DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Bremen



Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon G. Netz. » Mi 6. Feb 2019, 17:46

slig hat geschrieben:
G. Netz. hat geschrieben:Paco scheint wohl eher ein Stürmer für Konter zu sein. Macht man das Spiel selbst, ist er irgendwie nicht zu sehen.

dann hast du wohl seine spitzen vorlage für pulisic und das tor nicht mitgekriegt oder was?


Stimmt. Nach der relativ schwachen 2. HZ habe ich mich erstmal etwas zurückgezogen. Paco kann man aber nicht nur an dieser einen Szene festmachen. Spielt er mal nicht als Joker, wie groß ist seine Torausbeute dann?

Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon frei09 » Mi 6. Feb 2019, 18:12

Zubitoni hat geschrieben:verloren haben heute leider auch die besten fans der welt.

diese legende vom stimmungsvollen WS wird bald nicht mehr erzählt werden...


Nicht nur heute. Bin in dieser Saison zum ersten mal seit ca. 2011 wieder regelmäßig im Stadion und was in den Spielen gegen Brügge, Bremen (Liga), Gladbach, Hannover und jetzt wieder Bremen stimmungsmäßig vom Westfalenstadion kam, ist doch ein absoluter Witz. Wie können 80000 Menschen nur so leise sein? :shock: Mit Durschnittlich ist unser Support noch zu gut beschrieben, wir haben ein absolutes Operetten-Publikum bekommen. Jedes Jahr wird es ein Stück schlechter.
Selbst einfache Gesänge werden nur 1-2 Runden halbwegs vernünftig mitgesungen, danach sind nur noch die 2000 Mann hinterm Tor aktiv. Ich denke von den Traditionsvereinen in der Liga können wir uns (vielleicht noch mit Gladbach zusammen) mal ganz hinten anstellen.

Wir haben momentan ein ähnliches Stimmungsproblem wie um die Jahrtausendwende und ich habe wirklich keine Ahnung, wie das in den nächsten Jahren besser werden soll.

Ich finde es einfach schade, da es dem Verein momentan richtig gut geht, die Mannschaft eine tolle Runde spielt und uns viele spannende Spiele liefert. Es geht diese Saison um richtig viel, trotzdem merkt man davon auf der Tribüne nichts.

Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon amoroso2008 » Mi 6. Feb 2019, 18:19

Kann ich bestätigen, war auch in dieser Saison nach langer Zeit wieder mal bei mehreren Spielen (5 oder 6), und bin von der Stimmung mehr als enttäuscht, Support nur noch aus der Mitte der Süd (je weiter nach aussen desto weniger machen mit) Ich bin davon überzeugt, dass der monotone Dauersingsang anstelle des spielbezogenen Supports der Stimmung nicht gut tut. Dazu kommt dann noch, dass Versuche, spontane Gesänge aus anderen Blöcken/Reihen anzustimmen, leider direkt übertönt und damit unterbunden werden
Dortmund, Dortmund
Dortmund, Dortmund
Und wir werden IMMER Borussen sein,
Es gibt NIE NIE NIE einen anderen Verein........

Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon frei09 » Mi 6. Feb 2019, 18:39

amoroso2008 hat geschrieben: Ich bin davon überzeugt, dass der monotone Dauersingsang anstelle des spielbezogenen Supports der Stimmung nicht gut tut.


Grundsätzliche gebe ich dir da recht. Eine spielbezogene, maßentaugliche Liederauswahl ist Grundvorraussetzung für ein lautes Westfalenstadion.
Oft genug haben die Vorsänger hier keinen guten Job gemacht. Trotzdem gab es auch immer wieder Spiele, in denen man ihnen nicht viel vorwerfen konnte. Auch gestern (zumindest in der ersten Halbzeit) wurden viele einfache Lieder angestimmt, die früher immer gut angenommen wurden. Trotzdem war das Resultat nicht befriedigend. Die Bereitschaft zum Singen ist außerhalb von Block drölf einfach viel zu schwach.

Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon borsig » Mi 6. Feb 2019, 19:26

Nun gut, so werden wir halt dieses Jahr kein Tripple-Sieger werden, so what? Ein bisschen Bescheidenheit schadet nicht. Brauchen Steigerungspotential für nächstes Jahr

Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon Mani666 » Mi 6. Feb 2019, 19:44

borsig hat geschrieben:Sorry, die Wiederholung war nicht beabsichtigt

Kein Problem aber du kannst deine eigenen Beiträge auch löschen ;)

Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon Denise09 » Mi 6. Feb 2019, 20:03

MattiBeuti hat geschrieben: Aber die Niederlage war verdient, weil wir trotz Führung das Spiel nie im Griff hatten. Bremen war immer auf Augenhöhe und hat sich dann im Elfmeterschießen dafür belohnt. Das Ausscheiden ist bitter. Aber man muss halt damit leben. Und mit der Meisterschaft(und der CL als Bonus) haben wir noch große und geile Ziele!!!

Das sehe ich genauso und wenn schon ausscheiden dann gegen Werder, die dürfen nun auch gerne am 25. Mai den Pokal gewinnen.
Glaube aber das es mit Bürki bei uns im Tor einen anderen Sieger gegeben hätte, nichts gegen seinen Stell-Stellvertreter, der sicher versucht hat sein bestes zu geben, aber manchmal reicht das eben nicht.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU "

Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon lk75 » Mi 6. Feb 2019, 21:55

Mal ganz ehrlich:
Ich mag den Pokal, aber diese Saison bin ich einfach nur auf die BL fokussiert und im nachgang auf die CL.

Bayern soll ruhig schön weit im Pokal kommen, ihn aber nicht gewinnen. ;)

Für eine Meisterschaft würde ich sogar ein frühes CL-Aus in Kauf nehmen.
Mich interessiert eigentlich nur die Meisterschaft. :P

Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon Sun_seeker » Mi 6. Feb 2019, 22:59

borsig hat geschrieben:Nun gut, so werden wir halt dieses Jahr kein Tripple-Sieger werden, so what? Ein bisschen Bescheidenheit schadet nicht. Brauchen Steigerungspotential für nächstes Jahr

Eben. Dieses Jahr dann halt nur Double Royal.
;)
SgG
SUn

Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon Bernd1958 » Mi 6. Feb 2019, 23:01

lk75 hat geschrieben:Mal ganz ehrlich:
Ich mag den Pokal, aber diese Saison bin ich einfach nur auf die BL fokussiert und im nachgang auf die CL.

Bayern soll ruhig schön weit im Pokal kommen, ihn aber nicht gewinnen. ;)

Für eine Meisterschaft würde ich sogar ein frühes CL-Aus in Kauf nehmen.
Mich interessiert eigentlich nur die Meisterschaft. :P

Jup, als die Bremer zum letzten Mal im Achtelfinale in Dortmund gewonnen haben, da gewannen sie auch das Finale. Wünsche ich Ihnen jetzt auch.
Den Buy€rn wünsche ich in der nächsten Runde ein schmuckes Auswärtsspiel in Leipzig.

Edith: so langsam glaube ich doch dass wir einen IM München da eingeschleust haben ;) :lol: