OT: Chrissi Heidel raus?


Moderator: amoroso2008

Großer Verlierer der Saison

Beitragvon xSchwattGelbx » Mo 7. Jan 2019, 13:41

07.01.2019 um 12:33 Uhr

diese Umfrage-Ergebnisse sprechen eine deutliche Sprache

Als großen Verlierer der Saison bezeichneten die Befragten übrigens mehrheitlich den Erzrivalen des BVB. Für 48,6 Prozent der befragten Bundesligaspieler ist der FC Schalke die negative Überraschung der Hinrunde. 24,3 Prozent sehen in S04-Coach Domenico Tedesco den Verlierer unter den Trainern.


Qualle: www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/bvb ... 51059.html
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Die großen Verlierer der Saison

Beitragvon xSchwattGelbx » Mo 7. Jan 2019, 13:43

13:34 Uhr

Schalke und Bayern dagegen stürzen ab.

In der Vorsaison dominierten Schalke und Bayern München viele Kategorien in positivem Sinne, diesmal sind sie die großen Verlierer. Fast die Hälfte der Profis bezeichnete die Königsblauen als «negative Überraschung», auch Trainer Domenico Tedesco stürzte in der Gunst ab. In der Spielzeit 2017/2018, die Schalke als Zweiter abschloss, wurde der 33-Jährige zweimal zum besten Coach gewählt. Nun ist Tedesco vor Münchens Niko Kovac und dem in Stuttgart gescheiterten Tayfun Korkut der größte Verlierer.


Qualle: www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_ ... inner.html
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: OT: Alles zu den Blauen hier rein

Beitragvon NightShift » Mo 7. Jan 2019, 16:43

"Muss mal krachen": Königsblau mangelt es an Spannung

Schalke 04 hat nach dieser desolaten Hinrunde einiges wiedergutzumachen. Wer die Einheiten im Spanien-Trainingslager verfolgt, bekommt allerdings den Eindruck, dass es einigen Protagonisten an Spannung mangelt.

Mittlerweile hat sich auch der KRC Genk in Benidorm einquartiert. Es kommt vor, dass die Teams gleichzeitig auf den Übungsplätzen trainieren. Auf der einen Seite hört man Spieler und Trainer brüllen, sich anfeuern, auch mal anmotzen, das alles nahezu unentwegt. Da ist so viel Zug drin, wie mehr kaum möglich ist.
Auf der anderen Seite: Schalke 04.


http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... nnung.html

Re: OT: Alles zu den Blauen hier rein

Beitragvon lk75 » Mo 7. Jan 2019, 16:58

NightShift hat geschrieben:"Muss mal krachen": Königsblau mangelt es an Spannung

Schalke 04 hat nach dieser desolaten Hinrunde einiges wiedergutzumachen. Wer die Einheiten im Spanien-Trainingslager verfolgt, bekommt allerdings den Eindruck, dass es einigen Protagonisten an Spannung mangelt.

Mittlerweile hat sich auch der KRC Genk in Benidorm einquartiert. Es kommt vor, dass die Teams gleichzeitig auf den Übungsplätzen trainieren. Auf der einen Seite hört man Spieler und Trainer brüllen, sich anfeuern, auch mal anmotzen, das alles nahezu unentwegt. Da ist so viel Zug drin, wie mehr kaum möglich ist.
Auf der anderen Seite: Schalke 04.


http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... nnung.html


:lol: :lol:

Re: OT: Alles zu den Blauen hier rein

Beitragvon Jasper1902 » Mo 7. Jan 2019, 17:51

lk75 hat geschrieben:
NightShift hat geschrieben:"Muss mal krachen": Königsblau mangelt es an Spannung

Schalke 04 hat nach dieser desolaten Hinrunde einiges wiedergutzumachen. Wer die Einheiten im Spanien-Trainingslager verfolgt, bekommt allerdings den Eindruck, dass es einigen Protagonisten an Spannung mangelt.

