Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Januar 2019


Moderator: amoroso2008

Manuel Akanji

Beitragvon xSchwattGelbx » So 13. Jan 2019, 15:54

13.01.2019

Klarheit bei Akanji in den kommenden Tagen

Unterdessen steht in der Personalie Manuel Akanji nun eine Entscheidung bevor. Wegen wiederkehrender Hüftprobleme, die erstmals im Oktober auftraten und ihn nun wieder behindern, hatte der Schweizer Innenverteidiger das komplette Trainingslager in Marbella verpasst und sich für weitere Untersuchungen zu mehreren Spezialisten begeben. „Wir haben noch nichts Neues, erwarten aber in dieser Woche eine Klärung“, meinte Zorc auf Anfrage.


Qualle: www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/zorc-d ... 65358.html
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Manuel Akanji

Beitragvon Schwejk Josef » So 13. Jan 2019, 18:49

xSchwattGelbx hat geschrieben:13.01.2019

Klarheit bei Akanji in den kommenden Tagen

Unterdessen steht in der Personalie Manuel Akanji nun eine Entscheidung bevor. Wegen wiederkehrender Hüftprobleme, die erstmals im Oktober auftraten und ihn nun wieder behindern, hatte der Schweizer Innenverteidiger das komplette Trainingslager in Marbella verpasst und sich für weitere Untersuchungen zu mehreren Spezialisten begeben. „Wir haben noch nichts Neues, erwarten aber in dieser Woche eine Klärung“, meinte Zorc auf Anfrage.


Qualle: http://www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb ... 65358.html


Was für eine Hängepartie und Zangengeburt der endgültigen Diagnose. :shock:
Da war ich doch mit meiner Ferndiagnose vom Klapprechner aus um einiges schneller: Beckenschiefstand. ;-)

SCNR

Manuel Akanji

Beitragvon xSchwattGelbx » Mo 14. Jan 2019, 15:18

15:11 - 14. Jan. 2019

Nachrichten zu #BVB-Abwerchef @obafemi_36: kann konservativ an der Hüfte behandelt werden, es steht also keine Operation an. Er soll nach kleiner Trainingspause langsam mit dem Aufbau beginnen. Der BVB geht davon aus, dass er noch im Frühjahr wieder spielen kann.


Qualle: https://twitter.com/fluestertweets/stat ... 7843244032


15:13 - 14. Jan. 2019

@obafemi_36 muss nach neuesten Untersuchungen nicht operiert werden und kann konservativ behandelt werden. Der @bvb geht davon aus, dass Akanji im Frühjahr wieder spielfähig ist. #bvb


Qualle: https://twitter.com/DirkKrampe/status/1 ... 7343947776
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Januar 2019

Beitragvon Tschuttiball » Mo 14. Jan 2019, 20:41

Na dann drücken wir ihm mal die Daumen!

Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Januar 2019

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 16. Jan 2019, 18:27

16.01.2019, 17:43

Bei Reus geht's bergauf

Noch nicht klar nach den allesamt nicht öffentlichen Trainingseinheiten dieser Woche ist, welche Sorgenkinder Favre in seinen Überlegungen berücksichtigen kann - und wen nicht. Kapitän Marco Reus, der in Marbella wegen eines Infektes alle Einheiten bis auf zwei sausen lassen musste und leicht an Gewicht verloren hat, befindet sich wieder auf dem aufsteigenden Ast.

Mario Götze, der sich im Test gegen Feyenoord Rotterdam (2:1) am Zeh verletzte, hat keine Beschwerden mehr. Er könnte in Leipzig die freie Startelf-Planstelle im Sturm besetzen, für die der als Joker ohnehin wirkungsvollere Paco Alcacer bei seinem Fitnesszustand aktuell wohl nicht infrage kommt. Abdou Diallo, der die in Düsseldorf erlittene Oberschenkelzerrung auskuriert - und sein Pensum schon in den letzten Tagen von Marbella erhöht hat, bewirbt sich um einen Platz in der Innenverteidigung. Dan-Axel Zagadou muss nach fünf Wochen Pause (Fußstauchung) noch seinen Rückstand aufholen.


Qualle: www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/ ... smtwkicker
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Januar 2019

Beitragvon bvbfan_92 » Do 17. Jan 2019, 10:56

Der #BVB trainiert - ohne @Zagad2_ und ohne Toprak. Dafür ist @woodyinho dabei.

https://twitter.com/fluestertweets/stat ... 5877090304

Marco Reus

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 19. Jan 2019, 17:40

17:38 - 19. Jan. 2019

@woodyinho ist gestern im Training umgeknickt, für einen Einsatz heute hat es leider nicht gereicht. #RBLBVB


Qualle: https://twitter.com/BVB/status/1086664189425397760


18:07 - 19. Jan. 2019

#Favre: "#Reus ist umgeknickt. Es ist aber nichts dramatisches. Zum Glück" #BVB #Sky


Qualle: https://twitter.com/DasDoHD/status/1086671579998752770


19. Jan. 2019

#Favre bei #Sky: "@woodyinho hat die Woche normal trainiert, gestern ist er leider umgeknickt. Wir können das nicht ändern." #RBLBVB

#Zorc bei #Sky: "Das ist sehr schade, dass @woodyinho ausfällt. Ich war gestern beim Training dabei, als es passiert ist. Wir haben heute nochmal geschaut, aber es geht leider nicht." #RBLBVB


Qualle: https://twitter.com/RNBVB
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Januar 2019

Beitragvon Herb » Sa 19. Jan 2019, 21:29

Ein Ausfall von MR ist immer eine Katatstrophe, aber heute hat es uns vielleicht sogar ein bisschen in die Karten gespielt, dass es erst kurz vor dem Spiel öffentlich wurde. Ich denke mal, als Trainer bereitest du deine Mannschaft auf einen Gegner mit Marco Reus anders vor als auf einen Gegner ohne Marco Reus. Respekt an alle Beteiligten, dass es so lange intern blieb. Offenbar gibt es es bei uns keine Maulwürfe, das spricht für das Team&Umfeld.

Marco Reus

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 19. Jan 2019, 23:42

23:34 - 19. Jan. 2019

#Zorc über #Reus: "Es ist eine leichte Bänderdehnung. Wir hoffen, dass er gegen Hannover wieder dabei ist." [zdf] #BVB


Qualle: https://twitter.com/DasDoHD/status/1086753872729776129
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Marco Reus

Beitragvon Tschuttiball » Sa 19. Jan 2019, 23:45

xSchwattGelbx hat geschrieben:23:34 - 19. Jan. 2019

#Zorc über #Reus: "Es ist eine leichte Bänderdehnung. Wir hoffen, dass er gegen Hannover wieder dabei ist." [zdf] #BVB


Qualle: https://twitter.com/DasDoHD/status/1086753872729776129


Wir hoffen? Ohje wenn da doch nicht mehr draus wird...