Westline Forum

Das Westline Forum
https://forum.westline.de/

Der Umbruch!

https://forum.westline.de/viewtopic.php?f=11&t=914622

Seite 27 von 32

Re: Der Umbruch!

BeitragVerfasst: Fr 11. Jan 2019, 14:26
von slig
Wolf heute beim geheimtest wieder RV...

Re: Der Umbruch!

BeitragVerfasst: Sa 12. Jan 2019, 13:28
von MattiBeuti
Wolf als AV scheint wohl doch nicht so undenkbar zu sein. :D

Re: Der Umbruch!

BeitragVerfasst: So 13. Jan 2019, 12:57
von Becksele
Fällt euch eigentlich irgendein potentieller deutscher Spieler ein, der ein Kandidat sein könnte? Von Werner (Leipzig oder Bayern) und Havertz mal abgesehen.

Wenn nach Rode auch Toljan und Weigl gehen werdeb wir ggf. schon die Mindestanzahl an deutscher Spieler nicht mehr erfüllen. Die Frankfurter hatten deswegen ja schon Probleme im Sommer.

Ich bin echt einigermaßen entsetzt, dass es eigentlich KEINEN qualitativ sehr guten deutschen Spieler mehr in der Buli abseits von Bayern, Reus und Werner gibt. Oder bin ich etwas blind, weil ich nur BVB-Spiele schaue? :?

Re: Der Umbruch!

BeitragVerfasst: So 13. Jan 2019, 15:24
von Stumpen2007
... da gibt es schon ein paar, wenn man einfach mal vorurteilsfrei an die sache ran geht.

Alexander Nübel ... wird in zukunft durchaus eine rolle spielen, er muss halt nur in ein team, wo er die möglichkeit dazu hat.

Robin Koch ... ohne frage einer, der sich in der IV durchsetzen wird.

Benjamin Henrichs ... hat jede U mannschaft mitgemacht, macht gerade seine gesellenjahre in monaco.

Lukas Klostermann ... unser junge aus herdecke.

Luca Waldschmidt ... auch alle U mannschaften migemacht, wenn man jammert deutschland hätte keine stürmer, dann muss man einfach mal diesen jungen spielen lassen auch wenn es nicht immer klappt, und seine leistung schwankt.

Janni Serra ... unterschätz, genauso wie reus damals. der wird seinen weg machen.

Jordan Torunarigha ... würde ich für schmelle holen

Arne Maier, Pascal Stenzel und andere. man muss die jungs aber spielen lassen.

Re: Der Umbruch!

BeitragVerfasst: So 13. Jan 2019, 15:46
von MattiBeuti
Stumpen2007 hat geschrieben:
Benjamin Henrichs ... hat jede U mannschaft mitgemacht, macht gerade seine gesellenjahre in monaco.



Der hat mir im Hinspiel gegen uns richtig gut gefallen!!

Re: Der Umbruch!

BeitragVerfasst: So 20. Jan 2019, 19:21
von Mani666
Um wirklich diese Saison schon Meister zu werden müssen wir im Winter unbedingt im Sturm noch einen Kracher kaufen. Batshuayi wäre da genau der Richtige. Paco ist leider noch sehr anfällig und wenn er mal länger ausfallen sollte und wir haben dann keinen ähnlichen Ersatz, dann war es das mit der Meisterschaft. Der Sturm ist zurzeit unser Knackpunkt. Zorc bitte noch nachlegen zumal wir auch noch in allen drei Wettberben etwas reißen wollen.

Re: Der Umbruch!

BeitragVerfasst: Mo 21. Jan 2019, 10:15
von Becksele
Hör mir auf mit dem Batshuayi. :?

Wir haben Paco, Götze und Philipp. Halte ich für ausreichend. Dort wo nachzubessern war, haben wir den Transfer bereits vorgezogen, nämlich in der Abwehr.

Tore schießen wir immer! A good Defense wins championships. So wie gegen Leipzig. Hinten sicher stehen, vorne treffen wir sowieso, egal ob Marco, Rapha, Jadon, Axel oder Paco.

Re: Der Umbruch!

BeitragVerfasst: Mo 21. Jan 2019, 15:45
von Wegbier
Ich sehe auch nicht die Notwendigkeit für einen ´Kracher´ im Sturm.
Ich war selten so entspannt bei generischen Standards und aufgeregt bei eigenen.

Re: Der Umbruch!

BeitragVerfasst: Mo 21. Jan 2019, 16:09
von pewpewlazorgunz
Stumpen2007 hat geschrieben:... da gibt es schon ein paar, wenn man einfach mal vorurteilsfrei an die sache ran geht.

