Unser Jürgen...



Re: Unser Jürgen...

Beitragvon LEF » Di 5. Jun 2018, 13:56

caruwise hat geschrieben:
dr-eisbach hat geschrieben:Auf dem Bild man mEn überhaupt nichts erkennen.


drunter ist noch ein Video... :D ;)


Und da kann man deutlich erkennen, dass es eine Tätlichkeit war.
Volle Absicht, wie auch bei dem Foul gegen Salah.

Der Drecksack gehört angeklagt wegen Körperverletzung. Aber offensichtlich kann der Typ sich alles erlauben......wie damals im Spiel gegen uns, als er mehrfach versucht hat Lewandowski zu eliminieren.
So etwas kann/konnte ein Schiri nur absichtlich übersehen.

Re: Unser Jürgen...

Beitragvon dr-eisbach » Di 5. Jun 2018, 15:03

LEF hat geschrieben:
caruwise hat geschrieben:
dr-eisbach hat geschrieben:Auf dem Bild man mEn überhaupt nichts erkennen.


drunter ist noch ein Video... :D ;)


Und da kann man deutlich erkennen, dass es eine Tätlichkeit war.
Volle Absicht, wie auch bei dem Foul gegen Salah.

Der Drecksack gehört angeklagt wegen Körperverletzung. Aber offensichtlich kann der Typ sich alles erlauben......wie damals im Spiel gegen uns, als er mehrfach versucht hat Lewandowski zu eliminieren.
So etwas kann/konnte ein Schiri nur absichtlich übersehen.


Das sehe ich auf so. Es gibt zig Schiris, die den Ellenbogencheck hätten sehen können.

Re: Unser Jürgen...

Beitragvon G. Netz. » Di 5. Jun 2018, 15:51

G. Netz. hat geschrieben:Ich denke auch, dass Ramos 2x sehr grenzwertig einsteigt. Das nennt man wohl internationale Härte. Als "Entschuldigung" für die beiden Patzer von Karius könnte wirklich herhalten, dass er vorher ziemlich brutal am Kopf getroffen wurde. Vielleicht helfen die medizinischen Untersuchungen da weiter oder geben darüber Auskunft (Gehirnerschütterung?).

Das Problem bei Liverpool ist, dass das Spiel hauptsächlich auf einen bestimmten Stürmer zugeschnitten ist. Fällt dieser aus, bricht fast alles zusammen - zumindest in der Offensive. JK wird mit dem Erreichen des Finales trotzdem zufrieden gewesen sein. Die Roten aus D hätten gestern wahrscheinlich auch gewonnen - umso mehr wird es sie ärgern, nicht dabeigewesen zu sein. Und Jogi denkt sich vielleicht innerlich: Gut so für mich und für die WM-Vorbereitung. Wären die Roten als Sieger vom Platz gegangen, hätte er evtl. getönt, dass sie "hoffentlich den Schwung aus dem CL-Sieg bis in die Nationalmannschaft hinein übertragen" ...


... ohne Kommentar - s. Ramos und Gehirnerschütterung!

Re: Unser Jürgen...

Beitragvon Ramses » Di 5. Jun 2018, 18:57

Es hat zwar ein wenig gedauert, aber nun hat sich auch Ramos gegenüber den Vorwürfen aus England und Deutschland süffisant geäussert.

"Sie behaupten, ich hätte den Torhüter absichtlich ausknocken wollen. Jetzt fehlt nur noch, dass Firmino [ein weiterer Liverpool-Profi] sagt, er habe sich erkältet, weil er einen Schweißtropfen von mir abbekommen hat."
SPON

Auch zur Verletzung von Salah nimmt er Stellung und schildert die Szene mE korrekt, denn durch das Ziehen versucht sich Salah einer Vorteil zu verschaffen. Allerdings setzt Ramos dann seinen ganzen Körper ein, damit dieser nicht allein durchbrechen kann.
„Eine Zeitung, mit der man den toten Fisch beleidigt, den man darin einwickelt.“ Volker Pispers über BLÖD

Re: Unser Jürgen...

Beitragvon cloud88 » Di 5. Jun 2018, 21:19

Die Szene wurde von der UEFA anhand von Bildmaterial untersucht und führte zu keiner Nachträglichen Sperre.

Davon ab unterstellt Kroos hier auch das man versucht Karius aus der Schusslinie zu nehmen und die Gehirnerschütterung nicht so schlimm gewesen sein kann, da er ja ansonsten gut gehalten hat.

Ich Persönlich finde das ganze auch inzwischen lächerlich, in jedem Spiel passieren 3-4 Ellbogenschläge die meistens noch nicht mal mit gelb bestraft werden. Diese Gehinrerschütterungsnummer finde ich auch sehr skurril da der Test erst nach einer Woche stattgefunden hat. Wäre es so schlimm gewesen, dann wäre er spätestens nach 2 Tagen beim Doc gewesen.

Ich bleibe auch dabei das dieses Theater nur ist weil es Real und Ramos war, wäre es jetzt z.b. Hummels gewesen würde da fast keine sau nach krähen.
Salah selber hat ebendfalls gesagt das es nix absichtliches war, die Bilder zeigen das Salah mit dem ziehen angefangen hat.

Re: Unser Jürgen...

Beitragvon Der Dude » Di 5. Jun 2018, 21:46

Wäre es Hummels gewesen, wäre zumindest hier im Forum das selbe los... ;-)

Jürgen Klopp

Beitragvon xSchwattGelbx » Mo 17. Dez 2018, 20:41

17.12.2018, 08:56

Dortmunds Ex-Trainer exklusiv über den Herbstmeister

Klopp würdigt BVB: "So agiert man auf diesem verrückten Markt"

Er führte Borussia Dortmund zum letzten Meistertitel: Jürgen Klopp, von 2008 bis 2015 beim BVB und aktuell Erfolgstrainer des FC Liverpool, würdigt im kicker den neuen Bundesliga-Herbstmeister.


Qualle: www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/ ... smtwkicker
Nur der BVB

Jürgen Klopp

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 6. Apr 2019, 11:08

22:29 - 5. Apr. 2019

Jurgen Klopp helped inspire Borussia Dortmund's journey back to Europe's elite

This is The Dortmund Project


Qualle: https://twitter.com/btsportfootball/sta ... 0031964165


Zum Video: https://www.pscp.tv/w/1PlKQLvedXyxE
Nur der BVB

Re: Unser Jürgen...

Beitragvon Dede 4ever BVB » Sa 6. Apr 2019, 12:29

Es geht übrigens um die Entwicklung des BVB und nicht um Jürgen Klopp an sich ;)

Aber sehr schöne Kurzdoku, die sich anzuschauen lohnt! 8-)
"Kritik sollte vor allem förderlich sein und nicht einfach nur blöd"
A. Frei

Re: Unser Jürgen...

Beitragvon Tschuttiball » Di 9. Apr 2019, 20:00

Drück ihm heute ganz dolle die Daumen!!

Bei Sky wollen sie ihn wieder zu den Bayern labern... nix da! Der wird der Nachfolger von Jogi und danach macht er nochmal 2-3 Jahre bei uns! :mrgreen:
Bitte auf Zitate der bekannten Trolle verzichten. DANKE!!! #füreingutesforum