18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB



Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon yamau » Mo 14. Jan 2019, 00:28

Ich fürchte Leipzig wird mit der Agressivität ins Spiel gehen wie wir im ersten Spiel.

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon auba » Mo 14. Jan 2019, 03:56

yamau hat geschrieben:Ich fürchte Leipzig wird mit der Agressivität ins Spiel gehen wie wir im ersten Spiel.


?? und wir ? werden vor angst bibbern? :lol: :lol: :lol:
Schalke ist Heilbar

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon borsig » Mo 14. Jan 2019, 12:39

Zubitoni hat geschrieben:die jungs müssen da richtig was abbrennen, um was zu holen! leider spielt unser anhang schon mal nicht mit... ausgerechnet im entscheidenden spiel der saison.

Das ist nicht das entscheidende Spiel der Saison. Es sind noch 16 andere zu spielen. Und es gibt überhaupt keinen Grund, sich jetzt schon - eine Woche vor dem Spiel - in die Hose zu machen. Wir werden bestens vorbereitet sein und mit der stärksten Aufstellung antreten. Wir sind Tabellenführer, so werden wir auftreten und uns die drei Punkte abholen.

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon Space Lord » Mo 14. Jan 2019, 13:54

borsig hat geschrieben:
Zubitoni hat geschrieben:die jungs müssen da richtig was abbrennen, um was zu holen! leider spielt unser anhang schon mal nicht mit... ausgerechnet im entscheidenden spiel der saison.

Das ist nicht das entscheidende Spiel der Saison. Es sind noch 16 andere zu spielen. Und es gibt überhaupt keinen Grund, sich jetzt schon - eine Woche vor dem Spiel - in die Hose zu machen. Wir werden bestens vorbereitet sein und mit der stärksten Aufstellung antreten. Wir sind Tabellenführer, so werden wir auftreten und uns die drei Punkte abholen.
Jedes Spiel ist entscheidend, wenn wir am Ende oben stehen wollen. ;)

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon Schwejk Josef » Mo 14. Jan 2019, 14:33

Space Lord hat geschrieben:
borsig hat geschrieben:
Zubitoni hat geschrieben:die jungs müssen da richtig was abbrennen, um was zu holen! leider spielt unser anhang schon mal nicht mit... ausgerechnet im entscheidenden spiel der saison.

Das ist nicht das entscheidende Spiel der Saison. Es sind noch 16 andere zu spielen. Und es gibt überhaupt keinen Grund, sich jetzt schon - eine Woche vor dem Spiel - in die Hose zu machen. Wir werden bestens vorbereitet sein und mit der stärksten Aufstellung antreten. Wir sind Tabellenführer, so werden wir auftreten und uns die drei Punkte abholen.
Jedes Spiel ist entscheidend, wenn wir am Ende oben stehen wollen. ;)


Ich schlage eine durchaus kompromißfähige Formulierung vor:
Es ist das erste entscheidende der noch ausstehenden BL-Spiele, bis die Meisterschaft auch rechnerisch unter Dach und Fach ist.. ;-)

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon slig » Mo 14. Jan 2019, 14:51

es ist defacto ein erstes endspiel.
und genau so müssen wir das angehen!

trotz schwächung wegen dem ausfall von akanji, wir müssen das mit unserem starken kader ausgleichen, uns konzentrieren, stück für stück das spiel kontrollieren, und dann mit unserer perle dem OM rund um reus eiskalt zuschlagen.
Bürki - Hakimi, Akanji, Diallo, Rapha - Witsel, Delaney - Sancho, Gomez, Reus - Paco

Leipzig raus aus Sachsen!
Schluss mit sächsischer Rückständigkeit, freie Stadt Leipzig, es wird Zeit!

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon Schwejk Josef » Mo 14. Jan 2019, 14:55

Will man den Tipps einer deutschen großen Boulevardzeitung folgen, wird unser Vorsprung nach diesem Spiel nur noch 3 Punkte betragen.

Aber da sei Gott vor. ;-)

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon Bernd1958 » Mo 14. Jan 2019, 21:11

Schwejk Josef hat geschrieben:Will man den Tipps einer deutschen großen Boulevardzeitung folgen, wird unser Vorsprung nach diesem Spiel nur noch 3 Punkte betragen.

Aber da sei Gott vor. ;-)

Ja, das kann passieren. Dann wären wir nach Kovac Logik aber schon punktgleich, denn in München verlieren wir ja ( hat Kovac ja schon gesagt ).
Im übrigen hoffe ich auf 9 Punkte...

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon LEF » Mo 14. Jan 2019, 21:48

Schwejk Josef hat geschrieben:Will man den Tipps einer deutschen großen Boulevardzeitung folgen, wird unser Vorsprung nach diesem Spiel nur noch 3 Punkte betragen.

Aber da sei Gott vor. ;-)


Vermutlich werden die Bajuffen auch noch das Torverhältnis, uns gegenüber, zumindest egalisieren.... ;)

Re: 18.Spieltag: Spielthread Red Bull vs. BVB

Beitragvon Mike1985 » Mo 14. Jan 2019, 22:18

auba hat geschrieben:
yamau hat geschrieben:Ich fürchte Leipzig wird mit der Agressivität ins Spiel gehen wie wir im ersten Spiel.


?? und wir ? werden vor angst bibbern? :lol: :lol: :lol:

Er hat doch nicht ganz unrecht. Gegen Teams wie uns muss man so spielen. Voll drauf, volles Pressing. Haben sie im Hinspiel auch so gemacht, und wir hatten derbe Schwierigkeiten damit.

Wir konnten dann das Spielglück auf unsere Seite ziehen, aber das Ergebnis von 4:1 war viel zu hoch.

Ich persönlich glaube nicht das wir dort viel holen. Meine größte Hoffnung liegt darin, dass Bayern gleich in Hoffenheim verliert. Sollten die dort auch mal eben 3:0 gewinnen, wird es extrem hart den Vorsprung zu verteidigen.