Zur normalen Ansicht
Antwort erstellen

Wer wird Deutscher Meister?

Do 10. Jan 2019, 15:50

10.01.2019

Unsa Senf

Meister werden!

Wir gehen als Tabellenführer in die Rückrunde. Daraus kann nur ein Saisonziel resultieren: die Schale holen.

Die Fakten liegen auf dem Tisch: Die Hälfte der Saison ist vorbei und Borussia Dortmund steht zu diesem Zeitpunkt mit sechs Punkten Vorsprung auf die Bayern an der Tabellenspitze. Zugegeben, ein Vorsprung, der sich deutlich komfortabler anfühlen würde, wenn der erste Verfolger eben nicht Bayern München hieße. Der souveräne Serienmeister der letzten sechs Spielzeiten. Um diese Zahl richtig einzuordnen hilft vielleicht der Hinweis, dass es überhaupt gerade einmal drei Mannschaften gibt, die in ihrer gesamten Vereinsgeschichte mehr als sechs Mal den Titel im Verband des DFB gewinnen konnten. Diese Bayern haben gerade eine, nach allgemeiner Lesart, recht schwache Hinrunde gespielt. Inklusive aufkommender Trainerdiskussion, Vereinstheater rund um die Granden Hoeneß und Rummenigge, sowie teils großer Verletzungsprobleme. Am Ende dieser Hinrunde steht Tabellenplatz zwei und eine Punkteausbeute, die auf 34 Spieltage hochgerechnet in den letzten zehn Jahren immer noch acht Mal zum Titel gereicht hätte.


Qualle: www.schwatzgelb.de/2019-01-10-unsa-senf ... ?ref=forum

Re: Wer wird Deutscher Meister?

Do 10. Jan 2019, 21:09

xSchwattGelbx hat geschrieben:10.01.2019

Unsa Senf

Meister werden!

Wir gehen als Tabellenführer in die Rückrunde. Daraus kann nur ein Saisonziel resultieren: die Schale holen.

Die Fakten liegen auf dem Tisch: Die Hälfte der Saison ist vorbei und Borussia Dortmund steht zu diesem Zeitpunkt mit sechs Punkten Vorsprung auf die Bayern an der Tabellenspitze. Zugegeben, ein Vorsprung, der sich deutlich komfortabler anfühlen würde, wenn der erste Verfolger eben nicht Bayern München hieße. Der souveräne Serienmeister der letzten sechs Spielzeiten. Um diese Zahl richtig einzuordnen hilft vielleicht der Hinweis, dass es überhaupt gerade einmal drei Mannschaften gibt, die in ihrer gesamten Vereinsgeschichte mehr als sechs Mal den Titel im Verband des DFB gewinnen konnten. Diese Bayern haben gerade eine, nach allgemeiner Lesart, recht schwache Hinrunde gespielt. Inklusive aufkommender Trainerdiskussion, Vereinstheater rund um die Granden Hoeneß und Rummenigge, sowie teils großer Verletzungsprobleme. Am Ende dieser Hinrunde steht Tabellenplatz zwei und eine Punkteausbeute, die auf 34 Spieltage hochgerechnet in den letzten zehn Jahren immer noch acht Mal zum Titel gereicht hätte.


Qualle: http://www.schwatzgelb.de/2019-01-10-un ... ?ref=forum


So schauts aus!

Re: Wer wird Deutscher Meister?

Do 10. Jan 2019, 21:21

Vom Reden (Schreiben) wird keiner Meister. M.E gehen damit zumeist Zweifel einher...Mario Götze meinte m.E. treffend, man werde von Spiel zu Spiel schauen und fertig! Jeder weiß, es gibt viele Unwägbarkeiten,vor allem in den letzten Spielen. Sollte Bayern noch in der CL sein, werden die Chancen besser sein.
Wie bereits gesagt müssen sie mehr als 6 Punkte aufholen, denn das bessere Torverhältnis hat der BVB!
Also schaun mer mal! Weiterhin so schönen Fußball macht mir schon viel Freude:)!

BVB wird Deutscher Meister - FC Bayern scheitert..

Fr 11. Jan 2019, 17:09

Bild

10.01.2019 / 22:53 Uhr

"Football Manager"-Prognose: BVB wird Deutscher Meister - FC Bayern scheitert knapp

Die Rückrunde der Bundesliga steht kurz bevor - und sollte sie tatsächlich so spannend werden, wie nun in einer Prognose des Videospiels "Football Manager 2019", können sich die Fans auf ein unglaubliches Saison-Finale zwischen dem BVB und dem FC Bayern München freuen.

Eine Simulation des PC-Spiels "Football Manager 2019" (FM 19) macht den Dortmund-Fans nun Mut. Die Prognose, erstellt aus der über 450.000 Spieler fassenden Datenbank, die selbst einige Profi-Klubs zum Scouten von Talenten benutzen, sieht den BVB als kommenden Deutschen Meister - mit einem knappen Vorsprung vor dem FC Bayern München. Dafür wurden alle ausstehenden Saisonspiele komplett vom Computer auf Basis der Werte der Datenbank simuliert.

Auch die Saisonabschluss-Ehrungen hat der "Football Manager 2019" bereits simuliert. Marco Reus wird demnach mit 17 Saisontreffern zum Fußballer des Jahres gekürt, während BVB-Coach Lucien Favre Trainer des Jahres wird.


Qualle: www.sportbuzzer.de/artikel/bundesliga-p ... l-manager/

Re: Wer wird Deutscher Meister?

Fr 11. Jan 2019, 22:35

Haben die Dosen eigentlich in der Winterpause schon personell nachgelegt?

Re: Wer wird Deutscher Meister?

Sa 12. Jan 2019, 11:54

Also diese Prognose wäre nichts für mein Herz... XD

Re: Wer wird Deutscher Meister?

Sa 12. Jan 2019, 15:38

Stolperjochen hat geschrieben:Haben die Dosen eigentlich in der Winterpause schon personell nachgelegt?


Haben sich noch Tyler Adams geholt, mehr zu dem Spieler kann ich aber auch nicht sagen.

Re: Wer wird Deutscher Meister?

Sa 12. Jan 2019, 17:36

Amadou "Kreuzbandriss bis Anfang April" Haidara haben sie auch für knapp 20mio geholt - ein ganz normaler Transfer quasi.
In Italien schreibt man wohl, dass sie Calhanoglu wieder in die Liga zurückholen möchten, aber erstens wüsste ich nicht, ob der die individuell so aufpoliert und zweitens wird jeder der jetzt erst noch kommt wohl kaum in der Startelf stehen.

Re: Wer wird Deutscher Meister?

So 13. Jan 2019, 19:39

Mir reicht es wenn beide 75 Punkte haben, wir ein Torverhältnis von 76:36 und die Bauern eins von 75:35, damit wäre der Drops gelutscht. 8-)
Da wird der Uli zum HB-Männchen. :lol:

Re: Wer wird Deutscher Meister?

So 13. Jan 2019, 19:52

colbvb hat geschrieben:Mir reicht es wenn beide 75 Punkte haben, wir ein Torverhältnis von 76:36 und die Bauern eins von 75:35, damit wäre der Drops gelutscht. 8-)
Da wird der Uli zum HB-Männchen. :lol:

Das Torverhältnis interessiert ihn doch nicht!
Antwort erstellen