Mittlerweile hat sich auch der KRC Genk in Benidorm einquartiert. Es kommt vor, dass die Teams gleichzeitig auf den Übungsplätzen trainieren. Auf der einen Seite hört man Spieler und Trainer brüllen, sich anfeuern, auch mal anmotzen, das alles nahezu unentwegt. Da ist so viel Zug drin, wie mehr kaum möglich ist.
Auf der anderen Seite: Schalke 04.


http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... nnung.html


:lol: :lol:


Überragend :D :lol:

sgG
Petra sieht mich an - zieht mich in den Bann
und macht ein Angebot - was ich nicht ausschlagen kann
SAUFEN

Re: OT: Alles zu den Blauen hier rein

Beitragvon pewpewlazorgunz » Di 8. Jan 2019, 13:56

Ich finde es ganz spannend zu beobachten wie viele Nachbarn sich auf einen Schuldigen festlegen, also "Heidel kauft gut ein, aber Tedesco macht zu wenig draus" vs "was soll Tedesco denn mit solchen Spielern besser machen?". Dabei weiß man als weiser Dortmunder doch, dass die Wahrheit wie so oft in der Mitte liegt und die einfach beide richtig Mist bauen.

Kevin Mbabu (23 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Di 8. Jan 2019, 16:41

16:26 - 8. Jan. 2019

Der @s04 ist auf der Suche nach einem Nachfolger für #Naldo offenbar fündig geworden. Kevin #Mbabu soll indes bis Saisonende ausgeliehen werden.


Qualle: https://twitter.com/FT_Redaktion/status ... 0357478404


Profil: www.transfermarkt.de/kevin-mbabu/profil/spieler/183321

Hauptposition: Rechter Verteidiger
Nebenposition: Innenverteidiger + Linker Verteidiger
Größe: 1,84 m
Fuß: rechts
Vertrag bis: 30.06.2020
Aktueller Marktwert: 9,50 Mio. €
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: OT: Alles zu den 05er blau-grauen hier rein

Beitragvon winnido » Mi 9. Jan 2019, 08:52

Heute morgen hat mir der ungeliebte Nachbar schon wieder viel Spaß gemacht. Fährmann hat in einem Interview behauptet man sei zu lieb aufgetreten. Spaßeshalber hab ich dann mal die Fairplaytabelle der Bundesliga angeschaut.

Die Nachbarn liegen dort deutlich auf dem letzten Platz.

Genau mein Humor!
:lol:
-------------------------------------------------------------
56-57-63-95-96-02-11-12

Re: OT: Alles zu den 05er blau-grauen hier rein

Beitragvon slig » Mi 9. Jan 2019, 12:18

kratzen beissen treten.
fragt sich ob dass auf "dem fussball" eines tedescos basiert? oder ob das nicht einfach der fehlenden fussballerischen weitsicht / dem anspruch des ganzen vereins geschuldet ist.
"kämpfen kämpfen kämpfen" dieses mantra schreien da alle. dass dies grundlegendes darstellt, und nicht nur hartes einsteigen gemeint sein kann, scheint da niemand zu merken. so bewegt man sich dann eben auch auf dem niveau eines absteigers.
Bürki - Hakimi, Akanji, Diallo, Rapha - Witsel, Delaney - Sancho, Gomez, Reus - Paco

Leipzig raus aus Sachsen!
Schluss mit sächsischer Rückständigkeit, freie Stadt Leipzig, es wird Zeit!

Re: OT: Alles zu den 05er blau-grauen hier rein

Beitragvon pewpewlazorgunz » Mi 9. Jan 2019, 13:53

winnido hat geschrieben:Heute morgen hat mir der ungeliebte Nachbar schon wieder viel Spaß gemacht. Fährmann hat in einem Interview behauptet man sei zu lieb aufgetreten. Spaßeshalber hab ich dann mal die Fairplaytabelle der Bundesliga angeschaut.

Die Nachbarn liegen dort deutlich auf dem letzten Platz.

Genau mein Humor!
:lol:


Naja wenn man die Fairplay Tabelle um "Fehlentscheidungen" bereinigt ist Schalke denke ich erster.