Alexander Nübel ... wird in zukunft durchaus eine rolle spielen, er muss halt nur in ein team, wo er die möglichkeit dazu hat.

Robin Koch ... ohne frage einer, der sich in der IV durchsetzen wird.

Benjamin Henrichs ... hat jede U mannschaft mitgemacht, macht gerade seine gesellenjahre in monaco.

Lukas Klostermann ... unser junge aus herdecke.

Luca Waldschmidt ... auch alle U mannschaften migemacht, wenn man jammert deutschland hätte keine stürmer, dann muss man einfach mal diesen jungen spielen lassen auch wenn es nicht immer klappt, und seine leistung schwankt.

Janni Serra ... unterschätz, genauso wie reus damals. der wird seinen weg machen.

Jordan Torunarigha ... würde ich für schmelle holen

Arne Maier, Pascal Stenzel und andere. man muss die jungs aber spielen lassen.


Nübel ist Schalker und hat gerade mal eine Hand voll solider Spiele vorzuweisen.

Robin Koch wird im Sommer immerhin auch "schon" 23 und hat bisher bei Freiburg keine Bäume ausgerissen.

Henrichs hat sicherlich Talent, aus dem könnte wirklich was werden. Allerdings hat er bei Leverkusen gerne mal schlampig/unkonzentriert agiert und wurde nicht grundlos durch Weiser ersetzt. Den sollte man im Auge behalten, aber von einer sicheren Sache ist der auch weit entfernt.

Bei "unserem Jungen aus Herdecke" sehe ich nicht die technischen Fähigkeiten für unseren Fußball. Rangnick wird da auch nicht ohne Grund 16mio für einen Konkurrenten ausgegeben haben.

Waldschmit ist ebenfalls schon am oberen Ende des Talentalters. Ist bei Freiburg nicht konstant Stammspieler und hat aus dem Spiel heraus ganze zwei Tore erzielt.

Serra spielt bisher eine ganz gute Zweitligasaison, sind wir jetzt Schalke?

Torunarigha ist jetzt mit 21 zum ersten mal sowas wie Stammspieler bei der Hertha. In der IV. Dazu auch schon wegen seines Verhaltens aufgefallen. Wieso genau ist der unser Schmelzer Ersatz?

Schaue ich mir die deutschen Talente unter 21 an, dann ist Havertz der einzige, bei dem ich mir sicher bin, dass er gute Chancen hat ein Topspieler zu werden. Henrichs hat viel Talent, kann aber auch der nächste Toljan werden, wenn er defensiv nicht zulegt, Neuhaus hat erst kürzlich seinen Durchbruch gehabt und das war es denke ich schon fast an Spielern, die ohne unvorhersehbaren Entwicklungssprung bei uns auf der Liste stehen dürften.
Da sind die Jungs in Frankreich im Moment wohl einfach besser aufgestellt.

Re: Der Umbruch!

BeitragVerfasst: Mi 6. Feb 2019, 10:56
von slig
frage zum mitmachen, zum träumen, oder ernsthaft eure persönliche wunschstrategie darzulegen:
wie würdet ihr den umbruch weiter gestalten?


ich würde

mit dem pulisic geld bei havertz all-in gehen, vielleicht sogar dafür dahoud abgeben.
klares upgrade in sachen box-to-box und 10er.

gomez hochziehen/näher am kader halten wegen dem kagawa abgang.

das restliche geld (wenn die pulisic millionen für havertz komplett weg sind, bleibt dennoch was übrig wegen CL teilnahme und allgemeinen einnahmen) in einen AV stecken, gerne etwas billiger und aus der liga, wolf als AV ausbilden, so haben wir hakimi,wolf,schmelle,pischu, den neuen, wobei pischu und schmelle immer weniger einsätze kriegen.

weigl würd ich auf jeden fall behalten, einsetzbar auf der 6 (dann stabiler wegen seinen neuen IV erfahrungen)

toprak abgeben, dafür stehen balerdi oder weigl bereit

fehlt nur noch ein pulisic ersatz :oops: vielleicht ist es auch eine möglichkeit, keinen havertz zu holen, und die vielen millionen von pulisic zu spliten in einen ersatz für ihn und einen AV. dann sollte sich aber dahoud langsam mal steigern. aber einen angriffssprung auf havertz sehe ich auch als imagezeichen, neben dem sportlichen sinn natürlich

(btw: VVL für rapha gehört zur pflichtaufgabe)