Westline Forum

Das Westline Forum
https://forum.westline.de/

FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

https://forum.westline.de/viewtopic.php?f=11&t=887925

Seite 702 von 814

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 09:48
von HoWe1909
slig hat geschrieben:sie wären auch "mit dem klammerbeutel gepudert" sollten sie ihn abgeben.
er ist engländer, ihre aussen sind demnächst weg oder zu alt um weiter in den top4 zu sein.
hoffe, er bleibt da. nicht nur, dass die bazen dann weiter suchen können, auch dass ihre selbstherrlichen aussagen ihnen dann um die ohren fliegen wäre ein schöner nebeneffekt.


Irgendwie habe ich fast immer das Gefühl, dass die Buyern machen können, was sie wollen, OHNE dass es ihnen mal um die Ohren fliegen würde..

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 21:50
von G. Netz.
Perfekt gekontert mit dem Sieg ... ganz großes Lob übrigens an Aytekin (kein Heim- und auch kein Videoschiri).

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 21:52
von lk75
G. Netz. hat geschrieben:Perfekt gekontert mit dem Sieg ... ganz großes Lob übrigens an Aytekin (kein Heim- und auch kein Videoschiri).


Ja, war ganz wichtig.
1. Druck stand gehalten
2. punkteabstand beibehalten

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 21:56
von Schwejk Josef
G. Netz. hat geschrieben:Perfekt gekontert mit dem Sieg ... ganz großes Lob übrigens an Aytekin (kein Heim- und auch kein Videoschiri).


Yep, Ayketin hat sich imho ohnehin inzwischen zu einem der besten Schiris entwickelt.

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 22:25
von G. Netz.
"Standing" sagt man wohl auch dazu ... gilt für alle.

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 22:42
von sw2105
War eine perfekte Antwort.
Wo die Buyern doch schon mit einer Beule in der Hose das Spiel erwarteten. Vor allen Dingen, als sie erfuhren, dass Marco nicht würde spielen können.

Re: FC Bayern...

BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 22:46
von Herb
Achtung, das ist keine Satire. Die sind da unten WIRKLICH so :mrgreen: :lol:

https://www.sport1.de/fussball/bundesli ... ich-dafuer

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 22:47
von amoroso2008
warum dankt er den BVB-Fans?

Re: FC Bayern...

BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 22:50
von Herb
amoroso2008 hat geschrieben:warum dankt er den BVB-Fans?


Tja, das habe ich auch nicht verstanden, warum er den besten Fans der Welt dankt :? :mrgreen:

Re: FC Bayern und Konsorten - asozial und schlagbar !!

BeitragVerfasst: Sa 19. Jan 2019, 22:51
von sw2105
amoroso2008 hat geschrieben:warum dankt er den BVB-Fans?


Glaubst du wirklich, er hat Nobby verstanden? :lol: :lol: :lol: