Verletzungen, Sperren und Rückkehrer Juni 2018


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Verletzungen und Rückkehrer April 2017

Beitragvon xSchwattGelbx » Mo 3. Apr 2017, 20:21

14:09 - 3. Apr. 2017

@Schmelle29 und @JuWeigl sind fr das Spiel #bvbhsv fraglich. Finale Entscheidung über Einsatz morgen früh.


Qualle: https://twitter.com/BVB/status/848870106302230529


14:10 - 3. Apr. 2017

#Schürrle und #Durm fallen weiter aus. #Weigl hat Oberschenkel-Probleme, #Schmelzer weiter fraglich. #BVB #SSNHD


Qualle: https://twitter.com/Sky_StephanS/status ... 7509031936


14:19 - 3. Apr. 2017

#Tuchel: "Erik #Durm ist voll im Soll, er ist frühestens am Wochenende wieder dabei." #BVBHSV


Qualle: https://twitter.com/RNBVB/status/848872672750710785


16:52 - 3. Apr. 2017

Beim #BVB wird Bild gespielt. @JuWeigl dabei, @Schmelle29 nicht.


Qualle: https://twitter.com/RNBVB/status/848911119871873024
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Re: Verletzungen und Rückkehrer April 2017

Beitragvon Andi-latte » Mo 3. Apr 2017, 21:33

Machen wir demnächst eine Basketball Abteilung auf?;) Bei der Trefferquote sehe ich aber schwarz :D
In diesem Augenblick schlafen 1,9 Mrd. Menschen 400 Mio. haben Sex, 1,3 Mrd. essen, 600 Mio. betreiben Körperpflege,
und ein Depp liest gerade meine Signatur und denkt sich, ach das will ich auch.

Re: Verletzungen und Rückkehrer April 2017

Beitragvon Bernd1958 » Di 4. Apr 2017, 06:44

Andi-latte hat geschrieben:Machen wir demnächst eine Basketball Abteilung auf?;) Bei der Trefferquote sehe ich aber schwarz :D

Vor allem die Dreier außerhalb des Wurfkreises werden bei uns wohl nicht stattfinden ;)

Re: Verletzungen und Rückkehrer April 2017

Beitragvon Tschuttiball » Di 4. Apr 2017, 07:15

Leider haben wir immer noch zu viele Verletzten. Reus und Weigl nicht fit, dazu Schmelle nun und die anderen verdächtigen wie Götze & Schürrle will ich gar nicht aufzählen. Dazu kommen noch Spieler die etwas ausser Form sind (Guerreiro, Ginter) sowie Fragezeichen Bender, Sahin.

Aktuell ist das alles zu viel negatives für mich um optimistisch in den entscheidenden Monat April zu blicken :(
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Verletzungen und Rückkehrer April 2017

Beitragvon Jasper1902 » Di 4. Apr 2017, 07:59

Tschuttiball hat geschrieben:Leider haben wir immer noch zu viele Verletzten. Reus und Weigl nicht fit, dazu Schmelle nun und die anderen verdächtigen wie Götze & Schürrle will ich gar nicht aufzählen. Dazu kommen noch Spieler die etwas ausser Form sind (Guerreiro, Ginter) sowie Fragezeichen Bender, Sahin.

Aktuell ist das alles zu viel negatives für mich um optimistisch in den entscheidenden Monat April zu blicken :(


Ach Tschutti, positiv denken!!!

Heute ein Sieg gegen den HSV und die Gesamtsituation sieht schon wieder
ganz anders aus, kann sich alles schnell ändern.

sgG
Unsere Asozialität - werden wir niemals bereuen
1909

Re: Verletzungen und Rückkehrer April 2017

Beitragvon Tschuttiball » Di 4. Apr 2017, 09:45

Jasper1902 hat geschrieben:Ach Tschutti, positiv denken!!!

Heute ein Sieg gegen den HSV und die Gesamtsituation sieht schon wieder
ganz anders aus, kann sich alles schnell ändern.


Ich versuch es ja, aber wenn wir heute nur wieder ein Unentschieden packen (gut möglich gegen einen erstarkten HSV - hat genauso viele Punkte wie wir in der RR gesammelt), dann könnte bei einem Sieg der Hoffenheimer heute gegen sich schonende Münchner und einer Niederlage nächste Woche unserseits in München (2x nacheinander verlieren die Seppels nicht) der 3. Platz schon ausser Reichweite sein.

Für mich ist das Spiel heute wegweisend. Vergeigen wir es, dann wird's extrem schwer weil Hoffenheim selbst keine Doppelbelastung hat und auch nicht den anscheind weckt einzubrechen.
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Verletzungen und Rückkehrer April 2017

Beitragvon hier, ich! » Di 4. Apr 2017, 13:38

"...gegen sich schonende Münchener..."

Na, da bin ich aber mal drauf gespannt. 8-)

Re: Verletzungen und Rückkehrer April 2017

Beitragvon theo » Di 4. Apr 2017, 17:32

hier, ich! hat geschrieben:"...gegen sich schonende Münchener..."

Na, da bin ich aber mal drauf gespannt. 8-)


Könnte ich mir bei dem Pack aber auch durchaus vorstellen.

Re: Verletzungen und Rückkehrer April 2017

Beitragvon hier, ich! » Di 4. Apr 2017, 18:55

theo hat geschrieben:
hier, ich! hat geschrieben:"...gegen sich schonende Münchener..."

Na, da bin ich aber mal drauf gespannt. 8-)


Könnte ich mir bei dem Pack aber auch durchaus vorstellen.

Schätze ich anders ein. Die ziehen jetzt durch, bis sie entweder den Henkelpott haben, oder eben rausgeflogen sind. Bis dahin werden sie die Konzentration in allen Spielen hoch halten.

Re: Verletzungen und Rückkehrer April 2017

Beitragvon Zubitoni » Di 4. Apr 2017, 23:10

hier, ich! hat geschrieben:
theo hat geschrieben:
hier, ich! hat geschrieben:"...gegen sich schonende Münchener..."

Na, da bin ich aber mal drauf gespannt. 8-)


Könnte ich mir bei dem Pack aber auch durchaus vorstellen.

Schätze ich anders ein. Die ziehen jetzt durch, bis sie entweder den Henkelpott haben, oder eben rausgeflogen sind. Bis dahin werden sie die Konzentration in allen Spielen hoch halten.


nachdem das geklärt ist, sollten wir nun aber auch zusehen, dass wir sie kurz vor dem madridspiel wirklich in eine mentale krise schießen!!