : Spielthread Eintracht Frankfurt-BVB

Beitragvon Cpt.Howdy » So 3. Feb 2019, 11:13

Dede 4ever BVB hat geschrieben:
Cpt.Howdy hat geschrieben:Ich meinte damit eher, dass eine Schulter im Abseits ebenso abgepfiffen werden müsste, wie ein Knie.

Brandts Schulter war doch eben nicht im Abseits :?


Ich habe lediglich auf Tuxx´s Kommentar reagiert. Die Szene mit Brandt habe ich nicht gesehen.
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: 20.Spieltag : Spielthread Eintracht Frankfurt-BVB

Beitragvon Dede 4ever BVB » So 3. Feb 2019, 11:21

ok, verstehe - aber Tuxx bezog sich auch mit auf die Brandt Szene. ;)
"Kritik sollte vor allem förderlich sein und nicht einfach nur blöd"
A. Frei

Re: 20.Spieltag : Spielthread Eintracht Frankfurt-BVB

Beitragvon Bor-ussia09 » So 3. Feb 2019, 11:30

Mal eine Frage in die Runde , warum hat Weigl gestern Gelb bekommen?
Ich habe mir die Szene angesehen, ein Foul erkenne ich da nicht.

Re: 20.Spieltag : Spielthread Eintracht Frankfurt-BVB

Beitragvon Narzisse » So 3. Feb 2019, 11:31

Bor-ussia09 hat geschrieben:Mal eine Frage in die Runde , warum hat Weigl gestern Gelb bekommen?
Ich habe mir die Szene angesehen, ein Foul erkenne ich da nicht.


Weil Zwayer das Spiel gepfiffen hat.

Re: 20.Spieltag : Spielthread Eintracht Frankfurt-BVB

Beitragvon Der Dude » So 3. Feb 2019, 11:45

Langewilli hat geschrieben:
Stolperjochen hat geschrieben:Das mit dem Handspiel von Hummels war auch wieder ein richtiger Skandal. Unglaublich, wie das Profi Schiedsrichter anders bewerten können.
Ich frage mich stets, was die mit dem Videobeweis bei der WM anders gemacht. Da lief das doch wirklich problemlos. Das kann doch nicht so schwierig sein.

Dazu habe ich noch eine andere Frage. Ist es richtig, dass für eine Abseitsstellung nur Körperteile zählen, mit denen man ein Tor schießen darf?


Das ist ganz einfach:

die Videoschiedsrichter haben im "Alltag" nicht viel mit den bewerteten Natuinalmannschaften zu tun.
In der Bundesliga stelle ich mir das so vor:
Aktuell bewertet der VAR 5 Szenen korrekt und alle gegen den FCB und ne Woche später soll er dort Hauptschiedsrichter im Match gg einen direkten Meisterschaftskonkurrenten sein.
Könnte sein, dass so etwas "Spuren" hinterlässt und auch "spuren" lässt.


Ohne jetzt die Anzahl der Fehlentscheidungen bei der WM zu kennen:

Es waren nur 64 Spiele.
Quasi 7 Buli Spieltage.
Könnte ja mal jemand ausrechnen ob die Anzahl Fehlentscheidungen bei der WM noch innerhalb der Standartabweichung der Fehlentscheidungen pro Spiel in der Buli liegt.
Vom Gefühl her denke ich nicht, dass die Buli soviel schlechter ist.

Re: 20.Spieltag : Spielthread Eintracht Frankfurt-BVB

Beitragvon Cpt.Howdy » So 3. Feb 2019, 12:11

Dede 4ever BVB hat geschrieben:ok, verstehe - aber Tuxx bezog sich auch mit auf die Brandt Szene. ;)


Scheinbar nicht, weil er von Schulter schreibt und bei Brandt war es ja scheinbar der Arm.
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: 20.Spieltag : Spielthread Eintracht Frankfurt-BVB

Beitragvon Herb » So 3. Feb 2019, 12:15

Freuen wir uns einfach gemeinsam über die hochverdiente Niederlage von denen da unten und genießen wir es. Danke, Peter Bosz :D

Und Kloppo: Bitte nachmachen!
Zuletzt geändert von Herb am So 3. Feb 2019, 12:18, insgesamt 1-mal geändert.

Tabelle: 20. Spieltag

Beitragvon xSchwattGelbx » So 3. Feb 2019, 12:17

Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: 20.Spieltag : Spielthread Eintracht Frankfurt-BVB

Beitragvon Dede 4ever BVB » So 3. Feb 2019, 12:18

Tuxx hat sich vielleicht etwas ungenau ausgedrückt - aber das war die einzige Szene, in der es um eine Schulter ging (die Sky Abseitslinie wurde an der Schulter angesetzt und Kovac hat sich im Interview dann über die ausgebliebene Abseits Entscheidung aufgeregt)

Bild


Edit: ist übrigens der falsche Thread für die Diskussion - evlt. kann man das in den 20. Spieltagsthread ohne den BVB verschieben ;)
Zuletzt geändert von Dede 4ever BVB am So 3. Feb 2019, 12:22, insgesamt 1-mal geändert.
"Kritik sollte vor allem förderlich sein und nicht einfach nur blöd"
A. Frei

Re: 20.Spieltag : Spielthread Eintracht Frankfurt-BVB

Beitragvon Cpt.Howdy » So 3. Feb 2019, 12:21

Der Dude hat geschrieben:
Langewilli hat geschrieben:
Stolperjochen hat geschrieben:Das mit dem Handspiel von Hummels war auch wieder ein richtiger Skandal. Unglaublich, wie das Profi Schiedsrichter anders bewerten können.
Ich frage mich stets, was die mit dem Videobeweis bei der WM anders gemacht. Da lief das doch wirklich problemlos. Das kann doch nicht so schwierig sein.

Dazu habe ich noch eine andere Frage. Ist es richtig, dass für eine Abseitsstellung nur Körperteile zählen, mit denen man ein Tor schießen darf?


Das ist ganz einfach:

die Videoschiedsrichter haben im "Alltag" nicht viel mit den bewerteten Natuinalmannschaften zu tun.
In der Bundesliga stelle ich mir das so vor:
Aktuell bewertet der VAR 5 Szenen korrekt und alle gegen den FCB und ne Woche später soll er dort Hauptschiedsrichter im Match gg einen direkten Meisterschaftskonkurrenten sein.
Könnte sein, dass so etwas "Spuren" hinterlässt und auch "spuren" lässt.


Ohne jetzt die Anzahl der Fehlentscheidungen bei der WM zu kennen:

Es waren nur 64 Spiele.
Quasi 7 Buli Spieltage.
Könnte ja mal jemand ausrechnen ob die Anzahl Fehlentscheidungen bei der WM noch innerhalb der Standartabweichung der Fehlentscheidungen pro Spiel in der Buli liegt.
Vom Gefühl her denke ich nicht, dass die Buli soviel schlechter ist.


Seh ich auch so.

Allein der kolumbianische Schiri Roldan hatte mehr Fehlentscheidungen bei der WM, als alle Schiris an einem Spieltag der drei Profiligen zusammen.
And on the 8th Day, God created Preußen Münster