Rückkehrer, Sperren und Verletzte (März 2019)


Moderator: amoroso2008

Paco Alcacer

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 20. Okt 2018, 18:33

20.10.2018

Alcacer gibt Entwarnung

Paco Alcacer gibt vor dem Spiel gegen Atletico Entwarnung.

Unbegründet scheinen vor dem wegweisenden Champions-League-Duell gegen Ateltico Madrid am Mittwoch Sorgen um Paco Alcacer. Der Spanier blieb zur Halbzeit in der Kabine - aufgrund leichter muskulärer Probleme.

Alcacer: „Alles gut, ich bin ok“

Während Lucien Favre noch „abwarten“ will, gab Alcacer auf dem Weg zum Mannschaftsbus Entwarnung. Der Daumen ging auf Nachfrage unseres Reporters nach oben: „Alles gut, ich bin ok.“


Qualle: www.ruhrnachrichten.de/Sport/BVB/BVB-St ... 39523.html
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Rückkehrer Oktober 2018

Beitragvon xSchwattGelbx » So 21. Okt 2018, 17:40

11:05 - 21. Okt. 2018

#BVB-Training läuft. @S_Kagawa0317, @mariuswolf27 und Guerreiro sind wieder dabei. Und auch @Sebastianrode20.


Qualle: https://twitter.com/fluestertweets/stat ... 1309953024
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Oktober 2018

Beitragvon xSchwattGelbx » Di 23. Okt 2018, 18:13

23.10.2018 um 17:40 Uhr

Borussia Dortmund: Einsatz-Chancen von Paco Alcacer weiter gesunken – das ist der Stand der Dinge

Die Chancen auf einen Einsatz von Paco Alcácer im dritten Gruppenspiel von Borussia Dortmund in der Champions League am Mittwoch (21 Uhr/Sky) gegen Atlético Madrid sind weiter gesunken.

Der spanische Torjäger fehlten am Dienstag beim Abschlusstraining des Bundesliga-Tabellenführers. „Wir wissen noch nicht, wir werden sehen“, hatte Trainer Lucien Favre wenige Stunden zuvor auf die Frage nach den Einsatzchancen des 25 Jahre alten Neuzugangs geantwortet.

Borussia Dortmund: Fällt Paco Alcacer gegen Atletico Madrid aus?

Alcácer war am vergangenen Samstag beim 4:0 von Borussia Dortmund in Stuttgart zur Halbzeit wegen einer Oberschenkelverhärtung vorsichtshalber ausgewechselt worden.

Raphael Guerreiro, Marius Wolf und Shinji Kagawa stehen nach Verletzungsproblemen wieder zur Verfügung. „Bis auf Akanji, Schmelzer und Toljan sind alle an Bord“, sagte Favre.

BVB vor Topspiel in der Champions League

Mit einem Sieg könnte der BVB die Tabellenführung in der Gruppe A vor dem derzeit punktgleichen Team aus Madrid ausbauen. Nach Einschätzung von Kapitän Marco Reus ist die Partie gegen den Champions-League-Finalisten von 2014 und 2016 eine echte Reifeprüfung: „Es wird wichtig sein, Geduld zu haben. Atlético kann extrem gut verteidigen. Wir werden nur wenig Torchancen bekommen. Deshalb ist es wichtig, sie zu nutzen.“

Ähnlich groß ist die Wertschätzung von Favre für den Gegner: „Atlético ist seit sieben, acht Jahren eine der besten Mannschaften in Europa. Sie sind konstant und haben sich in diesem Jahr sehr, sehr gut verstärkt.“


Qualle: www.derwesten.de/sport/fussball/bvb/bor ... 34933.html
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Paco Alcácer vs. Atletico Madrid

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 24. Okt 2018, 19:45

20:43 - 24. Okt. 2018

#Alcacer fällt aufgrund einer Zerrung aus. #BVB


Qualle: https://twitter.com/DasDoHD/status/1055167996027723778
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Marcel Schmelzer

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 24. Okt 2018, 23:09

24. Okt. 2018

"Seit mittlerweile vier Wochen fehlt Marcel #Schmelzer. Und niemand in Dortmund wagt eine Prognose, wie lange der Linksverteidiger noch aussetzen muss. Sicher ist nur: Vor der nächsten Liga-Pause Mitte November wird Schmelzer nicht zurückkehren."

#Schmelzer "plagt ein Knochenmarködem (Flüssigkeitsvermehrung im Knochen), das nach totaler Ruhe verlangt." [kicker] - Aktuelle Untersuchungen zeigen, dass die Verletzung noch da ist. Kein Training und Spiel möglich. [kicker] #BVB


Qualle: https://twitter.com/DasDoHD/status/1055217592997216267
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Oktober 2018

Beitragvon Jasper1902 » Do 25. Okt 2018, 06:26

Sehr schade, er hat einen guten Start gehabt. Ist ja leider nicht das erste Mal,
dass ihn eine Verletzung stark zurück wirft.

sgG
Petra sieht mich an - zieht mich in den Bann
und macht ein Angebot - was ich nicht ausschlagen kann
SAUFEN

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Oktober 2018

Beitragvon Rothofler » Do 25. Okt 2018, 08:52

Wird Stand jetzt nach seiner Genesung nur noch Backup sein!

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Oktober 2018

Beitragvon Kastell » Do 25. Okt 2018, 09:09

Rothofler hat geschrieben:Wird Stand jetzt nach seiner Genesung nur noch Backup sein!


Glaube ich nicht. Piszcek ist schwächer und Hakimi wird dann auf rechts rotieren

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Oktober 2018

Beitragvon bvbfan_92 » Do 25. Okt 2018, 09:41

Bzw. wird Hakimi auch einfach mal ne Pause brauchen in einem 3 Tages Rhythmus. Oder Pischu sicher.

Und mit so einer Leistung zum Start der Saison kann man nicht meckern. Da würde er schon einige Minuten dennoch erhalten.

Re: Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Oktober 2018

Beitragvon MattiBeuti » Do 25. Okt 2018, 12:42

bvbfan_92 hat geschrieben:Bzw. wird Hakimi auch einfach mal ne Pause brauchen in einem 3 Tages Rhythmus. Oder Pischu sicher.

Und mit so einer Leistung zum Start der Saison kann man nicht meckern. Da würde er schon einige Minuten dennoch erhalten.


Der Vorteil ist ja, dass Piszczek keine Länderspiele mehr hat. Und Hakimi ist jung und richtig fit. Gegen Union Berlin würde ich aber zumindest einen AV gegen Guerreiro tauschen.
Beste Grüße von Matthias