OT: RB Dosen Leipzig + Salzburg



Re: OT: RB Dosen Leipzig + Salzburg

Beitragvon Dede 4ever BVB » Do 2. Mai 2019, 08:53

args :oops: :lol:
"Kritik sollte vor allem förderlich sein und nicht einfach nur blöd"
A. Frei

Re: OT: RB Dosen Leipzig + Salzburg

Beitragvon Schorsch » Do 2. Mai 2019, 14:18

Will sagen: Red B hat sich einen Verein gekauft um damit zu werben. Sich nun von eigener Seite über ein T-Shirt aufzuregen, das genau diesen Zweck erfüllt, finde ich ziemlich bescheuert.
2,3,4, marschieren wir ...
im schnellen Lauf, Tabelle rauf ...

Re: OT: RB Dosen Leipzig + Salzburg

Beitragvon Ablösefrei » Mo 6. Mai 2019, 00:37

Ohne Worte! :roll:

RB kauft brasilianischen Zweitligisten / zukünftiger Ausbildungsverein für RBL

https://www.youtube.com/watch?v=fzPehydd9A8
News : Chelsea set to sign Christian Pulisic from Dortmund.
Dortmund Fans: WTF!!!
Michael Zorc: "Hold my beer"....Nico Schulz, Thorgan Hazard, Julian Brandt....

RB Dosen Leipzig

Beitragvon xSchwattGelbx » Do 9. Mai 2019, 18:19

09/05/2019 - 12:30

Ärger im Verzug: Droht RB der Rangnick-Abschied?

Ralf Rangnick hat sich einen Namen als überaus erfolgreicher, aber auch streitbarer Klub-Baumeister gemacht. Laufen die Dinge wider seinen Vorstellungen, zieht er die Konsequenzen. Das könnte er nun auch bei RB Leipzig so handhaben.

Dem ‚kicker‘ zufolge will Rangnick, der nach einer Saison als Aushilfstrainer an Julian Nagelsmann übergeben und sich wieder auf den Sportdirektor-Posten beschränken wird, auch international die Strippen ziehen. Ihm schwebt demnach die Leitung der beiden Übersee-Filialen New York Red Bulls und Atlético Bragantino vor. Ziel: Das Leipziger Zugpferd mit angehenden Topspielern versorgen.

Rangnick vs. Mintzlaff
Das allerdings soll Oliver Mintzlaff nicht schmecken. Der Geschäftsführer ist als Rangnicks Vorgesetzter derjenige, dem die Leitung des internationalen Red Bull-Klubnetzwerks obliegt. Mintzlaff will laut ‚kicker‘ einen Sportdirektor, der sich auf das Leipziger Tagesgeschäft konzentriert und die internationalen Kernfragen anderen überlässt.

Beide Seiten wissen vom Standpunkt des anderen, Differenzen konnten in einem Gespräch bislang nicht ausgeräumt werden. Einen weiteren Versuch wollen Rangnick und Mintzlaff nach der Saison starten. Können sich die beiden Alphatiere erneut nicht einigen, ist ordentlich Druck auf dem RB-Kessel. Am Ende, so schließt es der ‚kicker‘ nicht aus, könnte Rangnick die Konsequenzen ziehen und gehen. Man traut es ihm zu.


Qualle: www.fussballtransfers.com/bundesliga/ar ... ied_103817
Nur der BVB

Re: OT: RB Dosen Leipzig + Salzburg

Beitragvon Tschuttiball » Do 9. Mai 2019, 22:23

Rangnick der kleine machtgeile Troll. Soll sich auf seine Aufgabe, seinen Verein konzentrieren. Naja soll uns Recht sein wenn da Stunk ist intern...
Bitte auf Zitate der bekannten Trolle verzichten. DANKE!!! #füreingutesforum

Re: OT: RB Dosen Leipzig + Salzburg

Beitragvon theo » Fr 10. Mai 2019, 06:50

Tschuttiball hat geschrieben:Rangnick der kleine machtgeile Troll. Soll sich auf seine Aufgabe, seinen Verein konzentrieren. Naja soll uns Recht sein wenn da Stunk ist intern...


Der Mintzlaf scheint auch nicht besser zu sein, frag mal beim Reuter nach...

Re: OT: RB Dosen Leipzig + Salzburg

Beitragvon Bernd1958 » Fr 10. Mai 2019, 08:08

Die kannst Du alle in eine Tonne kloppen. Die sind in meinen Augen hochnäsig und arrogant und haben einen Heidenspaß daran die Verbände am Nasenring durch die Manege zu ziehen. Und die Verbände geben zu allem ihren Segen.
Fehlt nur noch dass sie politisch in die gleiche Kerbe hauen wie Mateschitz. Aber ich glaube, dass würden sie sich nicht erlauben.
Was ich mich natürlich frage: Warum geht ein Schneider aus diesem Konsortium weg und geht zum selbsternannten Kumpel- und Malocherclub?

RB Dosen Leipzig

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 25. Mai 2019, 13:06

Bild

Bild

12:10 - 25. Mai 2019

Stell‘ Dir vor, es ist #DFB-Pokalfinale - und (fast) keiner geht hin... Hallo #Dortmunder - kommt Ihr wenigstens nächstes Jahr wieder? #rblfcb


Qualle: https://twitter.com/BILD_bvb/status/1132227503223914496
Nur der BVB

Re: OT: RB Dosen Leipzig + Salzburg

Beitragvon Bernd1958 » Di 4. Jun 2019, 17:15

Mit der heutigen Entscheidung bzgl. Rangnick etc zeigt Red Bull was sie vorhaben. Die werden die besten Brasilianer in Brasilien zu sich holen, dann in New York einiges bewegen. Dazu eine Zusammenarbeit mit Paderborn. Da bin ich gespannt wie das funktionieren soll und was da der DFB /DFL zu sagen.
Auf jeden Fall kommt da eine Wahnsinnskonkurrenz auf die Münchner und uns zu. Die werden sau günstig viele viele gute Spieler bekommen und haben dadurch noch mehr Möglichkeiten in Zukunft.

Re: OT: RB Dosen Leipzig + Salzburg

Beitragvon Zubitoni » Di 4. Jun 2019, 18:07

leider ist hiermit paderborn als mein zweit-lieblingsclub offiziell gestorben... :cry:
BVB o9