Diskussionen über den BVB im TV



Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Schwejk Josef » So 28. Okt 2018, 23:58

Ich pack's mal hier rein:

Auf WDR läuft gerade:
WIR DIE WAND.
Regisseur Klaus Martens zeichnete die Geschehnisse auf der Südtribüne des Stadions von Borussia Dortmund im Heimspiel gegen Mainz 05 vom 20. April 2013 auf. Von den 25.000 auf der größten Stehplatz-Tribüne Europas mitfiebernden Fans wurden zwölf unterschiedliche Personen herausgegriffen und für die 90 Minuten des Spiels beobachtet und näher vorgestellt. Unter ihnen befinden sich ein Hochschulprofessor, ein Bergmann, eine Prostituierte, eine Rentnerin und eine Sachbearbeiterin im Rechnungswesen. Jeder einzelne von ihnen hat seine ganz eigenen Gründe dafür, Fan zu sein und Spiele zu besuchen.


Wiederholung. 2:30 - 4:00 Uhr

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon MattiBeuti » Mo 29. Okt 2018, 00:36

Hab ich zwar schon gesehen, aber ist heute mal wieder ein guter Zeitpunkt um diese visuelle Erfahrung zu wiederholen. :)
Beste Grüße von Matthias

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon MattiBeuti » Mo 29. Okt 2018, 01:16

War mal wieder richtig schön! Gute Nacht. ;)
Beste Grüße von Matthias

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon auba » Mo 29. Okt 2018, 03:26

für alle die es mal/nochmal sehen wollen. :mrgreen:

https://www1.wdr.de/mediathek/video/sen ... d-104.html
Schalke ist Heilbar

Watzke @Wontorra

Beitragvon xSchwattGelbx » Do 8. Nov 2018, 20:14

Bild

12:55 - 8. Nov. 2018

Das wird sicher interessant! Nach dem Spitzenspiel @BVB gegen @FCBayern begrüßt Jörg Wontorra am Sonntag einen ganz besonderen Gast. Einschalten und mitdiskutieren. https://sport.sky.de/fussball/artikel/w ... 5134/34372 #SkyOneT #SkySport #BVB #Watzke #SkyBuli #Bayern #BVBFCB


Qualle: https://twitter.com/SkySportDE/status/1 ... 9657916416
Nur der BVB

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Tschuttiball » Do 8. Nov 2018, 20:19

Bisher haben wir meistens nicht gewonnen wenn Aki einen Auftritt nach einem Spiel hatte. Zuletzt gegen Hertha im Sportstudio. Aberglauben und so...
Bitte auf Zitate der bekannten Trolle verzichten. DANKE!!! #füreingutesforum

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Zubitoni » Do 8. Nov 2018, 20:39

kann es sein, dass akis medienpräsenz wieder überhand nimmt?
BVB o9

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon sw2105 » Fr 9. Nov 2018, 19:56

Zubitoni hat geschrieben:kann es sein, dass akis medienpräsenz wieder überhand nimmt?

a: Kann es sein, dass der BVB im Moment hoch im Kurs steht?
Dann muss man auch b sagen können. ;)
Außerdem: A. W. kann man besser zuhören, als vielen vielen anderen.

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon auba » Fr 9. Nov 2018, 20:48

sw2105 hat geschrieben:
Zubitoni hat geschrieben:kann es sein, dass akis medienpräsenz wieder überhand nimmt?

a: Kann es sein, dass der BVB im Moment hoch im Kurs steht?
Dann muss man auch b sagen können. ;)
Außerdem: A. W. kann man besser zuhören, als vielen vielen anderen.


zu diesen aussagen möchte ich dich voll unterstützen.
Schalke ist Heilbar

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon BOR-usse » So 11. Nov 2018, 14:00

Das ZDF-Sportstudio war am gestrigen Abend aber mal wieder Tiefpunkt des Qualitätsjournalismus. Unfassbare 45 Minuten kreiste alles nur um die Buyern und dann gab es noch Interview mit unserem Capitano, für welches das Wort Fremdschämen erst erfunden wurde. :evil:
Die Zeit von 16bit ist definitiv vorbei - einfach zu viele Fehlermeldungen! :-P