Achtelfinale CL: Tottenham - BVB (Mi, 13.2.19, 21 Uhr)


Moderator: amoroso2008

Mögliche Aufstellung: Tottenham - BVB

Beitragvon xSchwattGelbx » So 10. Feb 2019, 23:36

Bild

23:27 - 10. Feb. 2019

Mögliche #BVB-Aufstellung für das #CL-Spiel gegen Tottenham Hotspur


Qualle: https://twitter.com/DasDoHD/status/1094724510937423877
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Mögliche Aufstellung: Tottenham - BVB

Beitragvon Tschuttiball » Mo 11. Feb 2019, 06:46

xSchwattGelbx hat geschrieben:Bild

23:27 - 10. Feb. 2019

Mögliche #BVB-Aufstellung für das #CL-Spiel gegen Tottenham Hotspur


Qualle: https://twitter.com/DasDoHD/status/1094724510937423877


Denke nicht, dass DAZ direkt gegen Tottenham starten wird. Gegen Nürnberg ja. Hoffe zudem auf Paco im Sturm und Götze auf der "10". Denke die beiden harmonieren gut im Zusammenspiel.

Re: Achtelfinale CL: Tottenham - BVB (Mi, 13.2.19, 21 Uhr)

Beitragvon Mike1985 » Mo 11. Feb 2019, 07:53

Seh ich auch so. Und Paco bräuchte mal wieder ein Tor. Nicht das er noch Selbstvertrauen verliert.

Re: Achtelfinale CL: Tottenham - BVB (Mi, 13.2.19, 21 Uhr)

Beitragvon slig » Mo 11. Feb 2019, 10:40

irgendwie zweifel ich auf einmal daran, dass wir da was holen werden.
der ausgang des hoffenheim-spiels war einfach scheisse, nun fehlt reus weiterhin, und ach :roll:
ausser rapha und sancho bleiben für die offensiven aussen keine klasse leute.
philip kommt nicht in die gänge, larsen ist jetzt auch nicht gerade bombe, und von "ich kriege seit monaten nicht das geringste gebacken"-pulisic fang ich gar nicht erst an.
nach rapha und sancho gibts nen qualitäts-einbruch, ohne reus sind wir geschwächt.
unsere abwehr ist nach anfänglicher stärke mit weigl als lösung mittlerweile total anfällig. der akanji-ausfall plus kein DAZ schmerzt ohne ende.

dabei wäre gerade auswärts mindestens ein unentschieden ultra wichtig.
Bürki - Hakimi, Akanji, Diallo, Rapha - Witsel, Delaney - Sancho, Gomez, Reus - Paco

Leipzig raus aus Sachsen!
Schluss mit sächsischer Rückständigkeit, freie Stadt Leipzig, es wird Zeit!

Re: Achtelfinale CL: Tottenham - BVB (Mi, 13.2.19, 21 Uhr)

Beitragvon Jasper1902 » Mo 11. Feb 2019, 11:08

slig hat geschrieben:irgendwie zweifel ich auf einmal daran, dass wir da was holen werden.
der ausgang des hoffenheim-spiels war einfach scheisse, nun fehlt reus weiterhin, und ach :roll:
ausser rapha und sancho bleiben für die offensiven aussen keine klasse leute.
philip kommt nicht in die gänge, larsen ist jetzt auch nicht gerade bombe, und von "ich kriege seit monaten nicht das geringste gebacken"-pulisic fang ich gar nicht erst an.
nach rapha und sancho gibts nen qualitäts-einbruch, ohne reus sind wir geschwächt.
unsere abwehr ist nach anfänglicher stärke mit weigl als lösung mittlerweile total anfällig. der akanji-ausfall plus kein DAZ schmerzt ohne ende.

dabei wäre gerade auswärts mindestens ein unentschieden ultra wichtig.


DAZ scheint ja mitzufliegen und wir müssen ausnahmsweise mal nicht das
Spiel machen. Natürlich war das unnötige UE ein Rückschlag, aber wir müssen
nach vorne schauen und haben doch im Prinzip nix zu verlieren, da wird
das Ziel "überwintern" erreicht haben und parallel dazu alles Andere
als chancenlos sind.

sgG
Petra sieht mich an - zieht mich in den Bann
und macht ein Angebot - was ich nicht ausschlagen kann
SAUFEN

Re: Achtelfinale CL: Tottenham - BVB (Mi, 13.2.19, 21 Uhr)

Beitragvon Der Dude » Mo 11. Feb 2019, 11:32

Das sind die Spurs, nicht Real.
Spielen wir wie in der ersten Halbzeit gegen Hoopenheim, nehmen wir dort 3 Punkte mit. Basta. :-)

Re: Achtelfinale CL: Tottenham - BVB (Mi, 13.2.19, 21 Uhr)

Beitragvon theo » Mo 11. Feb 2019, 11:53

Der Dude hat geschrieben:Das sind die Spurs, nicht Real.
Spielen wir wie in der ersten Halbzeit gegen Hoopenheim, nehmen wir dort 3 Punkte mit. Basta. :-)


Wobei die Spurs doch noch mal ein anderes Kaliber ist als Hoppelheim, immerhin momentan 3. in der PL mit 5 Punkten Rückstand auf MC, aber mit einem Spiel weniger.
Deshalb hoffe ich auf einen Punkt, rechne aber mit einer knappen Niederlage.

Re: Achtelfinale CL: Tottenham - BVB (Mi, 13.2.19, 21 Uhr)

Beitragvon Mike1985 » Mo 11. Feb 2019, 13:18

Ja aber um unsere Offensive brauchen wir uns wirklich keine Gedanken machen. Was da teilweise gespielt wird ist Weltklasse.

Hinten müssen wir den Laden einfach wieder dicht bekommen.

Tore können wir immer schießen. Auch in schwachen spielen.

Re: Achtelfinale CL: Tottenham - BVB (Mi, 13.2.19, 21 Uhr)

Beitragvon Rothofler » Mo 11. Feb 2019, 17:24

Ich kann wirklich nicht verstehen warum wir einige meinen das ist nur Tottenham!!
Wahrscheinlich haben die die beiden letzten Spiele von uns gegen sie nicht gesehen!!

Re: Achtelfinale CL: Tottenham - BVB (Mi, 13.2.19, 21 Uhr)

Beitragvon Mani666 » Mo 11. Feb 2019, 17:32

Ich würde gerne Götze auf der Reus-Position sehen und Paco von Anfang an im Sturm. Außen mit Guerreiro und Sancho.