30.Spieltag: Spielthread GE-BVB



Re: 30.Spieltag: Spielthread GE-BVB

Beitragvon LEF » Di 17. Apr 2018, 08:29

Langewilli hat geschrieben:
Schorsch hat geschrieben:Langewilli schrieb:

Das war sein BSGTvsHBSC.



??? :shock:


Zwei Scorerpunkte für Hertha BSC in 16-17 in Berlin schaffte mal Benjamin Stambouli.
BSGT heißt "Benjamin Stambouli GedächtnisTag".
"vs HSBC" behandelt das Spiel gg. Hertha.


Na, jetzt wird es mir aber langsam zu kryptisch hier........ :lol:
Zuletzt geändert von LEF am Di 17. Apr 2018, 14:15, insgesamt 1-mal geändert.

Re: 30.Spieltag: Spielthread GE-BVB

Beitragvon Schorsch » Di 17. Apr 2018, 09:15

LEF hat geschrieben:Na, jetzt wird es mit aber langsam zu kryptisch hier........ :lol:


Danke. Hab schon befürchtet der einzige Depp zu sein, an dem wieder einmal irgendein allgemein bekannter Twittersprech vorbei gegangen ist. :oops:
2,3,4, marschieren wir ...
im schnellen Lauf, Tabelle rauf ...

Re: 30.Spieltag: Spielthread GE-BVB

Beitragvon donkorea » Di 17. Apr 2018, 10:56

Ich find es ja lustig zu lesen, dass hier viele sich die nächsten Spiele nicht mehr anschauen werden. Vielleicht steigt dann die Qualität wieder an. Wenn hier der große Umbruch kommen soll, wie stellt ihr Euch das vor?
Mittlerweile haben 4 Italiener, 3 Spanier, Die komplette PL, 2 Franzosen und mindestens 3 sonstige Oligarchen Vereine mehr Geld als wir (grobe Schätzung, nicht zu genau nehmen).
Spieler, die keine Talente sind und uns helfen zurück unter die Top 10 Europas zu kommen?
Das 1 Regal: Ablösesummen zwischen 150 und xxx Mio geht nicht.
Das 2 Regal: Ablösesummen zwischen 80 und 150 Mio geht nicht (übrigens bekommt selbst Bayern keine Spieler mehr aus diesem Regal)
Das 3 Regal: Ablösesummen zwischen 40 und 80 Mio. Können wir uns einen Leisten, wenn so ein Spieler überhaupt zu uns will.
Das 4 Regal: Ablösesummen 20 - 40 Mio. Klar da geht was. 2? oder 3?
Das 5 Regal: Ablösesummen 0 - 20 Mio. Das wäre dann auf Toprakniveau (für gestandene Spieler)

Natürlich kannst du Glück haben, Ablösefrei, günstige AK, Schnäppchen weil andere da keinen Bedarf haben, kommt aus Verletzung (Glücksritter).
Das wird schwer einen großen Umbau zu stemmen, daher denk ich werden 1 - 2 erfahrene und große Talente gekauft. Mit einem guten Trainer schaffen wir dann vielleicht die neuen "Jungen Wilden" und haben ein Jahr Ruhe bis Sie uns wieder weggekauft werden.

Re: 30.Spieltag: Spielthread GE-BVB

Beitragvon pauli74 » Di 17. Apr 2018, 15:29

Man braucht erstmal eine 6er wie Bender, der immer Leistung bringt auch mal rumschreit. Dazu muß man keine 20 Mio ausgeben. Teure Schönwetterspieler haben wir genug im Team.Wer nicht läuft und kämpft sollte ersetzt werden mit Jungen. Laufen und Kämpfen ist das eigentliche Rezept von Klopp gewesen und hat Junge Leute gebracht. Der hat z.B. eine älteren Kuba zusammengestaucht, als der Anfangs nicht laufen wollte und Günni auf die Tribüne gesetzt. Zuletzt in Liverpool wurde Lovren öffentlich nach seinen Patzern gerügt und ein weiterer guter IVer gekauft. Dann gings bei ihm wieder..

Leider klappt dieser Ansatz bei uns nicht ohne mittelerweile die halbe Manschaft auszutauschen, wie schon Klopp sagte. Die meisten sind wohl zu satt. Aber ein Zeichen wird man trotzdem setzten müssen für nächste Saison und soviel Geld ausgegeben wie geht. Da hat sich bei uns eine Einstellung eingefahren,was kein so leicht Trainer rausbekommt. HSV like.

Re: 30.Spieltag: Spielthread GE-BVB

Beitragvon Der Olaf » Di 17. Apr 2018, 21:46

donkorea hat geschrieben:Ich find es ja lustig zu lesen, dass hier viele sich die nächsten Spiele nicht mehr anschauen werden. Vielleicht steigt dann die Qualität wieder an. Wenn hier der große Umbruch kommen soll, wie stellt ihr Euch das vor?
Mittlerweile haben 4 Italiener, 3 Spanier, Die komplette PL, 2 Franzosen und mindestens 3 sonstige Oligarchen Vereine mehr Geld als wir (grobe Schätzung, nicht zu genau nehmen).
Spieler, die keine Talente sind und uns helfen zurück unter die Top 10 Europas zu kommen?
Das 1 Regal: Ablösesummen zwischen 150 und xxx Mio geht nicht.
Das 2 Regal: Ablösesummen zwischen 80 und 150 Mio geht nicht (übrigens bekommt selbst Bayern keine Spieler mehr aus diesem Regal)
Das 3 Regal: Ablösesummen zwischen 40 und 80 Mio. Können wir uns einen Leisten, wenn so ein Spieler überhaupt zu uns will.
Das 4 Regal: Ablösesummen 20 - 40 Mio. Klar da geht was. 2? oder 3?
Das 5 Regal: Ablösesummen 0 - 20 Mio. Das wäre dann auf Toprakniveau (für gestandene Spieler)

Natürlich kannst du Glück haben, Ablösefrei, günstige AK, Schnäppchen weil andere da keinen Bedarf haben, kommt aus Verletzung (Glücksritter).
Das wird schwer einen großen Umbau zu stemmen, daher denk ich werden 1 - 2 erfahrene und große Talente gekauft. Mit einem guten Trainer schaffen wir dann vielleicht die neuen "Jungen Wilden" und haben ein Jahr Ruhe bis Sie uns wieder weggekauft werden.


Wie teuer war nochmal Lewa als er zu uns kam ? Was hat der BvB für Auba gegeben ?
Hatte unsere GF 100 Mio für Dembele gezahlt ?
https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com
DM: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokal: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014
Champions-League: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Re: 30.Spieltag: Spielthread GE-BVB

Beitragvon Wacköön » Mi 18. Apr 2018, 11:05

Der Olaf hat geschrieben:Wie teuer war nochmal Lewa als er zu uns kam ? Was hat der BvB für Auba gegeben ?
...


...müssten wir glaubich in London beim Herrn Mislintat nachfragen...

Re: 30.Spieltag: Spielthread GE-BVB

Beitragvon Wacköön » Mi 18. Apr 2018, 11:12

pauli74 hat geschrieben:Man braucht erstmal eine 6er wie Bender, der immer Leistung bringt auch mal rumschreit. Dazu muß man keine 20 Mio ausgeben. Teure Schönwetterspieler haben wir genug im Team.Wer nicht läuft und kämpft sollte ersetzt werden mit Jungen. Laufen und Kämpfen ist das eigentliche Rezept von Klopp gewesen und hat Junge Leute gebracht. Der hat z.B. eine älteren Kuba zusammengestaucht, als der Anfangs nicht laufen wollte und Günni auf die Tribüne gesetzt. Zuletzt in Liverpool wurde Lovren öffentlich nach seinen Patzern gerügt und ein weiterer guter IVer gekauft. Dann gings bei ihm wieder..

Leider klappt dieser Ansatz bei uns nicht ohne mittelerweile die halbe Manschaft auszutauschen, wie schon Klopp sagte. Die meisten sind wohl zu satt. Aber ein Zeichen wird man trotzdem setzten müssen für nächste Saison und soviel Geld ausgegeben wie geht. Da hat sich bei uns eine Einstellung eingefahren,was kein so leicht Trainer rausbekommt. HSV like.


Richtig, bis auf die "halbe Mannschaft" wenn Du damit nen halben Kader meinst. 5 Spieler, davon 2-3 Stammspieler reichen schon um auch eine neue Hierarchie aufzubauen.
Führungsspieler die auf dem Platz nicht mehr so leisten können weg, neue (Führungs-)Spieler auf Schlüsselpositionen und go...

Neuer 6er, neuer 8er, Rotation mit Weigl und Dahoud.
Neuer RV und Piszu. Links Hector und Guerreiro.
Ein IV neu, dazu Akanji, Sokratis. Toprak als max. Nr. 4.
Diverse Talente verleihen (Zaga, Toljan, Isak, Gomez, evtl. Sancho).
Diverse Spieler verkaufen (Durm, Toprak(?), Schmelle, Sahin, evtl. Schürrle).
Wat kost Bittencourt bei Abstieg und könnte er damit leben Backup zu sein?

Re: 30.Spieltag: Spielthread GE-BVB

Beitragvon Kastell » Mi 18. Apr 2018, 11:35

Bittencourt jetzt ehrlich? Sancho Gomez verleihen? Dann hätten sie auch bei City oder Barca bleiben können

Re: 30.Spieltag: Spielthread GE-BVB

Beitragvon kunstprodukt » Mi 18. Apr 2018, 11:38

"BVB-Bomber-Prozess: Matthias Ginter bricht vor Gericht in Tränen aus"

https://www.derwesten.de/staedte/dortmu ... 49611.html

Da sieht man wie tief bei betroffenen Spielern immernoch Ausmaß der Wirkung dieses Anschlages in den dem Kopf hängt.
Es ist völlig ungebracht herzlose Posts über die Psyche / Anschlag ohne jegliche Empathie hier nieder zu schreiben.

Re: 30.Spieltag: Spielthread GE-BVB

Beitragvon Tschuttiball » Mi 18. Apr 2018, 11:53

Allmählich krieg ich einen immer grösseren Hass auf den Attentäter! Der hat so viel Schaden angerichtet an den Spielern. Hoffe er kriegt die Höchststrafe, auch wenn dass nur ein sehr geringer Trost sein wird ...
Bitte auf Zitate der bekannten Trolle verzichten. DANKE!!! #füreingutesforum