Der Umbruch!



Re: Der Umbruch!

Beitragvon Becksele » Mi 6. Feb 2019, 14:49

Wie du schon sagtest.. VVL für Guerreiro ist wichtig.
Dazu kassieren die Spieler Prämien und wenn uns der Wurf Meisterschaft gelingt, wird allein das einiges an Prämien kosten. Das sollte man nicht unterschützen.

Ich glaube Havertz wäre diesen Sommer zu früh. Da kann man bereits Vorgespräche führen, aber vor Sommer 2020 wird er denke ich ohnehin Leverkusen nicht verlassen.

Alle Wege führen zu Thorgan Hazard, der, wenn er denn kommen sollte, die Pulisic-Millionen verschlucken wird (Ablöse plus mehrjähriger Vertrag). Da bleibt nichts von übrig, gibt ja noch sowas wie Steuern.

Für Havertz ist diesen Sommer vielleicht Geld da (BVB-Festgeldkonto), aber das ist einer vom Typ Königstransfer 2020. Natürlich bereits weit vor 2020 die Gespräche führen und ihm frühzeitig signalisieren, dass er dann geholt werden soll (wie wir es ja oft machen, über 1 Jahr beobachten und extrem frühzeitig um Spieler für in 1-2 Jahren kontaktieren).

Hazard, ein Außenverteidiger, ein 6er. Das wars. Abgabenseite Toprak (Balerdi wird rangeführt, ggf. Dahoud sowie die verliehenen bei anderen Clubs unter bekommen).
Meine Top-Elf:
Bürki - Piszczek, Akanji, Zagadou, Hakimi - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, Guerreiro - Götze

Re: Der Umbruch!

Beitragvon LEF » Mi 6. Feb 2019, 15:48

Becksele hat geschrieben:
Alle Wege führen zu Thorgan Hazard, der, wenn er denn kommen sollte, die Pulisic-Millionen verschlucken wird (Ablöse plus mehrjähriger Vertrag). Da bleibt nichts von übrig, gibt ja noch sowas wie Steuern.

.


Sorry, aber ich verstehe das nicht. Für den Hazard würde ich keine 20 Millionen hinlegen.
Eine halbe gute Bundesligasaison, meckert viel rum, arbeitet kaum nach hinten, ist ziemlich egoistisch...also bitte, was wollen wir mit dem ?
Vielleicht als Ergänzungsspieler, aber nicht für die kolportierte Ablösesumme, die Gladbach meint, generieren zu können.
Bei denen ist auch der Wunsch, der Vater des Gedankens. ;)

Re: Der Umbruch!

Beitragvon lk75 » Mi 6. Feb 2019, 16:14

LEF hat geschrieben:
Becksele hat geschrieben:
Alle Wege führen zu Thorgan Hazard, der, wenn er denn kommen sollte, die Pulisic-Millionen verschlucken wird (Ablöse plus mehrjähriger Vertrag). Da bleibt nichts von übrig, gibt ja noch sowas wie Steuern.

.


Sorry, aber ich verstehe das nicht. Für den Hazard würde ich keine 20 Millionen hinlegen.
Eine halbe gute Bundesligasaison, meckert viel rum, arbeitet kaum nach hinten, ist ziemlich egoistisch...also bitte, was wollen wir mit dem ?
Vielleicht als Ergänzungsspieler, aber nicht für die kolportierte Ablösesumme, die Gladbach meint, generieren zu können.
Bei denen ist auch der Wunsch, der Vater des Gedankens. ;)


Sehe ich ja auch so. Hazard holt bei mir keine Freudentränen ins Knopfloch.

Re: Der Umbruch!

Beitragvon slig » Mi 6. Feb 2019, 17:14

würdet ihr denn in jedem falle einen AV diesen sommer holen? gesetz dem fall wir haben hakimi, wolf, schmelle, pischu, zur not auch diallo (weil wir viele IVs haben).
oder lieber den fokus auf einen pulisic ersatz und einen 6er legen?
Bürki - Hakimi, Akanji, Diallo, Rapha - Witsel, Delaney - Sancho, Gomez, Reus - Paco

Leipzig raus aus Sachsen!
Schluss mit sächsischer Rückständigkeit, freie Stadt Leipzig, es wird Zeit!

Re: Der Umbruch!

Beitragvon Bernd1958 » Mi 6. Feb 2019, 18:01

slig hat geschrieben:würdet ihr denn in jedem falle einen AV diesen sommer holen? gesetz dem fall wir haben hakimi, wolf, schmelle, pischu, zur not auch diallo (weil wir viele IVs haben).
oder lieber den fokus auf einen pulisic ersatz und einen 6er legen?


