Diskussionen über den BVB im TV


Moderator: amoroso2008

Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon amoroso2008 » Mi 13. Dez 2017, 23:46

Hat noch jemand den Auftritt von Pocher im Doppelpass gesehen? Ich finde es extrem beschämend, dass diese arme Wurst als sogenannter "Experte" verpflichtet wird und ganz ohne Sinn und Verstand gegen den BVB hetzen darf. Mag ja sein dass es 2/3 Leute vor dem Bildschirm lustig fanden, aber der Großteil dürfte sich fremdschämend abgewendet haben. Kommentare an Peinlichkeit nicht zu toppen. Der Typ geht gar nicht und hat von Fußball null Ahnung, schon gar nicht von den internen Abläufen beim BVB, sowas regt mich einfach auf
Dortmund, Dortmund
Dortmund, Dortmund
Und wir werden IMMER Borussen sein,
Es gibt NIE NIE NIE einen anderen Verein........

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Der Dude » Mi 13. Dez 2017, 23:56

Wieso erst heute der Thread? :-D
In meinen Augen haben irgendwelche Schauspieler, Comedians oder whatever in solchen Runden nix zu suchen. Das ist auch ohne die meistens schon unseriös genug.
Auch wenn ich den Pocher eigentlich mag... ;-)

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Herb » Do 14. Dez 2017, 00:02

Der Dude hat geschrieben:Auch wenn ich den Pocher eigentlich mag... ;-)


Wirklich? Den finde ich genauso unlustig wie Barth oder Mittermeier.

Welche Funktion hat Pocher in dieser Sendung eigentlich?

Was aber z.B ein Strunz oder Waldemar Hartmann so äußern (wenn sie da sind), ist m.E. auch nicht viel besser.

Deshalb schaue ich diese Sendungen schon lange nicht mehr.

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Bor-ussia09 » Do 14. Dez 2017, 06:23

Ich schau mir den Doppelpass schon seit ca. 3Jahren nicht mehr an.Das Niveau sinkt dort stetig von Jahr zu Jahr.
Die Kommentare hier bestätigen immer wieder meinen Entschluss.
Warum aufregen?
Einfach diese Veranstaltung meiden.

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Bart65 » Do 14. Dez 2017, 07:52

Ich hab mir - doof wie ich bin - gedacht: Guckst mal rein, vielleicht kommt ja was interessantes zum Trainerwechsel. Das erste was ich sah war die Affenfresse von Pocher. SOFORT habe ich den Mist wieder abgeschaltet, noch bevor diese unsägliche Kanallie auch nur seinen ersten Satz rausstottern konnte. Geht gar nicht, der Typ!!
Vorsicht! Nach neuesten wissenschaftlichen Untersuchungen kann der Konsum von Ranziger Brühe zu schrumpfenden Cojones führen!

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon bvbfan_92 » Do 14. Dez 2017, 10:59

Seit es den Talk auf SSNHD gibt, gibt es wenn überhaupt nur das zu sehen.

DoPa ist Stammtisch und dann kann man mit solchen Leuten punkten. Höchstens mit Restalkohol oder man möchte lachen und schmunzeln was die von sich geben.

Bei Sky nicht so schlimm, je nach Gäste und Thema idR.

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Tschuttiball » Do 14. Dez 2017, 11:45

Sky ist echt besser, auch mit Sky90.

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon crborusse » Do 14. Dez 2017, 11:52

Tschuttiball hat geschrieben:Sky ist echt besser, auch mit Sky90.


Sky hat für diese Primitivlinge eine andere Sendung. Die heißt "Eine Liga für sich". :lol:

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Denise09 » Do 14. Dez 2017, 17:53

Ich habe den Doppelpass am Sonntag auch gesehen, schau ihn eigentlich auch regelmäßig wenn es die Zeit zulässt und nichts Besseres kommt.
Wunderte mich nur da ja einige BVB Fans im Studio waren, das die diesen dummen Typen nicht in Stücke zerrissen haben.
Pocher meint, wer weiß was er ist, dabei ist es nur ein armseliges Würstchen, würde diesen Typen nicht mal mit der Kneifzange anfassen, für kein Geld der Welt.
"Glaube an Wunder, Liebe und Glück. Schau nach vorn und nicht zurück. Tue was du willst und steh dazu, denn dein Leben lebst nur DU "

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon bvbfan_92 » Do 14. Dez 2017, 19:33

Hatten wir nicht ein Thema? Die Suche ist irgendwie ganz komisch :D

Am Samstag (23 Uhr) ist @BVB-Boss Hans-Joachim #Watzke zu Gast bei uns im #sportstudio. Habt ihr Fragen an ihn?


https://twitter.com/ZDFsportstudio/stat ... 7253194753


"Wontorra - der KIA Fußball-Talk" - mit Michael Zorc

Bei "Wontorra - der KIA Fußball-Talk" am Sonntag (live und exklusiv ab 10:45 Uhr auf Sky Sport News HD und im Livestream auf skysport.de) diskutieren die meinungsfreudigen Gäste über die brennenden Themen des Bundesligaspieltages.

Neben Zorc begrüßt Sky Moderator Jörg Wontorra Henning Feindt (stellv. Chefredakteur der SportBild), Lucas Vogelsang (Kolumnist, Buchautor und FUSSBALL MML - der Sky Podcast) und Sky Experte Dietmar Hamann.


https://sport.sky.de/fussball/artikel/w ... wkz=WXTNL1


Sa. 16.12.17
Watzke im ZDF - Sportstudio 23Uhr

So. 17.12.17
Zorc bei Wontorra auf Sky Sport News HD 10:45 Uhr