Diskussionen über den BVB im TV


Moderator: amoroso2008

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Becksele » Mo 10. Dez 2018, 12:06

Diese Saison war bisher die BVB-Riege auch nur bei Wontorra (Watzke) und bei Sky90 vertreten (Kehl). Dazu 1x Sportstudio (wieder Watzke).

Ich bin ganz ehrlich: Ich kann es verstehen, dass die auf den Doppelpass keinen Bock (mehr) haben. Das Niveau war schon unter Wontorra nicht besonders hoch, aber jetzt unter Helmer ist es absolut unterirdisch. Da tut mir die Ruth am Lappi fast schon leid, die war bei SSNHD und hat sicherlich mehr zu bieten als dieser Helmer.
Meine Top-Elf:
Bürki - Hakimi, Akanji, Diallo, Schmelzer - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, Philipp - Alcacer

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Zubitoni » Mo 10. Dez 2018, 22:07

die quoten vom dopa würde mich echt mal interessieren. mittlerweile interessiert mich die sendung nicht mal mehr nach siegen. früher undenkbar.

übelster rammschtalk, fast auf BLÖD niveau. bzw. helmer genau drauf, die gäste idR leicht drüber.
BVB o9

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon pewpewlazorgunz » Fr 14. Dez 2018, 22:21

Ich denke die Quoten werden schon noch in Ordnung sein, sonst hätten sie die Sendezeit nicht ausgeweitet. Durch den Spieltag werden die Leute für Fußball angefixt und Sonntag Vor-/Mittag hat man eh nichts besseres zu tun.
Davon abgesehen hat die Bild ja soweit ich weiß auch die höchste Auflage.

Gerade wenn ich Watzke wäre und bei Wontorra den roten Teppich mit reduzierter Runde bekomme würde ich auch nicht auf die Idee kommen in den Dopa zu gehen, die beiden Formate von Sky sind schon deutlich besser, um seine Meinungen zu vertreten, vor allem weil sie den Leuten auch kritische Fragen stellen und ihnen die Chance geben diese Aspekte für sich einzuordnen. Ein erfahrener bzw eloquenter Verantwortlicher dürfte sich durchaus darüber freuen.
Gefühlt wird die Runde bei Sport 1 immer größer und jeder muss mal dran sein und jeder will irgendwann was dazwischen rufen, da wird am Ende viel geredet und wenig gesagt.

Weihnachtssingen

Beitragvon xSchwattGelbx » So 16. Dez 2018, 16:22

13:08 - 16. Dez. 2018

Tipp für diejenigen, die heute nicht beim Weihnachtssingen dabei sein können - @ransport überträgt im Livestream ab 16.30 Uhr! #BVB


Qualle: https://twitter.com/mrsmunich/status/10 ... 9094426629

Zum Stream: www.ran.de/fussball/live/weihnachtssing ... livestream
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18


Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon amoroso2008 » So 16. Dez 2018, 20:31

Weihnachtssingen war wieder sehr gelungen, Kinder waren begeistert wie der Vatter
Dortmund, Dortmund
Dortmund, Dortmund
Und wir werden IMMER Borussen sein,
Es gibt NIE NIE NIE einen anderen Verein........

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Herb » So 16. Dez 2018, 21:00

Auf dem Twitter-Profil des BVB sind ein paar schöne Videos davon:

https://twitter.com/BVB

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Tschuttiball » So 20. Jan 2019, 21:18

Erstaunlich, bei Sky90 wird kaum über den Spitzenkampf gesprochen. Respekt.