OT: Alles zu den Blauen hier rein



Re: OT: Schlacke - Probleme von A bis Z

Beitragvon Mike1985 » Do 14. Feb 2019, 00:51

Ja! Gut geraten. Respekt.

Ich sag nur, dass wir mal auf uns schauen sollten. Nach der Saison bleibt genug Zeit für Spott.

Was ist daran verkehrt?

Re: OT: Schlacke - Probleme von A bis Z

Beitragvon amoroso2008 » Do 14. Feb 2019, 00:59

Jeder Blaue, der sich jetzt über uns lustig macht, hat sich schon länger nicht die Tabelle angesehen, Häme von oben nach unten ist normal, aber von unten nach oben ist schon arg peinlich
unsere neue Heimat - es sind alle herzlich Willkommen


https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: OT: Schlacke - Probleme von A bis Z

Beitragvon Langewilli » Do 14. Feb 2019, 01:00

Mike1985 hat geschrieben:Jup, da braucht man jetzt nur drauf warten bis die blauen hier auftauchen, bei so viel Dünschiss wie einige von uns in diesem Thread von sich geben.
Wundert mich dass bis jetzt nur einer geschrieben hat.

Aber Hauptsache ist ja, dass wir am Ende der Saison vor denen stehen, wo wir uns auch nix davon kaufen können.


Meine haben noch nicht gg City gespielt - - - - bin auf nächste Woche gespannt.
Bild
+ 2.374

Re: OT: Schlacke - Probleme von A bis Z

Beitragvon crborusse » Do 14. Feb 2019, 01:16

Mike1985 hat geschrieben:
Aber Hauptsache ist ja, dass wir am Ende der Saison vor denen stehen, wo wir uns auch nix davon kaufen können.


Doch, neue Spieler mit den CL-Millionen. ;)

Re: OT: Schlacke - Probleme von A bis Z

Beitragvon SettBlapper » Do 14. Feb 2019, 09:52

Mike1985 hat geschrieben:Ja! Gut geraten. Respekt.

Ich sag nur, dass wir mal auf uns schauen sollten. Nach der Saison bleibt genug Zeit für Spott.

Was ist daran verkehrt?


Nichts! Und nur deshalb habe ich hier meine Gedanken geschrieben. Natürlich wird der VfL in den nächsten Jahrzehnten niemals im Wettbewerb gegen City spielen. Finde es nur schlimm, wenn man vor dem ersten eigenen Spiel erst mal über den Nachbarn ablästert. Genügt doch, wenn schon die einschlägigen Medien nur über 2 Vereine in der CL reden, obwohl alle bisher das gleiche Ziel erreicht haben. Und wer sich halt das ganze Gesülze um die Bajuffen weiter antun will, ok. Aber mir sind beide Reviervereine lieber. Hat was mit dem Spruch um Hemd und Hose zu tun. Das ich in diesem thread geschrieben habe, hat alleine damit zu tun, dass ich in den 50 Seiten des Spielthreads einfach nicht stören wollte. Das es hier auch passiert, nun denn. Der Frust sitzt tief und das völlig zu recht.

Re: OT: Schlacke - Probleme von A bis Z

Beitragvon Blaubär » Do 14. Feb 2019, 14:46

amoroso2008 hat geschrieben:Jeder Blaue, der sich jetzt über uns lustig macht, hat sich schon länger nicht die Tabelle angesehen, Häme von oben nach unten ist normal, aber von unten nach oben ist schon arg peinlich

So wie 2007 meinste wohl... :lol:

Re: OT: Schlacke - Probleme von A bis Z

Beitragvon amoroso2008 » Do 14. Feb 2019, 14:55

über die verpasste Meisterschaft haben sogar 2.Ligisten gelacht, zumal vor dem Spiel gegen uns noch große Sprüche kamen
unsere neue Heimat - es sind alle herzlich Willkommen


https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: OT: Schlacke - Probleme von A bis Z

Beitragvon Blaubär » Do 14. Feb 2019, 15:32

Achso, dann ist das natürlich was anderes. Mal sehen, wer im Mai so alles lacht.

Re: OT: Schlacke - Probleme von A bis Z

Beitragvon Herb » Do 14. Feb 2019, 15:47

Du meinst, ihr werdet noch Meister? Ist ja theoretisch noch möglich.

Chrissi Heidel raus?

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 16. Feb 2019, 04:58

14/02/2019 - 10:19

Heidel ohne Zukunft auf Schalke?

Seit 2016 hält Christian Heidel die Zügel bei Schalke 04 in der Hand. In seinem dritten Jahr droht der Klub zum zweiten Mal die Europapokal-Qualifikation zu verpassen. Sitzt der Sportvorstand noch fest im Sattel?

Christian Heidels Zukunft als Sportvorstand von Schalke 04 ist nicht in Stein gemeißelt. Der Vertrag des 55-Jährigen läuft 2020 aus, dem ‚kicker‘ zufolge „deutet weniger auf eine darüber hinaus andauernde Zusammenarbeit hin“.

Das Fachblatt geht sogar noch einen Schritt weiter und verrät, dass „eine Trennung gar nach dieser Saison intern nicht mehr gänzlich ausgeschlossen“ wird. Hintergrund: S04 spielt eine enttäuschende Saison, in der Heidels Transfers nicht zünden.


Qualle: www.fussballtransfers.com/bundesliga/he ... e=recalcul
Nur der BVB