Nach den Eindrücken von gestern eher ja.... Diallo hat mir als AV weniger gut gefallen. Seine Stärken liegen eindeutig in der IV. Schmelzer kommt in die Jahre, Pischu ist in den Jahren und hört auch 2020 auf. Hakimi wird 2020 im Sommer wechseln, Wolf bislang keine Option, da er in den Testspielen wohl nicht ansatzweise auf dieser Position überzeugt hat.

Ich finde wir haben im offensiven Bereich da mehr Möglichkeiten ( wenn alle Offensivkräfte wie Guerreiro und Götze auch über den Sommer hinaus bleiben ). Für die 6er Position haben wir auch Auswahlmöglichkeiten und evtl. kommt ja noch der eine oder andere aus dem Nachwuchs nach oben. Unsere U 19 Spieler sind ja auch nicht die schlechtesten und es gibt ja auch noch Gomez etc. Abgesehen davon, dass ein Sebastian Rode Stand jetzt auch im Sommer zurückkommt und mit seiner jetzigen Form als Backup für Delaney zur Verfügung stünde.

Re: Der Umbruch!

Beitragvon Mani666 » Mi 6. Feb 2019, 20:26

slig hat geschrieben:würdet ihr denn in jedem falle einen AV diesen sommer holen? gesetz dem fall wir haben hakimi, wolf, schmelle, pischu, zur not auch diallo (weil wir viele IVs haben).
oder lieber den fokus auf einen pulisic ersatz und einen 6er legen?

Also ich würde noch einen AV holen. Da Pischu sicherlich in die Jahre kommt, die Zukunft von Hakimi noch offen ist(hoffe, dass wir in doch noch verpflichten können), meine Meinung zu Schmelle ist sicherlich jedem bekannt :D .
Für Pulisic würde ich den Hakim Ziyech von Ajax holen und einen zweiten starken Stürmer würde ich auch noch verpflichten da ich Götze auf langer Sicht im Mittelfeld sehe(Jobsharing mit Reus). Wenn die Ablöse stimmt würde ich Weigl im Sommer an PSG verkaufen um auch noch an anderen Stellen des Kaders zu investieren.

Re: Der Umbruch!

Beitragvon Mani666 » Mi 6. Feb 2019, 20:26

slig hat geschrieben:würdet ihr denn in jedem falle einen AV diesen sommer holen? gesetz dem fall wir haben hakimi, wolf, schmelle, pischu, zur not auch diallo (weil wir viele IVs haben).
oder lieber den fokus auf einen pulisic ersatz und einen 6er legen?

Also ich würde noch einen AV holen. Da Pischu sicherlich in die Jahre kommt, die Zukunft von Hakimi noch offen ist(hoffe, dass wir in doch noch verpflichten können), meine Meinung zu Schmelle ist sicherlich jedem bekannt :D .
Für Pulisic würde ich den Hakim Ziyech von Ajax holen und einen zweiten starken Stürmer würde ich auch noch verpflichten da ich Götze auf langer Sicht im Mittelfeld sehe(Jobsharing mit Reus). Wenn die Ablöse stimmt würde ich Weigl im Sommer an PSG verkaufen um auch noch an anderen Stellen des Kaders zu investieren.

Re: Der Umbruch!

Beitragvon cloud88 » Do 7. Feb 2019, 00:32

Ein Av ist Pflicht. Diallo ist keine Lösung da er Offensive zu schwach ist.
Piszczek und Hakimi verlassen und vermutlich gleichzeitig. Nächste Saison muss hier daher auf jedenfall etwas passieren.

Beim Thema 6er bin ich inzwischen etwas unsicher, wenn Weigl auch auf der 6 so Zweikämpfe usw führen kann wie jetzt ist er wieder eine gute alternative.

Philipp wird im Sommer gehen, davon gehe ich anhand seiner Spielzeit aus.

Dazu muss noch ein Pulisic Ersatz her, am besten jemand wie er uns Sancho.

Hazard ist jetzt auch nicht unbedingt meine Wunschlösung. 1 weil wir uns wieder beim Konkurrenten bedienen. 2. Weil ich wie schon erwähnt einen anderen Spielertyp bevorzuge.

1 AV
1 DM/ZM (+Raschl) bei einem Abgang von Weigl /Dahoud
1 RM
1 OM/HS/MS Wenn Philipp geht brauchen wir noch jemanden.

Re: Der Umbruch!

Beitragvon Tschuttiball » Sa 9. Feb 2019, 17:15

Für nächste Saison benötigen wir noch son Spieler ala Sancho! Genau solche Spieler machen DEN Unterschied aus!!!
Bitte auf Zitate der bekannten Trolle verzichten. DANKE!!! #füreingutesforum

Re: Der Umbruch!

Beitragvon KingReus1909 » Sa 9. Feb 2019, 17:32

Tschuttiball hat geschrieben:Für nächste Saison benötigen wir noch son Spieler ala Sancho! Genau solche Spieler machen DEN Unterschied aus!!!


Dazu würde ich gerne noch einen "No Nonsense" Stürmer sehen!