2:1 BVB - Feyenoord Rotterdam (Fr, 11.1.19, 17 Uhr)


Moderator: amoroso2008

Re: 2:1 BVB - Feyenoord Rotterdam (Fr, 11.1.19, 17 Uhr)

Beitragvon Andi-latte » Fr 11. Jan 2019, 19:18

xSchwattGelbx hat geschrieben:Auch schön das 2:0 von Sergio Gómez freigespielt und für Raphaël Guerreiro aufgelegt.

Heute im Testspiel gegen Tilburg das 2:2 für Isak aufgelegt.

Im Testspiel gegen Düsseldorf den 3:2 Siegtreffer für Schmelzer vorbereitet.

Sergio Gómez bewirbt sich schon ein wenig für die neue Saison als Puli Nachfolger.


Der Junge ist Top.. hoffe bekommt in der Liga seine Minuten! Sehe ihn aber mehr in der Mitte!
In diesem Augenblick schlafen 1,9 Mrd. Menschen 400 Mio. haben Sex, 1,3 Mrd. essen, 600 Mio. betreiben Körperpflege,
und ein Depp liest gerade meine Signatur und denkt sich, ach das will ich auch.

Re: 2:1 BVB - Feyenoord Rotterdam (Fr, 11.1.19, 17 Uhr)

Beitragvon slig » Fr 11. Jan 2019, 19:23

xSchwattGelbx hat geschrieben:Auch schön das 2:0 von Sergio Gómez freigespielt und für Raphaël Guerreiro aufgelegt.

Heute im Testspiel gegen Tilburg das 2:2 für Isak aufgelegt.

Im Testspiel gegen Düsseldorf den 3:2 Siegtreffer für Schmelzer vorbereitet.

Sergio Gómez bewirbt sich schon ein wenig für die neue Saison als Puli Nachfolger.


eigentlich sehe ich bei ihm auch das talent aus allen poren tropfen.
hoffe echt, dass ich richtig liege, und er spätestens nach dem kagawa abgang dauerhaft in den kader rückt.
Bürki - Hakimi, Akanji, Diallo, Rapha - Witsel, Delaney - Sancho, Gomez, Reus - Paco

Leipzig raus aus Sachsen!
Schluss mit sächsischer Rückständigkeit, freie Stadt Leipzig, es wird Zeit!

Re: Testspiel: BVB - Feyenoord Rotterdam (Fr, 11.1.19, 17 Uh

Beitragvon yamau » Fr 11. Jan 2019, 19:27

lk75 hat geschrieben:Hm, ob es wohl daran liegt, dass er auch keiner ist?

Wow, hast Du aber ganz toll beobachtet. Du bist wirklich eine Blitzbirne :!: :roll:[/quote]
Deswegen hab ich es auch geschrieben, weil Du es ja noch nicht wusstest. ;)[/quote]
Erhelle uns weiter mit Deinen Klugscheissereien :roll:[/quote]
Hallo die Herren, ich darf doch bitten! ;)

Re: 2:1 BVB - Feyenoord Rotterdam (Fr, 11.1.19, 17 Uhr)

Beitragvon yamau » Fr 11. Jan 2019, 19:29

Andi-latte hat geschrieben:
xSchwattGelbx hat geschrieben:Auch schön das 2:0 von Sergio Gómez freigespielt und für Raphaël Guerreiro aufgelegt.

Heute im Testspiel gegen Tilburg das 2:2 für Isak aufgelegt.

Im Testspiel gegen Düsseldorf den 3:2 Siegtreffer für Schmelzer vorbereitet.

Sergio Gómez bewirbt sich schon ein wenig für die neue Saison als Puli Nachfolger.


Der Junge ist Top.. hoffe bekommt in der Liga seine Minuten! Sehe ihn aber mehr in der Mitte!

Hab’s schon am Montag geschrieben, der ist richtig gut, auch mit Blick und eine Technik..Wahnsinn, erinnert mich an Coutinho!

Re: 2:1 BVB - Feyenoord Rotterdam (Fr, 11.1.19, 17 Uhr)

Beitragvon lk75 » Fr 11. Jan 2019, 20:46

yamau hat geschrieben:
Andi-latte hat geschrieben:
xSchwattGelbx hat geschrieben:Auch schön das 2:0 von Sergio Gómez freigespielt und für Raphaël Guerreiro aufgelegt.

Heute im Testspiel gegen Tilburg das 2:2 für Isak aufgelegt.

Im Testspiel gegen Düsseldorf den 3:2 Siegtreffer für Schmelzer vorbereitet.

Sergio Gómez bewirbt sich schon ein wenig für die neue Saison als Puli Nachfolger.


Der Junge ist Top.. hoffe bekommt in der Liga seine Minuten! Sehe ihn aber mehr in der Mitte!

Hab’s schon am Montag geschrieben, der ist richtig gut, auch mit Blick und eine Technik..Wahnsinn, erinnert mich an Coutinho!


Freut mich auch. Dann brauchen wir nämlich hazard nicht, richtig? ;)

Re: 2:1 BVB - Feyenoord Rotterdam (Fr, 11.1.19, 17 Uhr)

Beitragvon yamau » Fr 11. Jan 2019, 22:32

Was sollen wir mit Hazard?
Ein guter Fußballer, davon haben wir auch, Isak könnte neben Gomez auch noch für eine Überraschung sorgen...

Re: 2:1 BVB - Feyenoord Rotterdam (Fr, 11.1.19, 17 Uhr)

Beitragvon LEF » Fr 11. Jan 2019, 23:18

yamau hat geschrieben:Was sollen wir mit Hazard?
Ein guter Fußballer, davon haben wir auch, Isak könnte neben Gomez auch noch für eine Überraschung sorgen...


Durchaus denkbar. Beiden fehlt es aber - noch - an der körperlichen Robustheit, die man zwingend in der Bundesliga braucht.

Re: 2:1 BVB - Feyenoord Rotterdam (Fr, 11.1.19, 17 Uhr)

Beitragvon Rothofler » So 13. Jan 2019, 18:22

Genauso kannst du nach diesem Spiel fragen was will Chelsea mit Pulisic!

Re: 2:1 BVB - Feyenoord Rotterdam (Fr, 11.1.19, 17 Uhr)

Beitragvon LEF » So 13. Jan 2019, 19:44

Rothofler hat geschrieben:Genauso kannst du nach diesem Spiel fragen was will Chelsea mit Pulisic!


Stimmt. Allerdings tangiert mich das nicht mehr. Pulisic ist hier bald Geschichte. Er wird sich in England auch nicht durchsetzen. ;)


cron