OT: SchXlke tief im Abstiegs-Schlamassel


Moderator: amoroso2008

Re: Alles zu den Blauen hier rein

Beitragvon crborusse » Do 14. Mär 2019, 19:07

Tschuttiball hat geschrieben:
xSchwattGelbx hat geschrieben:18:48 - 14. März 2019

Domenico #Tedesco freigestellt, Huub #Stevens und Mike #Büskens gegen Leipzig interimsmäßig auf der Bank. Alle Infos https://schalke04.de/verein/schalke-04- ... esco-frei/ #S04


Qualle: https://twitter.com/s04/status/1106250732804759552


Verdammt! Sie haben es gemerkt! :(


Ach, einfach positiv sehen. Verlieren die trotzdem, geht das Theater weiter und die Mannschaft wird niedergemacht, gewinnen die, kommt Leipzig nicht näher an uns ran. Außerdem hat die mMn völlig unnötige Vertragsverlängerung Tedescos dafür gesorgt, dass er noch einige Milliönchen kassieren wird.

Re: Alles zu den Blauen hier rein

Beitragvon slig » Do 14. Mär 2019, 19:11

Tschuttiball hat geschrieben:
xSchwattGelbx hat geschrieben:18:48 - 14. März 2019

Domenico #Tedesco freigestellt, Huub #Stevens und Mike #Büskens gegen Leipzig interimsmäßig auf der Bank. Alle Infos https://schalke04.de/verein/schalke-04- ... esco-frei/ #S04


Qualle: https://twitter.com/s04/status/1106250732804759552


Verdammt! Sie haben es gemerkt! :(

ja schade. aber ich glaube sie haben es bemerkt wie es typischer für schlacke nicht sein kann: normalerweise hätte man tedesco im winter feuern müssen. allein diese neuen zeigen doch, dass sie erst ganze 24 stunden oder bisschen mehr darüber nachgedacht haben, wen sie denn als alternative hätten. und was folgt? die folkore in ermangelung an langfristigen perspektiven.
guck dir den unterschied dieser entscheidung zu unserer letzten reißleine stöger an. da merkste wieder wie sehr deren arbeitsweise da durchscheint.
wackelige knie kriegt kein gegner dadurch.
Bürki - Hakimi, Akanji, Diallo, Rapha - Witsel, Delaney - Sancho, Gomez, Reus - Paco

Leipzig raus aus Sachsen!
Schluss mit sächsischer Rückständigkeit, freie Stadt Leipzig, es wird Zeit!

Re: OT: Huub und Büskens übernehmen

Beitragvon Schwejk Josef » Do 14. Mär 2019, 19:18

Schalke mit Ralke. Sie haben unseren IM enttarnt. But anyway, dann plazieren wir halt für die nächsten Jahre ebenso geschickt den nächsten. ;-)

Re: OT: Huub und Büskens übernehmen

Beitragvon Juni09 » Do 14. Mär 2019, 19:35

Das kann echt böse bei denen ausgehen. Wenn HS und MB nicht zünden dann steht der Relegation nichts mehr im Weg. Nicht mal Stuttgart.
"Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber."

Re: OT: Huub und Büskens übernehmen

Beitragvon Herb » Do 14. Mär 2019, 19:38

Ich denke, das wird eine Art Befreiuung für die Mannschaft sein. Den Klassenerhalt werden sie nun wohl deutlich erreichen, bei der schwachen Konkurrenz reichen ja schon ein paar Siege.

Re: OT: Huub und Büskens übernehmen

Beitragvon bvbfan_92 » Do 14. Mär 2019, 20:04


Re: OT: Huub und Büskens übernehmen

Beitragvon Mike1985 » Do 14. Mär 2019, 21:45

Stevens ist natürlich nicht schlecht. Der kann denen Waschlappen richtig in den Arsch treten. Und den Pokal haben sie ja auch noch. Aber wenn das Problem an der Qualität im Kader liegt, wird auch er nicht viel damit anfangen können.

Re: OT: Huub und Büskens übernehmen

Beitragvon Bor-ussia09 » Fr 15. Mär 2019, 06:26

Die Entlassung war doch schon mehr als überfällig.
Geblendet durch die Platzierung der vergangenen Saison haben die Nachbarn viel zu lange am Trainer festgehalten.
Das war schon in der vergangenen Saison absehbar , das das mit DT auf Dauer nichts werden kann.
Schon im Herbst vergangenen Jahres , spätestens in der Winterpause hätte die Reißleine gezogen werden müssen.
Stattdessen wird verlängert , da lach ich mir doch den A... ab .
Trotz alledem,ein Dankeschön an die Nachbarn für diese unterhaltsame Zeit.

Re: OT: Huub und Büskens übernehmen

Beitragvon Jake22 » Fr 15. Mär 2019, 07:34

Schwejk Josef hat geschrieben:Schalke mit Ralke. Sie haben unseren IM enttarnt. But anyway, dann plazieren wir halt für die nächsten Jahre ebenso geschickt den nächsten. ;-)


Wir haben doch schon IM Tapferes Schneiderlein. Der hat direkt für 7 auf einen Streich gesorgt. :lol:
Ich glaube, dass war die letzte Handlung von IM Autoverkäufer, den Namen in Tönnies' Adressbuch zu schreiben mit dem Hinweis "Guter Manager". :mrgreen:

Re: OT: Huub und Büskens übernehmen

Beitragvon Jake22 » Fr 15. Mär 2019, 07:47

Was ich bei der ganzen Angelegenheit nicht verstanden habe, ist, dass Neururer kurz vorher bei Wattenscheid eingestiegen ist, obwohl er doch der perfekte Feuerwehrmann für die Blauen gewesen wäre. Der kam bestimmt nicht mehr aus dem Vertrag bei der SG raus. Deswegen hat das auch von Dienstagabend bis Donnerstagabend gedauert mit der Entlassung, weil die noch alles versuch haben. :D