DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Bremen



Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon Herb » Mi 6. Feb 2019, 11:31

Cpt.Howdy hat geschrieben:
Tschuttiball hat geschrieben:Das gestrige Spiel hat gezeigt, dass der Kader doch nicht so super duper in der Breite aufgestellt ist. 2-3 Verletze und es läuft nicht mehr alles so rund. Man darf also nicht glauben im Sommer nichts tun zu müssen (man wird was tun).

Hoffe jetzt, dass die Bayern weiterkommen heute. Sollen ruhig noch mehr Belastung haben als wir. Für mich zählt vor allem die mögliche Meisterschaft!


Ganz ehrlich? Ihr solltet eher Gladbach als Bayern auf dem Schirm haben. Die haben nämlich auch keine Doppelbelastung mehr und sind aktuell stabiler als Bayern.


Da muss ich dir Recht geben. Finde es respektlos, dass immer nur von Dortmund und Bayern die Rede ist, als würde Gladbach quasi per Gesetz ausscheiden.

Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon Stefan31 » Mi 6. Feb 2019, 11:31

Einfach nur ärgerlich. Da kämpft man sich im Pokal durch einige Verlängerungen und scheidet dann in einer aus.

Auch wenn Pulisic gestern ein Tor gemacht hat.. war er für mich einer der schlechtesten. Immer wieder dieses fest Dribbeln...

Was solls...

Jetzt haben wir ein Paar Termine weniger... ;)

Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon Dede 4ever BVB » Mi 6. Feb 2019, 11:55

Herb hat geschrieben:Da muss ich dir Recht geben. Finde es respektlos, dass immer nur von Dortmund und Bayern die Rede ist, als würde Gladbach quasi per Gesetz ausscheiden.

Ich sag mal so: Gladbach kommt es sicher nicht ungelegen, wenn sie weiterhin unter dem Radar agieren können. Da wird sich sicher keiner wegen mangelndem Respekt aufregen ;)
"Kritik sollte vor allem förderlich sein und nicht einfach nur blöd"
A. Frei

Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon Frahe04 » Mi 6. Feb 2019, 12:36

Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon slig » Mi 6. Feb 2019, 12:40

:lol:
Bürki - Hakimi, Akanji, Diallo, Rapha - Witsel, Delaney - Sancho, Gomez, Reus - Paco

Leipzig raus aus Sachsen!
Schluss mit sächsischer Rückständigkeit, freie Stadt Leipzig, es wird Zeit!

Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon theo » Mi 6. Feb 2019, 12:50

Frahe04 hat geschrieben:Ist das einer von Euch hier? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

https://scontent.fdtm2-1.fna.fbcdn.net/ ... e=5CF7DC0A


:lol: , aber ist das sonst nicht euer Text...

Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon auba » Mi 6. Feb 2019, 13:12

Frahe04 hat geschrieben:Ist das einer von Euch hier? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

https://scontent.fdtm2-1.fna.fbcdn.net/ ... e=5CF7DC0A


eigentlich ist doch das gejaule eure sache. wir können mit einer niederlage leben, ohne gleich den schiri oder dfb zur verantwortung zu ziehen. :mrgreen:

Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon westline/cs » Mi 6. Feb 2019, 13:36

KLARE WORTE VOM KAPITÄN
Marco Reus: "Ich hoffe, dass wir etwas lernen"

Es war ein bitterer Abend für Borussia Dortmund. Trotz zweifacher Führung in der Verlängerung flog der BVB aus dem DFB-Pokal. Obendrein musste Kapitän Marco Reus verletzt ausgewechselt werden. Was er anschließend zu sagen hatte …

https://www.westline.de/fussball/boruss ... nen?ref=fo
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon El Emma » Mi 6. Feb 2019, 13:40

Schwejk Josef hat geschrieben:
Buggy591 hat geschrieben:
Schwejk Josef hat geschrieben:Allein Bürkis Fehlen war ein Zacken zu viel.


Naja, Toprak hat sich bei Pizzaros Tor auch nicht grad clever angestellt.


Sorry, ich vermute, Bürki hätte sogar dessen Patzer ausgebügelt. Denn so ganz glücklich sah Oelschlägel auch in dieser Szene nicht aus.

Auf der Habenseite stehen bei ihm zwei parierte Flachschüsse (von wegen Bahnschranke) und ein fast nicht mehr erreichbarer abgefälschter Ball kurz vor Ende der regulären Spielzeit. Hitz und auch Bürki wären da mit ihrer Spannweite wohl nicht mehr rangekommen. Hätte also ohne diese Aktion auch gut und gerne 1:2 schon nach 90 Minuten ausgehen können.

Re: DFB-Pokal Spielthread Achtelfinale: Bor. Dortmund-W.Brem

Beitragvon G. Netz. » Mi 6. Feb 2019, 14:04

Was Paco Alcacer betrifft, weiss ich immer noch nicht genau, was ich von ihm halten soll (das gilt übrigens auch für einen Götze). Paco scheint wohl eher ein Stürmer für Konter zu sein. Macht man das Spiel selbst, ist er irgendwie nicht zu sehen. Ein Stürmer, der meistens nur bei späteren Einwechselungen zu treffen scheint, ist irgendwie auch kein richtiger Stürmer. Warum Favre Plea aus Nizza nicht mitgebracht hat, liegt wohl am Spielsystem. Hoffentlich schießt ausgerechnet er MG nicht zur Meisterschaft ... (aber immer noch besser als die Konsorten).