Rückkehrer, Sperren und Verletzte (März 2019)


Moderator: amoroso2008

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Dezember 2018

Beitragvon Dede 4ever BVB » Mi 19. Dez 2018, 15:22

Rothofler hat geschrieben:Diallo und Akanji sind ja leider nicht das erste Mal verletzt und das in ihrem Alter!!

Nenne mir einen Spieler in dem Alter, der noch nie verletzt war!! :?
"Kritik sollte vor allem förderlich sein und nicht einfach nur blöd"
A. Frei

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Dezember 2018

Beitragvon Rothofler » Mi 19. Dez 2018, 17:30

Ohne jetzt eine Statistik zu bemühen dürfte Akanji übergreifend mit Basel die letzten 2 Jahre viermal und Diallo bei uns jetzt schon zweimal verletzt gewesen sein, bei Mainz weiß ich es nicht weil da hatte ich ihn nicht auf dem Schirm!

Paco Alcacer

Beitragvon xSchwattGelbx » Fr 21. Dez 2018, 23:26

21.12.2018 um 21:35 Uhr

Im Laufe der zweiten Halbzeit sickerte durch, dass Paco Alcacer sich eine Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel zuzog. Wie schwer die Verletzung ist, war jedoch zunächst nicht bekannt.

Die einzig „gute“ Nachricht für den BVB und Paco Alcacer: In der anstehenden Winterpause hat der Angreifer vier Wochen Zeit, um wieder fit zu werden.


Qualle: www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/pac ... 70453.html
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Paco Alcacer

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 22. Dez 2018, 00:34

00:30 - 22. Dez. 2018

.@paco93alcacer hat übrigens laut #BVB-Sportdirektor Michael Zorc vermutlich einen Muskelfaserriss erlitten. #BVBBMG


Qualle: https://twitter.com/fluestertweets/stat ... 3892523008
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Dezember 2018

Beitragvon Telegram Sam » Sa 22. Dez 2018, 07:08

Paco scheint Probleme mit der Muskulatur zu haben, das zieht sich ja schon durch die ganze Hinrunde.
Ich hoffe nicht, dass wir da einen sehr verletzungsanfälligen Spieler geholt haben, der immer nur 25 Minuten spielen kann.

Re: Paco Alcacer

Beitragvon Alfalfa » Sa 22. Dez 2018, 08:18

xSchwattGelbx hat geschrieben:21.12.2018 um 21:35 Uhr

Im Laufe der zweiten Halbzeit sickerte durch, dass Paco Alcacer sich eine Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel zuzog. Wie schwer die Verletzung ist, war jedoch zunächst nicht bekannt.

Die einzig „gute“ Nachricht für den BVB und Paco Alcacer: In der anstehenden Winterpause hat der Angreifer vier Wochen Zeit, um wieder fit zu werden.


Qualle: http://www.derwesten.de/sport/fussball/ ... 70453.html


Schade, dass er wieder die Vorbereitung verpasst.

Paco Alcacer

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 22. Dez 2018, 10:57

22.12.2018

MUSKELFASERRISS IM OBERSCHENKEL

BVB-Torjäger Alcacer: Rückrunden-Start ist in Gefahr

BVB-Torjäger Paco Alcacer hat sich beim 2:1 gegen Borussia M’gladbach einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen. Ist jetzt sogar der Rückrunden-Start in Gefahr?

Alcacer musste in der 34. Minute ausgewechselt werden. BVB-Sportdirektor Michael Zorc bestätigte nach der Partie die erste Diagnose. „Er hat wohl einen Muskelfaserriss.“ Damit ist zweifelhaft, ob der Spanier nach der kurzen Weihnachtspause sofort wieder voll belastbar ist.

Leistungsdiagnostik am 3. Januar

Am 3. Januar beginnt mit der Leistungsdiagnostik die Wintervorbereitung, einen Tag später bricht der BVB ins achttägigeTrainingslager nach Marbella auf. Es ist unwahrscheinlich, dass Alcacer dann schon die vollen Umfänge trainieren kann, und damit gerät auch seine Einsatzfähigkeit zum Start der Rückrunde in Gefahr.


Qualle: www.ruhrnachrichten.de/sport/bvb/bvb-to ... 59721.html
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Dezember 2018

Beitragvon Bart65 » Sa 22. Dez 2018, 11:42

Immerhin keine Bänder-, Gelenk- oder Knochenverletzung.
Muskelfaserriss ist nicht schön, aber kein Weltuntergang.

Gute Besserung an Paco!!!!

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Dezember 2018

Beitragvon Tschuttiball » Sa 22. Dez 2018, 15:11

Naja, wird er weiterhin seine Joker Tore schiessen und Mario kann sich an seine Sturmrolle gewöhnen in der Vorbereitung.
Bitte keine Zitate der Realitätsfernen Gruppierung rund um Herb, Mani, Latten-Andi, Stumpen & Co. Danke!
#füreinbesseresforum

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Dezember 2018

Beitragvon Rothofler » So 23. Dez 2018, 08:14

Nachdem Watzke so großspurig von einem 100 Millionentransfer gesprochen hat dürfte es selbst in der Winterpause möglich sein einen guten Backup für ein Fünftel zu holen!