18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB



Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon auba » Mo 14. Jan 2019, 22:36

Mike1985 hat geschrieben:
auba hat geschrieben:
yamau hat geschrieben:Ich fürchte Leipzig wird mit der Agressivität ins Spiel gehen wie wir im ersten Spiel.


?? und wir ? werden vor angst bibbern? :lol: :lol: :lol:

Er hat doch nicht ganz unrecht. Gegen Teams wie uns muss man so spielen. Voll drauf, volles Pressing. Haben sie im Hinspiel auch so gemacht, und wir hatten derbe Schwierigkeiten damit.

Wir konnten dann das Spielglück auf unsere Seite ziehen, aber das Ergebnis von 4:1 war viel zu hoch.

Ich persönlich glaube nicht das wir dort viel holen. Meine größte Hoffnung liegt darin, dass Bayern gleich in Hoffenheim verliert. Sollten die dort auch mal eben 3:0 gewinnen, wird es extrem hart den Vorsprung zu verteidigen.


wenn es nach dir ginge wären wir schon längst in der dritten liga und hätten schwierigkeiten gegen msv einen punkt zu holen.
Schalke ist Heilbar

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon Mike1985 » Mo 14. Jan 2019, 23:09

Wirst du vllt immer so wenn du Alkohol konsumiert hast? Ich mein, was stimmt mit dir nicht das du immer die Leute hier so dumm anmachst? Nur weil sie hier völlig normale Beiträge zu Ihrer Meinung und Vermutungen zum nächsten Spiel äußern?

Nur weil du den Optimismus mit dem Löffel gefressen hast.

Das dass eine ganz harte Nuss wird sollte auch in deine Gehirnzellen vorgedrungen sein!

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon Tschuttiball » Mo 14. Jan 2019, 23:37

Leipzig wird ein echter Prüfstein, für unsere Meisterschaftsambitionen. Siegen wir, sage ich wir werden Meister. Gibts ne Niederlage wird es eng (da ich von nem Bauern Sieg ausgehe bei deren Kumpel Hopp). Mit nem guten Unentschieden könnte ich leben, gehe aber von einem harten Spiel für uns aus. Hoffe aber auf einen Sieg und tippe mal 2:1 für uns. Reus & Paco!
Bitte auf Zitate der bekannten Trolle verzichten. DANKE!!! #füreingutesforum

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon auba » Mo 14. Jan 2019, 23:54

Mike1985 hat geschrieben:Wirst du vllt immer so wenn du Alkohol konsumiert hast? Ich mein, was stimmt mit dir nicht das du immer die Leute hier so dumm anmachst? Nur weil sie hier völlig normale Beiträge zu Ihrer Meinung und Vermutungen zum nächsten Spiel äußern?

Nur weil du den Optimismus mit dem Löffel gefressen hast.

Das dass eine ganz harte Nuss wird sollte auch in deine Gehirnzellen vorgedrungen sein!


das mit dem zuviel alkohol solltest du dir mal ans rever heften. wie du vielleicht noch lesen kannst, hat yamau geschrieben, daß er fürchtet das die brause mit viel agresivität ins spiel gehen wird, wie wir im hinspiel. darauf habe ich ihn gefragt ob er annimmt, daß wir ängstlich bibbern werden. du schreibst jetzt das sie auch im hinspiel voll drauf gehalten haben und wir schwierigkeiten damit hatten. also bübchenlass das bayrische dünnbier weg und versuch es mit der leipziger brause, bekommt dir vllt besser. :mrgreen:
Schalke ist Heilbar

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon xSchwattGelbx » Di 15. Jan 2019, 00:12

Als Tabellenführer dürfen wir schon mit ein wenig mehr Selbstbewusstsein nach Leipzig fahren und uns nicht kleiner machen, als wir sind.

Leipzig wird sicher kein Gegner wie Nürnberg, die man mal eben nebenbei besiegt. Wahrscheinlich wird's ein knappes Spiel.

Es ist schade, dass mit Akanji ein wichtiger Abwehrspieler nicht dabei ist, aber das ist für die anderen Spieler wie Toprak und Diallo die Chance, sich zu zeigen.

Wir haben einen super Trainer mit einem Spielsystem, was bisher gut geklappt hat. Die Mannschaft hat in der Hinrunde mehr als 1 x gezeigt, dass sie Moral hat. Rückstände wurden eindrucksvoll gedreht.

Ich finde, einen kleinen Vertrauensvorschuss haben Trainer und Mannschaft verdient.
Nur der BVB

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon Kalsbacher » Di 15. Jan 2019, 00:18

Stand jetzt wäre ich mit einem Punkt zufrieden. Aber selbst der wird hart erarbeitet werden müssen.
Alle haben gesagt, das geht nicht, auch die Experten. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat es einfach gemacht.

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon Der Dude » Di 15. Jan 2019, 01:29

Die Brühe hat ne richtig gute Heimbilanz. Sind noch ungeschlagen. Haben aber Großteils nur Mannschaften aus der unteren Hälfte zu Gast gehabt. Gegen Bayern Remis, gegen die Fohlen gewonnen.

Ich denke am Ende kann man mit einem Unentschieden zufrieden sein. Sorgen müssen wir uns diese Saison vor einem Spiel bei den Dosen aber ganz sicher nicht machen.

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon Rothofler » Di 15. Jan 2019, 09:17

Reus und Paco, erst mal schauen ob die auch spielen können!

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon Wegbier » Di 15. Jan 2019, 10:58

Tschuttiball hat geschrieben:Leipzig wird ein echter Prüfstein, für unsere Meisterschaftsambitionen. Siegen wir, sage ich wir werden Meister. Gibts ne Niederlage wird es eng (da ich von nem Bauern Sieg ausgehe bei deren Kumpel Hopp). Mit nem guten Unentschieden könnte ich leben, gehe aber von einem harten Spiel für uns aus. Hoffe aber auf einen Sieg und tippe mal 2:1 für uns. Reus & Paco!


Ist halt ein echte Brett zum Start. Habe mega Bock auf die Rückrunde und hoffe, dass die Jungs genau so heiß reingehen wie zum Saisonstart. Eigentlich müsste uns RB liegen. Die stellen sich nicht hinten rein und wir können schön kontern.

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon Jasper1902 » Di 15. Jan 2019, 12:03

der passende Gegner zum Start der RR !

sgG
Petra sieht mich an - zieht mich in den Bann
und macht ein Angebot - was ich nicht ausschlagen kann
SAUFEN