Alle BVB U-Mannschaften 18/19



Re: Alle BVB U-Mannschaften 18/19

Beitragvon pewpewlazorgunz » Mi 5. Jun 2019, 19:17

Mittlerweile haben sie binnen 3 Minuten das 3:1 und 4:1 gemacht. Dann wird sich wohl auch keiner die Mühe machen das Rückspiel zu zeigen.

Re: Alle BVB U-Mannschaften 18/19

Beitragvon auba » Mi 5. Jun 2019, 19:19

wo findet eigentlich das finale statt?

Re: Alle BVB U-Mannschaften 18/19

Beitragvon Kiebitz09 » Mi 5. Jun 2019, 19:24

In der Roten Erde.
Wolfsburg wird wohl wenig Interesse zeigen, aber die Öffentlichkeit will wohl endlich diesen Moukoko sehen wollen. :D
" "Ich darf das Wort "Meisterschaft" nicht aussprechen!"

Würden wir gerne bringen, aber das Copyright für diesen Spruch liegt seit fast 53 Jahren bei einer Gelsenkirchener Anwaltskanzlei. "


schwatzgelb.de

Re: Alle BVB U-Mannschaften 18/19

Beitragvon Bart65 » Mi 5. Jun 2019, 20:34

Gute Nachrichten! Astreines Ergebnis, beste Aussichten für das Rückspiel.
Vielleicht gibts ja aus heimischen Stadion dann doch einen Stream vom Verein!

Re: Alle BVB U-Mannschaften 18/19

Beitragvon Tschuttiball » Mi 5. Jun 2019, 21:18

Dieser Moukoko scheint echt ne Granate zu sein. Hoffentlich kann er das halten und dann bei uns durchstarten :mrgreen:
Bitte auf Zitate der bekannten Trolle verzichten. DANKE!!! #füreingutesforum

Re: Alle BVB U-Mannschaften 18/19

Beitragvon 17DEDE17 » Mi 5. Jun 2019, 21:59

Tschuttiball hat geschrieben:Dieser Moukoko scheint echt ne Granate zu sein. Hoffentlich kann er das halten und dann bei uns durchstarten :mrgreen:


Ich glaube auch das er ein Guter werden könnte. Aber man sollte dem jungen nicht zuviel Last auf dir Schultern legen. Der Schritt vom Jugendbereich zum Profisport ist riesengroß. Es gab schon soviel vielversprechende Talente die den Jugendbereich zerschossen haben (Avdijaj oder Samed Yesil der damals dann mit großen Erwartungen zu Liverpool gewechselt ist), die dann wirklich gnadenlos gescheitert sind.

Re: Alle BVB U-Mannschaften 18/19

Beitragvon sw2105 » Mi 5. Jun 2019, 22:11

17DEDE17 hat geschrieben:Ich glaube auch das er ein Guter werden könnte. Aber man sollte dem jungen nicht zuviel Last auf dir Schultern legen. Der Schritt vom Jugendbereich zum Profisport ist riesengroß. Es gab schon soviel vielversprechende Talente die den Jugendbereich zerschossen haben (Avdijaj oder Samed Yesil der damals dann mit großen Erwartungen zu Liverpool gewechselt ist), die dann wirklich gnadenlos gescheitert sind.


Dazu kommt der Verlust der körperlichen Überlegenheit, die ihm im Jugendbereich frappierende Vorteile verschafft, die aber spätestens im Seniorenalter nichts mehr wert ist, da nicht mehr vorhanden.
https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: Alle BVB U-Mannschaften 18/19

Beitragvon smolli91 » Mi 5. Jun 2019, 22:25

sw2105 hat geschrieben:
17DEDE17 hat geschrieben:Ich glaube auch das er ein Guter werden könnte. Aber man sollte dem jungen nicht zuviel Last auf dir Schultern legen. Der Schritt vom Jugendbereich zum Profisport ist riesengroß. Es gab schon soviel vielversprechende Talente die den Jugendbereich zerschossen haben (Avdijaj oder Samed Yesil der damals dann mit großen Erwartungen zu Liverpool gewechselt ist), die dann wirklich gnadenlos gescheitert sind.


Dazu kommt der Verlust der körperlichen Überlegenheit, die ihm im Jugendbereich frappierende Vorteile verschafft, die aber spätestens im Seniorenalter nichts mehr wert ist, da nicht mehr vorhanden.


Er hat in der U17 keine entscheidende körperliche Überlegenheit, seine Tore hat er auch nicht aufgrund dieser geschossen. Mit seinen 1.78m ist er sogar eher kleiner. Für einen 14jährigen ist er weit entwickelt aber er spielt ja mit 2-3 Jahren älteren, da hat er keine physischen Vorteile mehr. Hoffe dieses körperlich überlegen hat jetzt dann mal ein Ende. Dass Männerfussball ne andere Nummer ist, ist ein anderes Thema.
"Geniale Menschen beginnen grosse Werke, fleissige Menschen vollenden..." (Leonardo da Vinci)

Re: Alle BVB U-Mannschaften 18/19

Beitragvon Zubitoni » Fr 7. Jun 2019, 23:45

um mehr von unseren supertalenten in die erste mannschaft zu bringen, muss das niveau, gegen das sie in der a-jgd spielen, klar besser werden.

ein 6:1 gg den sc padeRBorn hilft da nicht weiter. die liga muss verkleinert werden, wegen mir spielen die starken teams 4 mal gegeneinander, oder man richtet playoffs am ende ein.
BVB o9

Re: Alle BVB U-Mannschaften 18/19

Beitragvon 19BVB09 » Sa 8. Jun 2019, 15:56

Unsere U17 führt im Rückspiel 0:1 gegen Wolfsburg...

Der Drops ist wohl gelutscht...Finaleee :-D
"Man kann den Wind nicht ändern, aber die Segel richtig setzen." (Aristoteles) #HejaBVB