FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!



Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon crborusse » Fr 25. Jan 2019, 23:38

...
Zuletzt geändert von crborusse am Sa 26. Jan 2019, 09:38, insgesamt 1-mal geändert.

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon crborusse » Fr 25. Jan 2019, 23:38

Man hat auch das Gefühl, dass in jedem zweiten Werbespot ein Verbrechergesicht zu sehen ist.
Fehlt nur noch Kalle für Rolex Uhren und Uli für die Elster Steuererklärung.

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon Tschuttiball » Sa 26. Jan 2019, 01:43

Wir müssen da aufholen, ganz klar! Seit Klopp weg ist, wirds halt schwieriger... mit Klopp kamen die ganzen Deals ala Opel von selbst.
Bitte auf Zitate der bekannten Trolle verzichten. DANKE!!! #füreingutesforum

Re: FC Bayern...

Beitragvon Cpt.Howdy » Sa 26. Jan 2019, 10:28

slig hat geschrieben:
Cpt.Howdy hat geschrieben:Dokumentenfälschung

ich glaube der ist einfach gefahren, fertig. nen lappen ausm kopierer hat er wohl nicht dabei gehabt


Nee, aus dem Kopierer nicht, aber aus den Niederlanden ;)

https://www.nrz.de/sport/fussball/bvb/d ... 85574.html
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: Bleib wer Du bist...

Beitragvon Cpt.Howdy » Sa 26. Jan 2019, 10:54

xSchwattGelbx hat geschrieben:Bild

Fronck Ribéry ist für seine Buy€rn Fans eben ein echtes Vorbild. ;)


Was die BVB Fans für Vorbilder sind, wissen wir ja bereits.

Bild
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon Jasper1902 » Sa 26. Jan 2019, 11:04

Wir nehmen Abstand von solchen Aktionen ! Über das halbe Gesicht wird
die Hand gehalten.

sgG
unsere neue Heimat - es sind alle herzlich Willkommen


https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon amoroso2008 » Sa 26. Jan 2019, 11:09

Jasper1902 hat geschrieben:Wir nehmen Abstand von solchen Aktionen ! Über das halbe Gesicht wird
die Hand gehalten.

sgG


So isses. Aber lass ihn doch, vielleicht kommt ja ein Dankesschreiben aus München für die tolle Verteidigung der Verbrecher. Schon schlimm dass man sich als Münsteraner mit anderen Vereinen brüsten muss
unsere neue Heimat - es sind alle herzlich Willkommen


https://bvbfreunde2019.iphpbb3.com

Re: FC Bayern....

Beitragvon Herb » Sa 26. Jan 2019, 11:12

Wenn dann eher eine Videobotschaft :mrgreen:

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 26. Jan 2019, 14:33

amoroso2008 hat geschrieben:Schon schlimm dass man sich als Münsteraner mit anderen Vereinen brüsten muss

Dumme Kunden sterben halt nicht aus.
Nur der BVB

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

Beitragvon xSchwattGelbx » Mo 28. Jan 2019, 18:36

Bild

28.01.19, 11:34 Uhr

Eklat während des Spiels Bayern-Fans attackieren Klub-Bosse mit riesigem Banner

Es rumort beim Rekordmeister! Während der Bundesliga-Partie am Sonntag gegen den VfB Stuttgart (4:1) machten einige Fans des FC Bayern München ihrem Ärger im Stadion mit einem kritischen Banner Luft. Es ist nicht das erste Mal, dass sich Widerstand bei den Anhängern regt.

Auf sie zielt der Protest: die Bayern-Spitze mit Präsident Uli Hoeneß (67) und dem Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge (63). Ihre Gesichter waren auf dem großen Banner zu sehen, welches die Fans zu Beginn der zweiten Halbzeit im Stadion hochzogen.

Zielscheibe sind die Bayern-Bosse

Rummenigge und Hoeneß tragen auf der Abbildung Scheuklappen, diese sind mit Euro-Zeichen versehen. Dazu schrieben die Fans das Zitat „Hervorragende Trainingsbedingungen“. Im Hintergrund ist zu sehen, wie Arbeiter von Ordnern mit Peitschenhieben zum Arbeiten angetrieben werden – auf einem Fußballplatz.


Qualle: www.express.de/sport/fussball/eklat-wae ... r-31943620
Nur der BVB