CL 1. Spieltag Spielthread Tottenham-BVB


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: CL 1. Spieltag Spielthread Tottenham-BVB

Beitragvon Herb » Do 14. Sep 2017, 12:11

joey1987 hat geschrieben:Imer diese wenn dann Szenarien. Vorm 1.1 stand Toljan im Abseits!


Die Situationen kann man nicht wirklich vergleichen. Sonst müsste man wiederum Tottenham auch das dritte Tor abziehen, weil die Situation bei regelgerechter Behandlung von Aubas Tor nicht entstanden wäre. Und vielleicht war ja auch 2 Minuten vor dem 2:1 noch ein falscher Einwurf? Nee, das sind verschiedene Paar Schuhe. Unser 1:1 hätte auch der VA nicht korrigiert, unser zu Unrecht abgepfiffenes aber gegeben.

Trotzdem müssen wir es viel besser machen, das ist klar und wurde ja auch von so gut wie allen hier gesagt.

Re: CL 1. Spieltag Spielthread Tottenham-BVB

Beitragvon Der Dude » Do 14. Sep 2017, 12:21

Das war schon ne krasse Fehlentscheidung bei Aubas Tor. Abseits von Toljan und der Körpereinsatz von Kane waren beide grenzwertig bzw. schwer zu sehen.
Imsgesamt sehr unglücklich. Besonders die beiden Tore der Spurs in Halbzeit 1 waren sehr glücklich. 2 Schüsse, 2 Tore - jeweils aus sehr ungünstiger Position. Das war schon mega effizient.
Es haben halt einige Dinge gegen uns gespielt, sonst hätte es ein Unentschieden geben können.
Aber bei der Defensivleistung darf man eigentlich auch nicht groß über den Schiri diskutieren...

Re: CL 1. Spieltag Spielthread Tottenham-BVB

Beitragvon müsje » Do 14. Sep 2017, 12:28

joey1987 hat geschrieben:War auch im letzen Jahr gegen Monaco schon ein Problem, durfte aber wegen dem Anschlag natürlich nicht angesprochen werden.

Es darf ja schon grundsätzlich nichts negatives über Spieler oder VF hier angesprochen werden.
Wenn man gewinnt, und hat trotzdem an dem Einen oder Anderen was auszusetzen, dann soll man sich doch gefälligst freuen und die Schnauze halten, und wenn man verliert, heißt es, da kommen wieder die Nörgler aus ihren Löchern mit ihrem unqualifizierten Senf.
Ändert aber in beiden Fällen nichts an Auffälligkeiten bei bestimmten Spielern, und wenn das so ist, sollte man nicht einfach, ob der Euphorie über einen Sieg, darüber hinwegsehen, denn wenn es in Spielen eng wird, dann sind diese Spieler in der Regel auch die Schwachstellen und kosten letztendlich die Punkte.

Re: CL 1. Spieltag Spielthread Tottenham-BVB

Beitragvon Tschuttiball » Do 14. Sep 2017, 12:28

Wie viel Kohle geht eigentlich flöten wenn wir in die EL müssen? Denke der 3. Platz werden wir mindestens erreichen und nach gestern leider nicht unrealistisch.
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: CL 1. Spieltag Spielthread Tottenham-BVB

Beitragvon Ramses » Do 14. Sep 2017, 12:40

Tschuttiball hat geschrieben:Wie viel Kohle geht eigentlich flöten wenn wir in die EL müssen? Denke der 3. Platz werden wir mindestens erreichen und nach gestern leider nicht unrealistisch.


Guckst du:
Prämien:
Bild
Ausschüttung Marktpool
Bild
fussball-geld.de
Zuletzt geändert von Ramses am Do 14. Sep 2017, 12:43, insgesamt 1-mal geändert.
„Eine Zeitung, mit der man den toten Fisch beleidigt, den man darin einwickelt.“ Volker Pispers über BLÖD

Re: CL 1. Spieltag Spielthread Tottenham-BVB

Beitragvon BrianM » Do 14. Sep 2017, 12:43

Das mit der fehlenden Athletik im zentralen Mittelfeld sehe ich auch schon länger so. An der Statur der Spieler mache ich das nichtmal fest aber bei Castro zB habe ich da international regelmässig kein so gutes Gefühl. Bei Götze schon viel eher, meine Hoffnung ist Dahoud.

Re: CL 1. Spieltag Spielthread Tottenham-BVB

Beitragvon Tino » Do 14. Sep 2017, 12:43

Zuhause wird tottenham gevögelt.

Unser Spiel war ganz gut, nur das Umschaltspiel von tottenham war genial.
Passiert.

Die Truppe ist seit Jahren eingespielt und wir gerade in der Findungsphase für mich ist alles im Lot und man bekam aus dem Spiel gestern tolle Erkenntnisse für die Zukunft.

Dahoud und Toljan sind Spitze bringen uns definitiv weiter.

Yarmolenko hat tolle Ansätze bin gespannt aber auch hier ziemlich optimistisch.

Toprak sehe ich vor Papa einfach aus taktischen Gründen.

Zagadou, Philipp und Sancho sind tolle Kaderergänzungen.

Re: CL 1. Spieltag Spielthread Tottenham-BVB

Beitragvon müsje » Do 14. Sep 2017, 12:45

Tschuttiball hat geschrieben:Wie viel Kohle geht eigentlich flöten wenn wir in die EL müssen? Denke der 3. Platz werden wir mindestens erreichen und nach gestern leider nicht unrealistisch.

6 Mio. fürs erreichen des 1/8 Finale und 4 Punkte in der 5-Jahres Wertung, allerdings haben wir in der EL 2 Spiele mehr = 1/16 Finale. Bei ausverkauftem Haus ca. 2 Mio. an Spieltagseinnahmen und Punkte für die Spiele.
Gehen wir davon aus, dass in der CL im 1/8 Finale schluss ist, wir aber in der EL sogar bis ins Halbfinale kämen, dann könnte sich das sogar rechnen, wegen der Spieltagseinnahmen (Siege vorausgesetzt) und trotz der geringeren Prämien in der EL.

Re: CL 1. Spieltag Spielthread Tottenham-BVB

Beitragvon Langewilli » Do 14. Sep 2017, 13:05

Bild

In der EL wirste nicht reich.
Bild
+ 2.374

Re: CL 1. Spieltag Spielthread Tottenham-BVB

Beitragvon bvbfan_92 » Do 14. Sep 2017, 13:18

Zwischen 10 - 20 wenn wir AF/VF ausscheiden würden.

Man kann ja oben ungefähr Gladbach als Zahl nehmen und dann halt mit anderen AF/VF nehmen und muss halt den deutschen Martkpool noch drauf rechnen.