Rückkehrer, Sperren und Verletzte (März 2019)


Moderator: amoroso2008

Zagadou

Beitragvon xSchwattGelbx » Do 24. Jan 2019, 18:55

13:10 - 24. Jan. 2019

#Favre über #Zagadou: "Es ist schwer, sehr präzise zu sein. Er ist in dieser Woche gelaufen – aber noch ohne Ball. Er wird peu a peu kommen!"

#BVBH96


Qualle: https://twitter.com/BVB/status/1088408797876494336
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Philipp und Zagadou

Beitragvon xSchwattGelbx » So 27. Jan 2019, 16:14

27.01.2019

Philipp und Zagadou fehlen

Die personelle Lage bleibt vorerst unverändert: Beim Training der Reservisten am Sonntagvormittag fehlten erneut Maximilian Philipp (muskuläre Probleme) und Dan-Axel Zagadou, dessen Fußprellung sich zum Mysterium entwickelt. Die Zwangspause des Franzosen, der in der Hirnunde durchstartete, dauert nun schon acht Wochen an. Derzeit ist nur leichtes Lauftraining möglich.


Qualle: www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/bvb-we ... 69842.html
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Januar 2019

Beitragvon Jasper1902 » Mo 28. Jan 2019, 18:47

Petra sieht mich an - zieht mich in den Bann
und macht ein Angebot - was ich nicht ausschlagen kann
SAUFEN

Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Januar 2019

Beitragvon xSchwattGelbx » Mo 28. Jan 2019, 19:24

Lucien Favre reagierte in der vergangenen Woche für seine Verhältnisse fast schon euphorisch, als er beschrieb, dass der junge Innenverteidiger „Läufe gemacht“ habe, „sogar schnelle Läufe“. Bleibt eine Reaktion des Fußes auf die Belastung aus, „könnte er bald wieder ans Teamtraining herangeführt werden“, sagt auch Kehl.

Bald wieder Englische Wochen

Diese Woche ist die vorerst letzte mit einer langen Vorbereitung auf das nächste Pflichtspiel, danach folgen zwei Englische Wochen, die es angesichts der Gegner in sich haben. Zagadou als Alternative in der Hinterhand zu haben, ist das Ziel.


Qualle: www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/zagado ... 70264.html


Hört sich doch schon besser an.
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Januar 2019

Beitragvon Mike1985 » Mo 28. Jan 2019, 19:42

Hört sich aber nicht so an als würde er bald wieder zu Verfügung stehen. Also erst darf sein Fuß keine Reaktion zeigen und dann erst wird er ans Manschaftstraining herangeführt.

Leonardo Balerdi

Beitragvon xSchwattGelbx » Mo 28. Jan 2019, 22:25

28 de Enero

Balerdi se perderá lo que resta del Sudamericano sub20

El ex jugador de Boca sufrió una patada en la boca durante el partido con Uruguay y la herida es demasiada profunda para que tenga roces propios de un partido de fútbol

El defensor argentino Leonardo Balerdi abandonará la concentración del seleccionado sub20 en Chile y será desafectado del plantel que compite para lograr un lugar en el Mundial de la categoría en Polonia.

El nuevo jugador del Borussia Dortmund sufrió un corte en la boca en el choque contra Uruguay de la semana pasada. En el partido que Argentina ganó 1-0 el zaguero recibió una patada por la que le dieron varios puntos.

Si bien se esperaba que a medida que evolucionara los puntos iban a ser removidos y podría volver a jugar, hoy le informaron que la herida es más profunda de lo que se cree y no podrá tener ningún roce.


Qualle: www.filo.news/deportes/Balerdi-se-perde ... -0056.html
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Januar 2019

Beitragvon Schwejk Josef » Mo 28. Jan 2019, 22:30

Ich übersetz' das mal professionell: ;-)

Balerdi wird vermissen, was von der U20 in Südamerika übrig bleibt

Der ehemalige Boca-Spieler erlitt während des Spiels mit Uruguay einen Tritt in den Mund und die Verletzung ist zu groß, als dass er bei einem Fußballspiel Reibereien hätte

Der argentinische Verteidiger Leonardo Balerdi wird den U20-Kader in Chile verlassen und wird vom Kader disqualifiziert, der um einen Platz in der Kategorie Weltmeisterschaft in Polen kämpft.

Der neue Spieler von Borussia Dortmund erlitt letzte Woche im Kampf gegen Uruguay einen Mundschlag. In der Partie, die Argentinien mit 1: 0 gewann, wurde der Verteidiger wegen mehrerer Punkte getreten.

Während erwartet wurde, dass die Punkte bei ihrer Entwicklung beseitigt werden und wieder spielen können, teilten sie ihm heute mit, dass die Wunde tiefer ist als angenommen wird und keine Reibung auftreten kann.

Leonardo Balerdi

Beitragvon xSchwattGelbx » Mo 28. Jan 2019, 23:28

Bild

28.01.2019

VERLETZUNG DER MUNDHÖHLE

Meisterschaft für BVB-Neuzugang Leonardo Balerdi vorzeitig beendet

Pech für BVB-Neuzugang Leonardo Balerdi: Der 20-Jährige hat sich bei der U20-Meisterschaft eine Verletzung in der Mundhöhle zugezogen und fällt für den weiteren Verlauf des Turniers aus.

Der argentinische Verband teilte am Montag via Twitter mit, dass Balerdi, der sich die Verletzung in der Partie gegen Uruguay am 25. Januar (1:0) in einem Zweikampf zugezogen hatte, in den kommenden Partien nicht einsatzfähig sei.

Eine längere Zwangspause ist allerdings nicht zu erwarten. Noch ist offen, wann der Neuzugang nach Dortmund zurückkehren wird. Die argentinische Mannschaft hat sich für die zweite Runde des Turniers qualifiziert und bestreitet das letzte Spiel erst am 10. Februar.


Qualle: www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/u20-me ... 70378.html
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Januar 2019

Beitragvon Taedi » Di 29. Jan 2019, 00:13

Mensch Schwejk,

ich wußte gar nicht, dass Du nebenberuflich für Google die Übersetzungen machst... :D

Top!

Ps.: Sach ma, stammen diese Erbschafts- Emails auch immer von Dir? :lol:

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Januar 2019

Beitragvon Schwejk Josef » Di 29. Jan 2019, 12:44

Taedi hat geschrieben:Mensch Schwejk,

ich wußte gar nicht, dass Du nebenberuflich für Google die Übersetzungen machst... :D

Top!



Tja, halt eine ertragreiche Nebenerwerbsquelle, die meine Fähigkeiten perfekt zur Geltung bringt. ;-)

Ps.: Sach ma, stammen diese Erbschafts- Emails auch immer von Dir? :lol:


Hab ich doch tatsächlich was versäumt? :shock: