Zur normalen Ansicht
Antwort erstellen

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

So 20. Jan 2019, 16:14

slig hat geschrieben:
Preusse76 hat geschrieben:
Tschuttiball hat geschrieben:Das mit Paco wird wohl erst zur nächsten Saison so sein, dass er ohne körperliche Probleme in der ersten 11 sein kann. Krass was so 2 Jahre auf der Ersatzbank ausmachen...

Das sollte aber eigentlich nicht so sein. Ich hoffe sogar, dass sein Jokerdasein nicht in seiner Physis begründet liegt, denn dann würde ich mir wirklich Sorgen machen.

favre hat es gefühlt 10mal erzählt, und das ist nachvollziehbar.

Dann kann ich ja beruhigt sein.

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

So 20. Jan 2019, 17:58

Denise09 hat geschrieben:
Tschuttiball hat geschrieben:
Becksele hat geschrieben:Die gute Leistung war zu erwarten. Bei diesem phantastischen schwarzen Trikots. Die sind sowieso immer viel geiler als die gelben. :mrgreen:


Hätte das Denise09 geschrieben ok. Aber so? :? :lol: ;)

Und für die Aussage hast du dieses hier verdient. :lol: :D
Bild


Boah meine Augen :shock:

:lol: ;)

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

So 20. Jan 2019, 18:30

slig hat geschrieben:
Wegbier hat geschrieben:Naja,
gut gespielt und mit Glück gewonnen. Über en 1:1 hätten wir nicht meckern können.

sehe ich nicht so. die hätten sich über das 2:0 nicht beschweren können.
100%gige von philip, pacos schuss gerade so nicht drinnen...


ich meinte das nicht negativ. wir hätten locker 2-3 Tore machen können/müssen. RB hatte aber schon 2-3 dicke Dinger, welche sie zum Glück daneben gesetzt haben.
Unsere Stäkre bei den Standards finde ich sehr erfrischend diese Saison.

Tabelle: 18.Spieltag

So 20. Jan 2019, 20:14

Bild

Qualle: https://twitter.com/BVB/status/1087063087100903424

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

So 20. Jan 2019, 20:25

Hart erkämpft aber nicht unverdient gewonnen.
Bei vielen Bewertungen werden unsere Chancen unter den Tisch gelehrt. Philipp, Paco, WItsel, Diallo hatten z.b. gute Chancen, dazu ist Paco und Sancho (2x) auf Tor gelaufen und hat den Abschluss nicht gemacht.

Bürki mit einem sehr gutem Spiel, ein Neuer würde jetzt schon zum Welttorhüter 2019 gewählt werden.

Die Abwehr war auch meistens gut, lediglich wenn die außen offensive agiert und den Ball verloren haben hatten wir probleme. Dazu fehlte manchmal der endgültige Wille die IV bei ihren Sololäufen aufzuhalten.

Was uns nach der 30min etwas geschadet hat waren auch die Abstände vorne zwischen den 4 offensive Spieler. Ein weiter langer und hoher Ball auf Götze ist ja schon Blödsinn, aber das dann maximal 1 Spieler noch in der größeren Umgebung ist um als Anspielstation zu dienen war suboptimal. Das Götze überhaupt so oft die Bälle bekommen hat gegen die 2 Türsteher war natürlich schon überraschend.
Ich denke mit Reus für Philipp hätten wir dort mehr raus gemacht.

Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung der Mannschaft die als Team gewonnen hat.

Noten: Red Bull vs. BVB

So 20. Jan 2019, 23:15

Bild

23:04 - 20. Jan. 2019

#BVB-Noten vom [kicker] für das Spiel #RasenballsportLeipzigBVB


Qualle: https://twitter.com/DasDoHD/status/1087108678333939713

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Mo 21. Jan 2019, 07:11

... im schnitt müssen die Noten eine halbe Nummer besser sein.

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Mo 21. Jan 2019, 10:56

Denise09 hat geschrieben:Und für die Aussage hast du dieses hier verdient. :lol: :D
Bild


Tschuttis neues Schalke-Trikot in "Epic Beauty"?
SCNR
SgG
Sun

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Mo 21. Jan 2019, 10:59

ich weiss gar nicht warum ihr euch immer mit diesen noten beschäftigt. ob kicker ran oder sonstwas. ist doch völlig egal.
man macht sich sein eigenes bild.
wegen einem tor kriegt jemand 1,2 noten besser, und auf der anderen seite kann jemand für die struktur des spiels enorm wichtig sein, wenn mans denn sieht. siehe götze im spiel gegen rb: der war ein pressingmonster vor dem herren und hat auch offensiv dann super die bälle verarbeitet und struktur reingebracht, nun sieht das mal "der notengeber" nicht und er bekommt ne 4.
andersherum kann wie gesagt jemand total scheisse spielen aber nach nem guten angriff nur noch den fuss hinhalten müssen und bekommt ne 2.

der blick auf diese "noten" ist für mich zeitverschwendung.

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Mo 21. Jan 2019, 12:03

slig hat geschrieben:ich weiss gar nicht warum ihr euch immer mit diesen noten beschäftigt. ob kicker ran oder sonstwas. ist doch völlig egal.
man macht sich sein eigenes bild.
wegen einem tor kriegt jemand 1,2 noten besser, und auf der anderen seite kann jemand für die struktur des spiels enorm wichtig sein, wenn mans denn sieht. siehe götze im spiel gegen rb: der war ein pressingmonster vor dem herren und hat auch offensiv dann super die bälle verarbeitet und struktur reingebracht, nun sieht das mal "der notengeber" nicht und er bekommt ne 4.
andersherum kann wie gesagt jemand total scheisse spielen aber nach nem guten angriff nur noch den fuss hinhalten müssen und bekommt ne 2.

der blick auf diese "noten" ist für mich zeitverschwendung.


+ 1
Antwort erstellen