FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!



Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon Jasper1902 » Di 11. Jun 2019, 18:31

Ach ja , der armselige Captain muss wohl bald in sein neues Kinderparadies
gesetzt werden, hoffen wir mal dass er es irgendwie überlebt.

sgG
unsere neue Heimat - es sind alle herzlich Willkommen


https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon Tschuttiball » Di 11. Jun 2019, 19:13

Jasper1902 hat geschrieben:Ach ja , der armselige Captain muss wohl bald in sein neues Kinderparadies
gesetzt werden, hoffen wir mal dass er es irgendwie überlebt.

sgG


Wird uns bestimmt folgen... hoffen wir mal, dass die Mods am neuen Ort (wo auch immer) da konsequent durchgreifen.
Bitte auf Zitate der bekannten Trolle verzichten. DANKE!!! #füreingutesforum

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon Jasper1902 » Di 11. Jun 2019, 19:15

Tschuttiball hat geschrieben:
Jasper1902 hat geschrieben:Ach ja , der armselige Captain muss wohl bald in sein neues Kinderparadies
gesetzt werden, hoffen wir mal dass er es irgendwie überlebt.

sgG


Wird uns bestimmt folgen... hoffen wir mal, dass die Mods am neuen Ort (wo auch immer) da konsequent durchgreifen.


Ich denke es hängt vom Forum ab - in einem "eigenen" sicherlich, in einem Forum
a la westline ist es natürlich nicht so einfach so lange sich jemand an die
NUB´s hält.

sgG
unsere neue Heimat - es sind alle herzlich Willkommen


https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon G. Netz. » Do 13. Jun 2019, 15:40

Diese Seiten werde ich sehr vermissen. Ich komme aus MS, dort existiert so etwas leider nicht. Trotzdem gibt es auch hier sehr viele "Anti-Bayern", um es mal diplomatisch auszudrücken ...

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon yamau » Do 13. Jun 2019, 22:57

Jetzt noch evtl Harvertz
zu denen gefällt mir gar nicht...die werden noch heftig nachlegen sagt mir mein Gefühl;) die CL ist für sie das Ziel, dafür geben sie liebend gerne die Meisterschaft her;(

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon LEF » Fr 14. Jun 2019, 08:42

yamau hat geschrieben:Jetzt noch evtl Harvertz
zu denen gefällt mir gar nicht...die werden noch heftig nachlegen sagt mir mein Gefühl;) die CL ist für sie das Ziel, dafür geben sie liebend gerne die Meisterschaft her;(


"Zockt" der Dicke etwa wieder ?

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon G. Netz. » Sa 15. Jun 2019, 14:56

Statt Boateng soll Hummels kommen!